Ø Gut (2,4)

Tests (13)

Ø Teilnote 2,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player
Speicherkapazität: 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Google Nexus Player im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,70)

    „Mit dem Nexus Player von Google lässt sich ebenfalls gut zocken: Die Bildqualität bewegte sich im Test auf einem durchweg hohen Niveau. Das Betriebssystem Android TV in der Version 6.0 ist sehr einfach zu bedienen, und die Spieleauswahl in Googles Play Store ist riesig. Wer jedoch vernünftig zocken will, sollte sich das separat angebotene Gamepad zulegen ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,63)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,63)

    „... Wie gut ist die Bild- und Tonqualität? Gute Bildqualität, Fotos etwas pixelig, je nach App mit Raumklang, flüssiger Stream ... Wie einfach sind Installation und Bedienung? Sehr einfach per Fernbedienung.“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 5 von 7

    Note:1,9

    „Die Box läuft mit Android 5.1, ihre Sprachsteuerung hört aufs Wort und sucht nach Titel, Regisseur und Schauspielern. Pluspunkt auch für das klare Menü. Ohne Ethernetanschluss. Zum Spielen koppelt sich die Box mit einem Game-Controller (49 Euro). ...“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Im Kern stecken ein Quad-Core-Prozessor, sowie ein GB Arbeitsspeicher, die für extrem flüssige Bedienung sorgen. Nachteil: Während Amazon- und Apple-Box auch per Ethernetkabel ans Netzwerk angebunden werden können, wartet Google lediglich mit WLAN auf. Das Bild wird maximal in Full-HD (1080p) ausgespielt. Die Inbetriebnahme verläuft problemlos. ...“  Mehr Details

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“

    Streaming-Funktionsumfang: 55 von 100 Punkten;
    Bild-/Tonqualität: 75 von 100 Punkten;
    Bedienung: 85 von 100 Punkten.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014

    ohne Endnote

    „... Das App- und Spieleangebot ist zum Start mau, dürfte sich aber recht bald bessern ... Die Anbindung von Android TV an den Google Knowledge Graph mag als Spielerei erscheinen, zeigt aber, wohin die Reise geht. ...“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • 10 Produkte im Test

    5 von 5 Punkten

    „... Die Funktionalität lässt sich wie gewohnt durch Apps aus dem Play Store erweitern. In preislicher Hinsicht liegt der Nexus Player mit seinen Mitbewerbern Apple TV und Fire TV von Amazon in etwa auf der gleichen Höhe. ... Bei uns hinterlässt der neueste Spross der Google-Familie ... einen guten Eindruck.“  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 06/2015

    ohne Endnote

    „... Die gleichen Funktionen wie der Nexus-Player bieten auch Smart-TVs ... mit Android TV. Das ist der große Vorteil der Google-Lösung: Die Kunden sind nicht mehr auf die Dienste und Apps angewiesen, die der Gerätehersteller ihnen auf seiner eigenen Plattform voraussetzt ... Gegenüber dem Apple-TV hat der Nexus-Player zudem den Vorteil, dass er auch hochauflösende Audioformate akzeptiert.“  Mehr Details

    • PocketPC.ch

    • Erschienen: 05/2015

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • SPIEGEL ONLINE

    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,53)

    Bildqualität (30%): 2,20;
    Tonqualität (10%): 1,50;
    Datei-Kompatibilität (20%): 4,00;
    Verfügbare Online-Dienste (30%): 3,85;
    Installation und Bedienung (10%): 2,60.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,47)

    Bildqualität (30%): „gut“ (1,30);
    Tonqualität (10%): „gut“, je nach App 5.1-Raumklang (1,50);
    Abspielbare Dateiformate (20%): wenige per Netzwerk (4,00);
    Verfügbare Online-Dienste (30%): wenige (mehr über Google Cast) (2,90);
    Installation und Bedienung (10%): sehr einfach (2,60).  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Google Chromecast

    Kinderleichtes Streaming von Youtube - Videos, Filmen, Serien, Musik und von Ihrem Mobilgerät oder Laptop direkt auf ,...

  • Bowers & Wilkins Formation Audio - Hub für kabelloses Audio-Streaming schwarz

    • Ermöglicht hochauflösendes Multiroom - Streaming • Verbindung für jede beliebige Audioquelle • Kompatibel mit AirPlay ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Google Nexus Player

Typ Netzwerk-Player
Speicherkapazität 8 GB
Abmessungen (mm) 120 x 120 x 20
Features
  • Tragbar
  • Interne Festplatte
  • HD-fähig
Schnittstellen
  • HDMI
  • WLAN integriert
  • Micro-USB
  • Bluetooth
Gewicht (kg) 0,24
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 235-TV500I, 90NS0011-M00120, TV500I

Weiterführende Informationen zum Thema Google Nexus Player können Sie direkt beim Hersteller unter golem.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mach' ihn smarter

connect Freestyle 3/2015 - Er kann beispielsweise auch Android-Games wie "Asphalt 8" darstellen, und es gibt von Asus ebenfalls ein Gamepad. Grafik und Gameplay in solchen Spielen liegen annähernd auf dem Niveau einer Playstation 3. In Sachen Entertainment bietet der Nexus Player alle Google-Inhalte: die Filmsammlung aus dem Movie Store etwa - mit einer ähnlich guten Sprachsuche wie im Amazon Fire TV. Die Box spielt auch die eigene Musiksammlung aus Google Play Music ab. …weiterlesen

Der Boxen-Kampf

Audio Video Foto Bild 4/2015 - Soll die Streaming-Box auch Musik liefern, dann sind passende Dienste wie Spotify oder Internetradio wünschenswert. Hier punkten vor allem Amazon und Apple. Darf's auch mal ein Spiel auf dem Flat-TV sein? Auch dafür kommen die Fire-TV-Player von Amazon infrage, außerdem der Nexus Player von Google, den es bislang nur in den USA gibt. Diese Player lassen sich mit Game-Controllern koppeln, die verfügbaren Spiele sind von Android-Smartphones bekannt. …weiterlesen

So bringt Google Android-TV ins Wohnzimmer

SPIEGEL ONLINE 4/2015 - Im Check befand sich ein Netzwerk-Player, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen