• Gut 2,0
  • 7 Tests
501 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Flug­zeuga­d­ap­ter, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Sound-​Iso­la­ting, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 220 g
Mehr Daten zum Produkt

Audio-Technica ATH-ANC9 QuietPoint im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    Klangqualität mit Noise-Cancelling: „gut“;
    Klangqualität passiv: „zufriedenstellend“;
    Wirksamkeit Noise-Cancelling: „gut“;
    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Tragekomfort: „gut“.

  • „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 6

    „Sehr starke NR und sehr laut, etwas wenig Mitten.“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 2 von 5

    „Plus: Ordentliche Abschirmung; Verfärbt Musik nur wenig; Lieferumfang (Tasche, zwei Klinkenkabel).
    Minus: Sehr schwacher Bass.“

  • Note:2,2

    Platz 5 von 9

    „... Generell klingen die Audio Technica ATH-ANC9 gut. Bei geringer Lautstärke fehlt es an Ausgewogenheit, bei tiefen Frequenzen an einem gewissen Kick. Dazu rauscht ihr Noise Cancelling in ruhiger Umgebung so stark, dass es leise Passagen in der Musik empfindlich stört. Generell klangen die ANC9 am Notebook besser als am Smartphone. ...“

  • Note:2,2

    Platz 5 von 9

    „Feine Auflösung bei Höhen und Mitten, Bass braucht Leistung; NC rauscht; Klang ist am Mac besser als am iPhone.“

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „... Der druckvolle Bass wird zu stark betont und strahlt in die Mitten hinein. Der Klang wirkt dadurch voll und weich, aber weniger brillant und räumlich. Mit leerer Batterie funktioniert der ATH-ANC9 ohne Noise-Cancelling weiter ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Rundum gelungen präsentiert sich der ATH-ANC9 QuietPoint von Audio-Technica. Klanglich ohne große Schwächen ist er bequem zu tragen. Weitere Pluspunkte sind Verarbeitung, Design und die gute Antischall-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (501) zu Audio-Technica ATH-ANC9 QuietPoint

3,6 Sterne

501 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
210 (42%)
4 Sterne
90 (18%)
3 Sterne
70 (14%)
2 Sterne
35 (7%)
1 Stern
90 (18%)

3,6 Sterne

501 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Audiotechnica ATH-ANC9 QuietPoint

Drei ANC-​Modi

Audio-Technica hat einen neuen ANC-Kopfhörer vorgestellt, also einen Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC = Active Noise Cancellation). Das ATH-ANC9 QuietPoint getaufte Modell bietet drei ANC-Modi für unterschiedliche Hörsituationen.

Das Grundprinzip bleibt immer gleich: Mit Mikrofonen in den Hörmuscheln registriert der Kopfhörer Geräusche aus der Umgebung, anschließend erzeugt er eine Art Gegenschall, der den Außenlärm dämpft. Wer mit Bus, Bahn oder Flugzeug unterwegs ist, aktiviert den ersten Modus, denn hier werden vor allem tiefe Frequenzbereiche unterdrückt. Im Modus 2, der für belebte Büros und ähnliche Umgebungen entwickelt wurde, konzentriert sich die ANC-Technik auf den mittleren Frequenzbereich. Der dritte Modus kommt immer dann zum Zuge, wenn man sich in Räumen aufhält, in denen kaum gesprochen wird, wo also wenig Lärmquellen vorhanden sind. Laut Hersteller schafft dieser Modus eine „reine und entspannende Atmosphäre“, in der man sich optimal auf seine Lektüre konzentrieren kann. Für die ANC-Funktion braucht man eine einzelne AAA-Batterie, die bis zu 30 Stunden lang durchhalten soll. Ist die Batterie leer, kann man den Kopfhörer trotzdem nutzen, nur eben ohne aktive Geräuschunterdrückung. In den ohrumschließenden Muscheln, denen Audio-Technica weiche, anpassungsfähige Polster verpasst hat, verdingen sich 40 Millimeter-Treiber, die den Frequenzbereich von zehn bis 25000 Hertz abdecken sollen. Die Empfindlichkeit liegt bei 100 Dezibel, die Impedanz bei 100 Ohm. Das Kabel ist einseitig angebunden und steckbar, wobei Audio-Technica gleich zwei Kabel mitliefert: Eine normale Strippe für MP3-Player und ähnliche Zuspieler, eine zweite mit eingebautem Mikrofon und Fernbedienung, demnach lässt sich der Kopfhörer auch als Headset an einem Mobiltelefon nutzen. Beide Kabel sind jeweils 120 Zentimeter lang und werden über einen vergoldeten 3,5 Millimeter-Stecker mit der Quelle verbunden. Ein Adapter auf 6,3 Millimeter, ein Flugzeugadapter, eine AAA-Batterie und eine Transportbox sind im Lieferumfang inbegriffen.

Mit einem ANC-Kopfhörer hat man gute Chancen, auch in lautstarker Umgebung entspannt Musik zu hören. Was der ATH-ANC9 QuietPoint, für den Audio-Technica knapp 335 EUR verlangt, in dieser und in allen anderen Disziplinen leistet, werden die Tests der Fachmagazine zeigen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audio-Technica ATH-ANC9 QuietPoint

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Sound-Isolating
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Stecker vergoldet
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Flugzeugadapter
Frequenzbereich 10 Hz - 25 kHz
Nennimpedanz 100 Ohm
Schalldruck 100 dB
Gewicht 220 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ATH-ANC9

Weiterführende Informationen zum Thema Audio-Technica ATH-ANC9 Quiet Point können Sie direkt beim Hersteller unter audio-technica.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hörgenuss in Perfektion

iPhone Life 6/2013 (September/Oktober) - Wie die AKG K495 NC funktionieren auch die Audio Technica ATH-ANC9 mittels Batterien statt mit Strom vom iPhone. Sie klingen bei akustischer Musik natürlich und vor allem in den hohen Tönen sehr klar. Bei Rock, Hip-Hop und bassbetonten Sounds braucht es mehr Lautstärke, um Bassanteile gut klingen zu lassen. Der Klang ändert sich, wenn das Noise Cancelling aktiv ist. Höhen gewinnen an Präsenz, und der gesamte Klangraum scheint erweitert. …weiterlesen

Himmlische Ruhe

MP3 flash 1/2013 - Die stärkste Wirkung konnten wir beim Sony feststellen, und das in allen Frequenzbereichen. Auch die tiefen, mahlenden Schallanteile von Jet-Triebwerken werden herausgerechnet. Eine sehr starke Geräuschunterdrückung erzielen die Hörer von Bose und Audio Technica. Das zweite wichtige Testkriterium ist der Tragekomfort, denn NR-Kopfhörer sollen auch nach vielen Stunden nicht drücken. Bestnoten für Kopfbügel und Ohrmuscheln kassieren die Kopfhörer von Bose und Sony. …weiterlesen