• Gut 1,8
  • 7 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (1,8)
7 Tests
ohne Note
4 Meinungen

Variante von G60J-JX042V

  • G60J G60J

Asus G60J-JX042V im Test der Fachmagazine

  • Note:1,99

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 3

    „Plus: Sehr rechenstark; Gute Soundqualität.
    Minus: Hohe Lautstärke bei Last.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,29)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Im Prinzip hat das G60J durchaus ein Herz für Spieler. Das Notebook bewältigt sowohl Arbeitsprogramme als auch Spiele sehr zügig und mit angenehm zurückhaltender Geräuschkulisse. Wäre der Bildschirm entspiegelt, gäbe es auch an der Bildqualität nichts auszusetzen. Die Laufzeit von gerade mal einer Stunde ist jedoch ein Witz ...“

  • Note:1,92

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 8

    Ausstattung (20%): 2,03;
    Eigenschaften (20%): 1,53;
    Leistung (60%): 2,02.

  • Note:1,92

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 8

    „Plus: Sehr rechenstark; Schnelles Festplatten-RAID.
    Minus: Hohe Lautstärke bei Last.“

  • Note:1,46

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Sehr rechenstark; Beste Laufzeit unter i7-Geräten.
    Minus: Lautheit unter Last.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    „... Insgesamt liefert Asus mit dem G60J ein stimmiges Gesamtpaket ab, wenn auch mit den einen oder anderen Einschränkungen. Ob das Paket die aktuellen 1700 Euro wert ist muss letztlich jeder für sich entscheiden. Eines ist aber klar, die Konkurrenz im Bereich der leistbaren Gamer ist groß und wächst stetig an. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Nutzer bekommen mit dem ASUS G60J ein leistungsstarkes 16-Zoll Spiele-Notebook. Sowohl der Intel Core i7 720QM Prozessor, als auch die Nvidia GeForce GTX 260M Grafikkarte, sorgen für eine sehr gute Performance. Dazu bietet der Gamer als eines der wenigen 15- und 16-Zoll Spiele-Notebooks satte 1 Terabyte Festplattenspeicher. Eine ordentliche Vorstellung liefert das Notebook im Ergonomieabschnit. Die Geräuschemissionen sind akzeptabel und das G60J liegt bei der Lüfterlautstärke genau zwischen den Hauptkonkurrenten Clevo W860CU und Alienware M15x. ...“

zu Asus G60J-JX042V

  • Asus G60J-JX042V 40,6 cm (16 Zoll) Laptop (Intel Core i7 i7 720QM 1.6GHZ,

Kundenmeinungen (4) zu Asus G60J-JX042V

3,6 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
2 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Akku

    von richibohem
    • Nachteile: Das Notebook wird sehr schnell warm, Display relativ dunkel, Akku hält nicht so lange
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Profi

    GTX 260M Grafikkarte von Nvidia schwach akkus eine katastrophe !!!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus G60J-JX042V

Subwoofer fehlt
Ausstattung Multimediatasten
Bildseitenverhältnis 16:9
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 16,5"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7 720QM
Basistakt 1,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 260M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk
  • DVD-Brenner
  • Blu-ray-Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3300 g

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Herz für Spieler

Computer Bild Spiele 1/2010 - Die Bildqualität ist in der Summe gut. Der Monitor ist aber nicht entspiegelt – ein fetter Minuspunkt, denn jede Fremdlichtquelle erscheint darin. Das stört beim Spiel. GERÄUSCH/VERBRAUCH Das Asus-Notebook lief im Normalbetrieb mit 1,1 Sone sehr leise. Selbst beim Spielen (1,2 Sone) oder mit anderen rechenintensiven Programmen hielt sich die Geräuschkulisse in Grenzen (1,8 Sone). Unschön war dagegen, dass sich die Gehäuseunterseite nach zwei Stunden Betrieb auf 32,2 Grad erwärmte. …weiterlesen

Zocker-Notebooks

PC Games Hardware 2/2010 - Maximale mobile Spieleleistung bekommen Sie ab etwa 1.400 Euro. Wir testen acht Notebooks, die selbst Crysis in guter Qualität flüssig darstellen können.Testumfeld:Im Test waren acht Notebooks, eines davon diente als Alternative zu den getesteten Produkten. Sie erhielten Bewertungen von 1,82 bis 2,07. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung (LCD: Helligkeitsverteilung, Interpolation, Klangqualität der Lautsprecher). …weiterlesen

Reiß die Klappe auf!

PC Action 4/2010 - Testumfeld:Im Test befanden sich acht Notebooks. Es wurden die Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung bewertet. …weiterlesen

Angriff auf die Gaming-Spitze

Notebookjournal.de 11/2009 - Das G60 Refresh ist mit Intels neuester Core i7 Technologie ausgestattet und soll im Konzert der High-End-Spiele-Notebooks a la Alienware M15x mitmischen. Kriterien im Test waren unter anderem 3D-Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen