Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

Ø Teilnote 1,1

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Audio-​CD-​Player, MP3-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Block C-250 im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Zu den Vorzügen des C-250 gehört neben der praktischen USB-Front-Buchse auch die gute Systemfernbedienung sowie der erschwingliche Kurs, zu dem das Gerät feilgeboten wird.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu AudioBlock C-250

  • Block C-250 CD-Spieler diamantsilber

    TV & Audio > HiFi & Audio > HiFi BausteineAngebot von Euronics XXL EBRA Kleinheubach

  • Block C-250

    CD - Player / - Rekorder: Block C - 250

  • Audioblock C-250 diamantsilber

    CD - Wiedergabe: Audio - CDs, MP3, CD - R, CD - RW | Cinch - Ausgang | USB - Anschluss | blaues Dot - Matrix - ,...

Kundenmeinung (1) zu Block C-250

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Block C-250

Typ
  • MP3-CD-Player
  • Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema AudioBlock C250 können Sie direkt beim Hersteller unter audioblock.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Geheimtipp

HiFi Test 4/2013 (Juli/August) - Ach ja: Fast hätte ich vergessen zu erwähnen, dass der neue RDS-Tuner auch über einen Empfänger für das digitale DAB+ verfügt - praktisch rauschfreier Radioempfang ist mit diesem Tuner problemlos möglich. Labor und Praxis Im HIFI-TEST-Mess- labor leisten sich die preiswerten Audioblock Komponenten keine Ausrutscher. Verzerrungen, Rauschen, Kanaltrennung Dämpfungsfaktor sind mehr als O.K., lediglich der Phono-Eingang des V250 ist für anspruchsvolle Vinyl-Liebhaber eher eine Übergangslösung. …weiterlesen

Musik ist Trumpf

stereoplay 8/2012 - Beispielsweise beherbergt er den 24-Bit-D/A-Wandler von Wolfson kopfüber unter der Platine, was ungewöhnlich kurze Leitungswege zum internen Systemtaktgeber erlaubt. Die beiden kräftigen Doppel-Operationsverstärker OPA 2134 von Burr-Brown für Tiefpassfilter und Ausgangsstufe beweisen, dass die NAD'ler sehr genau wissen, was gut ist. Liebe zum Detail zeigt sich ebenso beim koaxialen Digitalausgang, der über einen entkoppelnden Impulsübertrager verfügt. …weiterlesen

Music first

FIDELITY 2/2015 - Auf der HighEnd 2014 durfte ich dann anhand der Kombination aus großem C.E.C.-Laufwerk und Kondo-Wandler staunend feststellen, dass in CDs weitaus mehr steckt, als ich jemals für möglich gehalten hätte. Freilich hat auch Rega in der Zwischenzeit seine CD-Player kontinuierlich weiterentwickelt. Der Saturn-R für 2400 Euro ist preislich ziemlich exakt in der Mitte zwischen dem Creek und dem Lector angesiedelt. …weiterlesen

Come together

AUDIO 8/2013 - Auf opulente und ebenso trendsetzende wie zeitlose Verstärker- und Digital-Elektronik von Yamaha haben die Fans nun schon lange gewartet. Nun hat das Warten endlich ein Ende. Auf den kürzesten Nenner gebracht sagt dieser Test: Bitteschön!Testumfeld:Ein CD-Player und ein Verstärker wurden getestet und jeweils mit 125 Punkten bewertet. Testkriterien für den CD-Player waren Klang (CD), Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung und für den Verstärker waren es Klang (Cinch, XLR), Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen