• Gut 2,5
  • 9 Tests
236 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 0,25 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 300 g
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Internet Tablet 70

  • Internet Tablet 70 (8 GB) Internet Tablet 70 (8 GB)
  • Internet Tablet 70 (250 GB) Internet Tablet 70 (250 GB)

Archos Internet Tablet 70 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    3,3 von 5 Punkten

    „Das Archos 70 ist in erster Linie ein tragbarer Medienplayer. Die Funktion eines Audio- und Videoplayers nimmt das Tablet sehr gut wahr. Dass auf dem Gerät Android installiert ist, bringt zwar so manche nützliche zusätzliche App, doch echte Freude kommt beim Browsen im Netz nicht auf. Suchen Sie in erster Linie ein Tablet zum Browsen, Mailen und Spielen, dann sind Sie mit dem Galaxy Tab oder HTC Flyer besser bedient ...“

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Internet Tablet 70 (8 GB)

    „... Grundsätzlich ist das Internet Tablet von Archos, wie der Name schon sagt, für den Internetzugang konzipiert. Aber darüber hinaus dient es auch als Abspielgerät für Videos und Musik. Allerdings ist die Speicherkapazität mit 8 GB recht begrenzt. ... Das Gerät hat zwar seine Schwächen - dazu gehört vor allem die gedrosselte Systemleistung -, hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses kann es aber überzeugen.“

  • „ausreichend“ (4,09)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 10 von 10 | Getestet wurde: Internet Tablet 70 (8 GB)

    „GUT: Speicher erweiterbar; Mini-HDMI-Anschluss.
    SCHLECHT: kleiner Bildschirm; zeigt keine Flash-Inhalte; CE-Zeichen zu Unrecht.“

  • „gut“ (1,8)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Flache Bauweise; Gelungenes Multitouch-Display; Flüssige Bedienung.
    Minus: Mäßige Helligkeit; MPEG-Codecs müssen gekauft werden.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Das Archos 70 erweist sich als unausgereifter Schnellschuss. ...“

  • ohne Endnote

    „Top Preis Leistung“

    6 Produkte im Test

    „Vorteile: leichtestes Tablet; reaktionsschneller Touchscreen; Speicherkarten-Slot; HDMI- und Mini-USB-Anschluss.
    Nachteile: Bildschirm flau, geringe Auflösung; bisher wenig Apps über eigenen Store; Akku hält nicht so lange durch wie versprochen.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Unterm Strich hinterlässt das Archos IT 70 einen zufrieden stellenden Eindruck. Angesichts des Straßenpreises von rund 275 Euro ist die Ausstattung mit 250 GB Festplatte und kapazitivem Multitouch-Screen sowie die Verarbeitung lobenswert. Mit dem Gerät lässt sich flüssig arbeiten, spielen und chillen - durchaus ein empfehlenswertes Gerät.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Internet Tablet 70 (8 GB)

    „... ein vollwertiges Android-Gerät mit großem Display, das dennoch extrem leicht und handlich ist. Wer mit der mäßigen Qualität des Displays und den wenig überzeugenden Sound-Eigenschaften leben kann, bekommt mit diesem Modell ein Einsteiger-Tablet, das für die App-Nutzung, die E-Mail-Verwaltung und auch die Darstellung normaler Webseiten gut geeignet ist. ...“

  • 1,2; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Dank der Kombination aus aktueller Betriebssoftware, einem schnellen Prozessor und dem hochwertigen Multitouch-Display kann sich das Archos als Testsieger in der Einstiegsklasse hervorheben. Ein Konkurrent ist dem Archos allerdings dicht auf den Fersen.“

Kundenmeinungen (236) zu Archos Internet Tablet 70

3,4 Sterne

236 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
80 (34%)
4 Sterne
38 (16%)
3 Sterne
47 (20%)
2 Sterne
33 (14%)
1 Stern
38 (16%)

3,4 Sterne

236 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Internet Tablet 70 (250 GB)

Ers­tes Tablet mit 250 Giga­byte Spei­cher

Der französische Elektronikhersteller hat auf der IFA 2010 in Berlin mit dem Archos 70 ein neues Android-Tablet vorgestellt, das an sich recht bescheiden daher kommt. Doch schon zu dieser Zeit gab es erste Gerüchte, wonach das Unternehmen das Tablet noch in einer zweiten Version anbieten würde, welche sagenhafte 250 Gigabyte Speicherplatz biete. Einem Bericht des „PC Magazin“ zufolge hat sich diese Nachricht nun bewahrheitet: Das Unternehmen werde auf der CES 2011 in Las Vegas vom 6. bis zum 9. Januar die neue Version des Tablet-PCs offiziell vorstellen. Mit seinem gewaltigen Speicher würde es sich schlagartig an die Spitze der Tablet-Gemeinde setzen. Denn bislang besitzen die meisten Pads selten mehr als 8 bis 32 Gigabyte Speicherplatz.

Bei der restlichen Ausstattung bleibt es dagegen weiterhin schlicht, wenn auch nicht ärmlich. Das Gerät verfügt über einen 7-Zoll-Multitouchscreen, einen 1 GHz starken ARM-Prozessor und einen HDMI-Anschluss. So können HD-Videos wahlweise auf dem Tablet als auch auf externen Ausgabequellen betrachtet werden. Der Internetzugang ist dagegen nur per WLAN möglich, eine Mobilfunkschnittstelle besitzt das Pad nicht.

Der Hersteller bewirbt jedoch die Fähigkeit des Archos 70 zur Darstellung von 3D-Spielen, wobei das Internet Tablet als Controller für den Fernseher verwendet werde. So könne das Tablet alle nötigen Rechenprozesse übernehmen und vom Nutzer als Gamepad mit Lagesensor verwendet werden, während die Wiedergabe dank der HDMI-Schnittstelle auf dem Fernseher erfolge. Mit dem Gerät werden als gezielt auch Gamer angesprochen.

Alle anderen sollen durch den Zugriff auf den Appslib Market glücklich werden und hier unter den rund 10.000 kostenlosen Apps stets das Richtige finden können. Zudem fungiert das Tablet auch als E-Book-Reader, der alle gängigen Formate unterstützt. Sollte der Preis des Archos Internet Tablet 70 tatsächlich wie vorab berichtet bei nur 300 Euro liegen, wäre das ein echtes Schnäppchen.

Internet Tablet 70

Android-​Tablet mit 250 GB Spei­cher?

Der französische Hersteller Archos hat auf der IFA 2010 in Berlin gleich eine ganze Produktfamilie an Tablet-Geräten vorgestellt. Das Internet Tablet 70 stellt dabei nach dem Internet Tablet 101 eigentlich die zweitgrößte Variante dar, soll hinsichtlich des internen Speichers jenes aber sogar weit übertreffen können. Medienberichten zufolge soll nämlich neben der zunächst erhältlichen Standardversion mit 8 Gigabyte internem Speicher später noch eine Version mit sage und schreibe 250 Gigabyte Speicher verkauft werden.

Der Preis unterschiede sich dabei nicht so stark, wie man es vielleicht erwarten könnte. Während die 8-Gigabyte-Version für 250 Euro angeboten werden soll, wird der 250-Gigabyte-Variante ein Preis von 300 Euro nachgesagt. 50 Euro Aufpreis für eine Verdreißigfachung des Speichers? Da ist wohl klar, auf welche Version man wartet – sollte sich diese Information nicht doch noch als Ente herausstellen.

Die restlichen Produktmerkmale des Archos Internet Tablet 70 zeigen sich dagegen etwas bescheidener: Das Display ist mit 7 Zoll für ein echtes Tablet eigentlich ein wenig zu klein und die mobile Internetverbindung kann nur via WLAN, nicht aber per UMTS hergestellt werden. Zudem ist kein Zugriff auf den Android Market möglich, der Nutzer muss Apps vom herstellereigenen Portal AppsLib beziehen. Immerhin soll aber ein leistungsstarker Prozessor dafür sorgen, dass HD-Videos flüssig abgespielt und dank HDMI-Schnittstelle auf externe Geräte wie Fernseher wiedergegeben werden können. Ob das als Kaufargument zieht, sehen wir im Oktober 2010 – dann soll das Gerät erhältlich sein.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos Internet Tablet 70

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessortyp ARM Cortex A8

Weiterführende Informationen zum Thema Archos Internet Tablet 70 können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Player

Android User 1/2011 - Der französische Multimediaspezialist Archos bietet seit rund einem Jahr Android-Tablets an. Die Geräte sind auf Multimedia spezialisiert und recht günstig. Gespart wird am 3G-Modul. …weiterlesen

Das Schnäppchen-Tablet

mobile next 2/2011 - Ein vollwertiges Android-Tablet für 249 Euro? Der französische Hersteller Archos will beweisen, dass das geht. Was dabei herausgekommen ist, zeigt unser Test des Archos 70 Internet Tablet. …weiterlesen