Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.07.2017

Viel­sei­tig ein­stell­ba­rer UHD-​Bild­schirm, der sonst nur durch­schnitt­li­che Leis­tung lie­fert

Passt der PB27UQ zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Asus Monitor, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. extreme Bildschärfe durch UHD-Auflösung
  2. in jede erdenkliche Richtung einstellbarer Standfuß
  3. farbstarkes IPS-Panel
  4. gut verarbeitet

Schwächen

  1. umständlich in der Handhabung
  2. UHD-Auflösung verbraucht viel Strom
  3. schlechte Lautsprecher

Asus PB27UQ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,98)

    Platz 2 von 6

    Bildqualität (60%): „Gut, minimal blass“ (1,93);
    Bildaufbau (12%): „Schneller Bildaufbau“ (1,59);
    Bedienung (12%): „Fummelig: Tasten hinten“ (2,52);
    Ausstattung (11,5%): „Kommt mit 3 x HDMI“ (1,92);
    Stromverbrauch (4,5%): „Geringer Stromverbrauch“ (2,34).

  • „gut“ (1,98)

    Platz 2 von 6

    „Im Test der Bildqualität musste sich der Asus nur dem Testsieger geschlagen geben. Dafür konnte er mit schnellerem Bildaufbau punkten – 7,9 Millisekunden reichen auch für rasante Action-Spiele. Praktisch: Der Asus hat drei HDMI-Buchsen, etwa für PC, Spielekonsole und Ultra-HD-Blu-ray.“

    • Erschienen: 12.09.2017
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der sRGB-Farbraum wird zu 100 Prozent abgedeckt, und der Kontrast liegt durchgängig bei über 1000:1. ... Gelegenheitsspieler freuen sich über die sehr gute Darstellung von Full-HD-Auflösungen, die neue Adaptive-Sync-Technologie sowie die GamePlus-Einstellungen. Hardcore-Gamer werden dagegen die leicht erhöhte Latenzzeit und den nicht vorhandenen 120-/144-Hz-Modus kritisieren. Empfohlen werden kann das Gerät daher als Allrounder, der in keiner Rubrik eine starke Schwäche aufweist. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus PB27UQ

zu Asus 90LM02U0-B01170

  • Asus PB27UQ 4K IPS Monitor 68,6 cm 27 Zoll Ultra HD 3840x2160 Adaptive-Sync

Einschätzung unserer Redaktion

Viel­sei­tig ein­stell­ba­rer UHD-​Bild­schirm, der sonst nur durch­schnitt­li­che Leis­tung lie­fert

Passt der PB27UQ zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Asus Monitor, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. extreme Bildschärfe durch UHD-Auflösung
  2. in jede erdenkliche Richtung einstellbarer Standfuß
  3. farbstarkes IPS-Panel
  4. gut verarbeitet

Schwächen

  1. umständlich in der Handhabung
  2. UHD-Auflösung verbraucht viel Strom
  3. schlechte Lautsprecher

Bildqualität

Auflösung

Der Asus hat seine Stärke definitiv auch in der Auflösung. Die enorme UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln erreicht auf der Bilddiagonalen von 27 Zoll stolze 163 ppi. Das sorgt einerseits für gestochen scharfe Linien und Konturen und andererseits für mehr Arbeitsfläche. Als Programmierer bekommst Du z.B. mehr Code-Zeilen dargestellt.

Farbe & Kontrast

Auch in Sachen Farbdarstellung ist der PB27UQ sehr gut aufgestellt. Zwar ist der Monitor nicht unbedingt zur professionellen Bildbearbeitung konzipiert - dafür attestieren Tester dem Gerät eine zu hohe Farbblässe - allerdings sind Nutzer von der Farbbrillanz innerhalb von Games schwer beeindruckt.

Helligkeit & Lesbarkeit

Asus setzt beim PB27UQ auf ein herkömmliches IPS-Panel, was baubedingt eine sehr hohe Blickwinkelstabilität aufweist. Erfreulicherweise berichten Nutzer, dass das Panel ohne Pixelfehler und IPS-typisches Clouding ausgeliefert wird. Testern ist die Oberfläche zu stark glänzend. Dennoch dürftest Du auch in hellen Räumen alles gut erkennen können.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Wie für ein IPS-Panel üblich, kann auch das des PB27UQ keinen Geschwindigkeitsrekord aufstellen. Der Monitor besitzt eine Reaktionsgeschwindigkeit von rund 5 ms, wobei Tester etwa 8 ms messen. Auf 60 Hz reicht das für eine sanfte Darstellung bei gelegentlichem Gaming aber vollkommen aus.

Stromverbrauch

Ein typischer Stromverbrauch von 60 W im Betrieb liest sich auf dem Datenblatt eher dürftig. Allerdings ist dieser Wert - zumal Tester nur 51 W messen - in Relation zur enormen UHD-Auflösung und des IPS-Panels vollkommen in Ordnung und durchaus gut. Je nach Helligkeitseinstellung kann dieser Wert allerdings etwas variieren.

Handhabung

Anschlüsse

Anschlussseitig hat der Asus lediglich HDMI und DisplayPort anzubieten. Allerdings kommt der HDMI-Anschluss gleich in dreifacher Ausführung. Dadurch kannst Du mehrere Signalgeber - etwa einen PC/Mac, eine Spielekonsole und einen UHD-BluRay-Player - gleichzeitig anschließen. Zumindest ein USB-Hub wäre noch wünschenswert gewesen.

Ergonomie

In Sachen ergonomischer Verstellbarkeit ist der Asus PB27UQ unübertroffen. Du kannst den stabilen Standfuß drehen, neigen, in seiner Höhe verstellen sowie per Pivot-Funktion hochkant drehen. So ist gewährleistet, dass der Asus immer ideal an Deine Sitzposition angepasst ist.

Funktionsumfang

Du bedienst das relativ übersichtliche Nutzermenü des Asus über rückseitig verbaute Tasten, die Du umständlicherweise ertasten musst. Zudem sind die integrierten Lautsprecher qualitativ allenfalls zweckmäßig und unglücklich auf der Rückseite platziert, sodass der Schall nach hinten abstrahlt.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Asus PB27UQ

Displayhelligkeit

300 cd/m²

Die Leucht­kraft bewegt sich auf Stan­dard­niveau.

Pixeldichte des Displays

163 ppi

Die Auf­lö­sung fällt für die gebo­tene Bild­schirm­größe über­ra­gend aus. Die Folge ist ein sehr schar­fer Bild­ein­druck.

Stromverbrauch im Betrieb

60 W

Der Moni­tor ist über­durch­schnitt­lich strom­hung­rig. Im Durch­schnitt ver­brau­chen aktu­elle Moni­tore 37 W im Nor­mal­be­trieb.

Optimale Bildwiederholrate

60 Hz

Die Bild­wie­der­hol­rate bewegt sich nur auf dem Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 163 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1.000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 60 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 3
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 62,5 cm
Tiefe 22 cm
Höhe 55,8 cm
Weitere Daten
3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90LM02U0-B01170

Weiterführende Informationen zum Thema Asus 90LM02U0-B01170 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf