Gut

1,7

Gut (1,7)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 09.08.2019

Der neue Medi­en­profi mit auf­ge­motz­ter Hard­ware

Passt das MacBook Pro 15" (2019) zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Apple Notebook, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. extrem hohe Leistung
  2. hervorragendes Display
  3. sehr vielseitige Thunderbolt-3-Anschlüsse (USB-C)
  4. viele Konfigurationsmöglichkeiten

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. ausschließlich 4x Thunderbolt 3 an Bord
  3. spiegelndes Display

Varianten von MacBook Pro 15" (2019)

  • MacBook Pro 15

    MacBook Pro 15" (2019) (i7-9750H, Radeon Pro 555X, 16GB RAM, 256GB SSD)

  • MacBook Pro 15

    MacBook Pro 15" (2019) (Core i9, 2,4 GHz, Radeon Pro Vega 20, 32GB RAM, 4TB SSD)

  • MacBook Pro 15

    MacBook Pro 15" (2019) (Core i9, 2,3 GHz, Radeon Pro 560X, 16GB RAM, 1TB SSD)

Apple MacBook Pro 15" (2019) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76%)

    17 Produkte im Test
    Getestet wurde: MacBook Pro 15" (2019) (i7-9750H, Radeon Pro 555X, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Funktionen (30%): „sehr gut“;
    Display (20%): „gut“;
    Akku (20%): „sehr gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“.

    • Erschienen: 26.09.2019 | Ausgabe: 10/2019
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Getestet wurde: MacBook Pro 15" (2019) (i7-9750H, Radeon Pro 555X, 16GB RAM, 256GB SSD)

    „... Gegenüber dem Vorgängermodell bringt der neue i7-Prozessor der neunten Generation noch etwas mehr Leistung bei der Bild- und Videobearbeitung. ... Die Akkuleistung hat Apple gegenüber dem Vormodell gesteigert ... der SSD-Festspeicher fällt mit 256 Gigabyte für ein derart teures Profi-Notebook arg knapp aus. Das neue MacBook bietet hervorragende Leistung bei minimalistischer Ausstattung.“

    • Erschienen: 17.08.2019 | Ausgabe: 18/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MacBook Pro 15" (2019) (Core i9, 2,4 GHz, Radeon Pro Vega 20, 32GB RAM, 4TB SSD)

    „... ein leistungsstarkes Notebook mit tollem Bildschirm, riesigem Touchpad und mittleren vierstelligen Zahlen auf dem Preisschild. Die Achtkern-Prozessoren bringen größere Bild- oder Videobearbeitungsprojekte merklich schneller zum Abschluss als bisherige Modelle. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MacBook Pro 15" (2019) (Core i9, 2,4 GHz, Radeon Pro Vega 20, 32GB RAM, 4TB SSD)

    Verarbeitung / Ausstattung: „sehr gut“ / „sehr gut“;
    Leistung CPU / GPU / HD: „sehr gut“ / „sehr gut“ / „sehr gut“;
    Geräusche / Audio: „sehr schlecht“ / „sehr gut“;
    Display/Mobilität: „sehr gut“ / „sehr gut“.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple MacBook Pro 15" (2019)

zu Apple MacBook Pro 15" (2019)

  • Cover Topcase Gehäuse keyboard Tastatur Touchbar Apple A1990 MV902D/A grau
  • Cover Topcase Gehäuse keyboard Tastatur Touchbar Apple A1990 MV902D/A grau
  • MacBook Pro Touch Bar 15" Retina (2019) Core i7 2.6 GHz SSD 256 16GB QWERTZ

Kundenmeinungen (68) zu Apple MacBook Pro 15" (2019)

4,4 Sterne

68 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (76%)
4 Sterne
3 (4%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
3 (4%)

4,4 Sterne

68 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Der neue Medi­en­profi mit auf­ge­motz­ter Hard­ware

Passt das MacBook Pro 15" (2019) zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Apple Notebook, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. extrem hohe Leistung
  2. hervorragendes Display
  3. sehr vielseitige Thunderbolt-3-Anschlüsse (USB-C)
  4. viele Konfigurationsmöglichkeiten

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. ausschließlich 4x Thunderbolt 3 an Bord
  3. spiegelndes Display

Das Apple MacBook Pro 15" (2019) ist eine reine Modellpflege und bietet aktuelle Hardware. Sie können dabei zwischen einer Variante mit einem sechskernigen Intel i7 auf 2,6 GHz bei mindestens 256 GB SSD-Speicher und einer Variante mit einem achtkernigen Intel i9 auf 2,3 GHz bei mindestens 512 GB SSD-Speicher wählen. Die RAM-Minimalausstattung beträgt bereits 16 GB. Optional können Sie auf 32 GB aufstocken. Anschlussseitig müssen Sie sich nach wie vor mit lediglich vier Thunderbolt-3-Buchsen im USB-C-Steckerformat begnügen. Das IPS-Display ist weiterhin stark spiegelnd, aber sehr farbstark – es ist hervorragend dazu geeignet, Arbeiten im DCI-P3-Farbraum durchzuführen. Problematisch ist der horrende Aufpreis für ein Speicher-Upgrade. Bei den derzeit niedrigen SSD-Preisen sind 480 Euro für das Aufstocken auf 1 TB nicht mehr gerechtfertigt.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Apple MacBook Pro 15" (2019)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,4"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp IPS info
Displayauflösung 2880 x 1800 (16:10)
HDR k.A.
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 4x Thunderbolt 3 (USB‑C) mit Unterstützung für: Aufladen, DisplayPort, Thunderbolt (bis zu 40 Gbit/s), USB 3.1, 2. Generation (bis zu 10 Gbit/s), 1x Kopfhörer
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem macOS
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 83,6 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 34,93 cm
Tiefe 24,07 cm
Höhe 1,55 cm
Gewicht 1830 g
Weitere Daten
Hybrid-Festplatte fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Apple MacBook Pro 15" (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf