Audioline BigTel 280 im Test

(Schnurloses Telefon mit Anrufbeantworter)
  • Gut 2,1
  • 1 Test
123 Meinungen
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Aufnahmezeit: 11 min
Seniorentelefon: Ja
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu Audioline BigTel 280

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 10 von 12

    „gut“ (86,1%)

    Die Ausstattungsmerkmale des BigTel 280 erlauben auch älteren Nutzern eine problemlose Handhabung. Vor allem die Verstärkung der Lautstärke ist ein interessantes Feature. Dafür muss man jedoch mit mehr Rauschen im Klang rechnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Audioline BigTel 280

  • Audioline Bigtel 280

    monochromes Display Telefonbucheinträge: 50 Freisprechfunktion strahlungsarm Lausprecher

  • Audioline BigTel 280 schnurloses Großtastentelefon mit Anrufbeantworter Telefon

    Audioline BigTel 280 schnurloses Großtastentelefon mit Anrufbeantworter Telefon

  • AUDIOLINE BigTel 280 schnurloses Großtastentelefon mit Anrufbeantworter

    BigTel 280 - Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter + Anruferkennung - DECTGAP

Kundenmeinungen (123) zu Audioline BigTel 280

123 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
59
4 Sterne
20
3 Sterne
20
2 Sterne
9
1 Stern
16
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audioline BigTel 280

Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 11 min
Mobilteil fehlt
Seniorentelefon vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Schnittstellen
3,5-mm-Klinke fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
HD-Telefonie fehlt
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
Ausdauer
Standby-Zeit 100 h
Gesprächszeit 11 h
Funktionen
Anrufer-Sperrliste fehlt
Babyphone fehlt
Farbdisplay fehlt
Nachtmodus fehlt
Notruffunktion fehlt
Outlook-Synchronisation fehlt
Strahlungsarm vorhanden
Video-Telefonie fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

„DECT total“ - Schnurlostelefone ohne AB (Komfort-Modelle bis 139 Euro)

connect 1/2004 - Wem 160 Euro dann doch zu viel sind, findet mit dem Philips Onis 300 für moderate 90 Euro den Testsieger in der Komfort-Klasse. Auch Sagem und Panasonic geben eine gute Figur ab – wobei das Panasonic mit 130 Euro teuer ist. Wer die magische Preisgrenze noch tiefer ansetzt, macht mit dem Testsieger bei den Basics, dem Audioline DECT 4500, sogar ein echtes Schnäppchen. Thomson und Siemens folgen hier auf den Fersen – allerdings zum doppelten Preis. …weiterlesen

Behaglich plaudern

connect 3/2016 - Die Hardware der Telefone unterscheidet sich nicht von den bereits bekannten Modellen, die für den Betrieb an Gigaset-Basisstationen ausgelegt sind. So entspricht das hier getestete S850 HX dem ebenfalls für 80 Euro angebotenen, zum Betrieb an Analogleitungen konzipierten Modell S850. In der HX-Variante wird es jedoch nur mit Ladeschale und ohne DECT-Basis geliefert. Zum Test haben wir das S850 HX an Routern von AVM und TP-Link angeschlossen. …weiterlesen

„Funk-Shui“ - Schnurlostelefone ohne Anrufbeantworter

Computer Bild 4/2008 - Doch keiner sorgt konsequent dafür, dass Mobilteil und Basis die Funkstrahlung intelligent anpassen, um die Strahlenbelastung zu minimieren. Der Test-Sieger Siemens Gigaset C475 (80 Euro) bot insgesamt eine gute Vorstellung. Das „Medion MD 8177“ (46 Euro) heimste den Preis-Leistungs-Sieg für Telefone mit Anrufbeantworter ein. Ohne Anrufbeantworter bot das „Audioline Slim DECT 500“ (40 Euro) viel Telefon fürs Geld. …weiterlesen