Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Arendal 1961 Subwoofer 1S im Test der Fachmagazine

  • 1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    2 Produkte im Test

    Klang (70%): 1,0;
    Labor (10%): 1,1;
    Praxis (20%): 1,1.

  • „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Dreifach-Equalizer; hohe Dynamik; frei konfigurierbar.
    Minus: -.“

Einschätzung unserer Autoren

1961 Subwoofer 1S

Fette Bässe für Musik und Heim­kino

Stärken
  1. sehr pegelfest und sehr dynamisch
  2. präzise Wiedergabe
  3. Wiedergabe flexibel individuell einstellbar
  4. robustes Gehäuse aus MDF
Schwächen
  1. untere Grenzfrequenz nicht auf Spitzenniveau

Verglichen mit dem Arendal 1961 Subwoofer 1V ist der 1S praktisch identisch - zumindest bezogen auf Material und Technik. Wie beim Partnermodell ist das MDF-Gehäuse top verarbeitet, zudem bietet er identische Optionen zum Soundtuning, etwa zur Einstellung von Pegeln, Trennfrequenz und An- sowie Abschaltzeiten oder über drei vollparametrische Equalizer. Gleichzeitig wiegt er deutlich weniger und ist kompakter. Und: Das Gehäuse besitzt keinen Bassreflexport, sondern ist geschlossen. Weitere Unterschiede sieht die Zeitschrift "Heimkino" beim Sound, wenn auch nur kleine. Er kommt zwar nicht ganz so weit in den Frequenzkeller (22 Hz), ist dafür aber etwas präziser und konturierter. Fazit: Ein Spitzen-Subwoofer, der auch bei der Musikwiedergabe eine gute Figur abgibt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Arendal 1961 Subwoofer 1S

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Geschlossen
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 550 W
Frequenzbereich 19 - 200 Hz
Gewicht 20 kg
Konnektivität Analog (Cinch)
Abmessungen
Breite 31,5 cm
Tiefe 41,5 cm
Höhe 41,5 cm
Weitere Produktinformationen: Einspielzeit: 50 Stunden.

Weiterführende Informationen zum Thema Arendal 1961 Subwoofer 1S können Sie direkt beim Hersteller unter arendalsound.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Raum und Zeit

AUDIO - Mit einem intimem Raum eröffnete sie Beethovens 4. Klavierkonzert, servierte eine atemberaubende Stimmigkeit der Anschläge und eine natürliche Staffelung von Soloinstrument und Begleitung. Die Thiel gehört zu den wenigen Boxen, die mit ihrer holographischen Projektion und dem frappierend genau auch in der Tiefe positionierten Instrumenten schon nach wenigen Takten Gänsehaut auf die Arme von Klassikhörern zaubern kann. …weiterlesen

Over the Tannoy ...

FIDELITY - Mithilfe des in die Schwingspule integrierten 25-mm-Kalottenhochtöners schafft Tannoy eine homogene Einheit von Ort und Zeit, alle Schallereignisse im Mittel- und Hochton starten an ein und demselben Punkt. Eine konstruktive Eigenheit des Dual-Concentric-Treibers, die in meinen Ohren den Unterschied zu anderen Lautsprechern dieser Bauart ausmacht und es Tannoy erlaubt, den Hochtöner ohne Laufzeitkorrektur ganz einfach bei 1500 Hertz mit sechs Dezibel zu filtern. …weiterlesen