Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
36 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Extern
Schnitt­stel­len: USB
Anschlüsse: S/PDIF
Mehr Daten zum Produkt

Asus Xonar Essence STU im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 92 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Ausstattung“

    Platz 5 von 5

    „Plus: analytisches und sehr dynamisches Klangbild.
    Minus: analoger Eingang nur als Miniklinkenbuchse.“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Informationen zu Asus Xonar Essence STU

Externer Sound aus der USB-Buchse bietet Asus mit dem Xonar Essence STU. Als Audio-Prozessor kommt C-Media CM6631A zum Einsatz (Quarztakt: 12 MHz); der Signal-Rausch-Abstand liegt bei 120 dB(A). Einen Frequenzbereich von 10 Hz bis 48 KHz deckt das Gerät ab, das über je einem USB-Port, AUX-Eingang, DC-Anschluss, 6,3 mm-Klinkenausgang, Line-Out und S/PDIF angeschlossen bzw. erweitert werden kann (AC- und USB-Kabel im Lieferumfang enthalten). Mac- und Windows-Kompatibilität (ab XP) sind gegeben und mit Maßen von 210 x 30 x 150 mm (B x H x T) bringt das Asus Xonar Essence STU 725 Gramm auf die Waage.

Kundenmeinungen (36) zu Asus Xonar Essence STU

4,1 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (56%)
4 Sterne
8 (22%)
3 Sterne
3 (8%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
3 (8%)

4,1 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Soundkarten

Datenblatt zu Asus Xonar Essence STU

Typ Extern
Schnittstellen USB
Anschlüsse S/PDIF
Features Frontpanel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90YB007B-M0UC10

Weiterführende Informationen zum Thema Asus 90YB007B-M0UC10 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heißer Boxen-Sound

VIDEOAKTIV - M-Audio 410 Ein weiterer Vertreter der Mittelklasse à la Edirol ist das FireWire 410 von M-Audio. Mit 499 Euro kostet es aber rund 150 Euro weniger als das teuerste Firewire-Interface im Test. Die Eckdaten: vier Eingangskanäle, zehn Ausgänge, S/P-DIF In/Out, zwei regelbare XLR-Mikro-/Line-Buchsen und MIDI In/Out. Auf den ersten Blick ist das zwar weniger, als das Edirol-Interface bietet. …weiterlesen

Kopfarbeiter

AUDIO - Passend zu unseren aktuellen Testkriterien schickte uns Asus den Xonar Essence STU ins Haus. Das Gerät macht einen stabilen Eindruck. Das lackierte Stahlblechgehäuse ist passgenau und einwandfrei verarbeitet. Die Bedienlemente sind klar angeordnet und deutlich sichtbar beschriftet, weiße LEDs verkünden den Betriebszustand. …weiterlesen