• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​8750H
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von ROG Zephyrus S GX531GX

  • ROG Zephyrus S GX531GX-ES036R ROG Zephyrus S GX531GX-ES036R

Asus ROG Zephyrus S GX531GX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: ROG Zephyrus S GX531GX-ES036R

    „Plus: geringes Gewicht; große SSD.
    Minus: Lüfter immer hörbar; geringe Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: leistungsstark; schlankes Design; hervorragende Leistung; innovative Kühlung.
    Contra: sehr teuer; kein HDR-Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS E210MA-GJ030TS - Intel® Pentium® Silver - 1,1 GHz - 29,5 cm (11.6 Zoll) -

Einschätzung unserer Autoren

Asus GX531GX (Zephyrus S)

Die Gaming-​Flun­der mit frag­wür­di­ger Kom­po­nen­ten­an­ord­nung, aber star­ker Leis­tung

Stärken
  1. sehr flach und leicht
  2. große NVMe-SSD
  3. starke Spiele-Performance
  4. 144-Hz-Display mit 3 ms Reaktionszeit
Schwächen
  1. hörbarer Lüfter
  2. schlecht durchdachtes Touchpad
  3. sehr teuer

Das Zephyrus S GX531GX ist ein Gaming-Notebook für anspruchsvolle Spieler. Auf den ersten Blick sieht das Gerät fremdartig aus: Die Tastatur befindet sich am vordersten Rand und das Touchpad rechts daneben. In einem Test der c't erweist sich die Touchpad-Platzierung als sehr umständlich und wenig alltagstauglich. Praktisch: Eine Taste wandelt das Touchpad zum beleuchteten Ziffernblock um – in der Sonne allerdings kaum zu erkennen. Die spezielle Anordnung soll die Lüftung verbessern. Der Lüfter selbst ist so gut wie immer hörbar. Diese Variante kommt mit einer GeForce RTX 2080 sowie einer 1-TB-SSD auf NVMe-Basis. Leistungstechnisch packt das System alle aktuellen Titel dank der Full-HD-Auflösung, die das Display maximal darstellen kann. Auch der 144-Hz-Betrieb sollte uneingeschränkt möglich sein. Bei sehr prozessorlastigen Aufgaben, etwa Videorendering, dürfte es jedoch zu Leistungseinbrüchen kommen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ROG Zephyrus S GX531GX

Subwoofer fehlt
Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 144 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-8750H
Prozessor-Kerne 6
Basistakt 2,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 2080 Max-Q
Grafikspeicher 8 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.2, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.1, 2x USB-A 2.0, 1x HDMI 2.0b, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 59 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 26,8 cm
Höhe 1,54 cm
Gewicht 2100 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus GX531GX (Zephyrus S) können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dell Alienware m17 (2019)MSI GS65 Stealth 8SFHP 17 (5MN26EA)Acer Aspire E15 E5-576 (i7-7500U, 8GB RAM, 256GB SSD)Lenovo V510 (15")HP Pavilion x360 15 (2019)Asus ROG Chimera G703GXTuxedo Computers Book XC1509 (i7-8750H, Nvidia RTX 2060, 32GB RAM, 500GB SSD)Asus TUF Gaming FX505DYAsus VivoBook 17 F705MA