AOC Agon AG352QCX im Test

(LED-Monitor)
  • Gut 2,2
  • 11 Tests
180 Meinungen
Produktdaten:
Gaming: Ja
Displaygröße: 35"
Displayauflösung: 2560 x 1080 (21:9)
Paneltechnologie: VA
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu AOC Agon AG352QCX

    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    Note:2,5

    Bildschirmqualität: 2,0;
    Performance: 3,0;
    Einsatzgebiete: 2,0;
    Preis: 3,0.  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    Note:2,5

    „... Der AOC ist umständlich aufzubauen und sein Joystick ist zu wacklig und führt zu leicht zum ungewollten Ausschalten. Dafür wurde er mit einem äußerst nützlichen, ausklappbaren Kopfhörer-Haken und stimmungsvollem LED-Licht an Rück- und Unterseite ausgestattet. ... Leichte Abstriche muss man beim AOC hinnehmen, der schon recht deutlich auf ein Gamer-Publikum abzielt und dieses auch zufriedenstellen dürfte. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,32)

    Bildqualität (60%): „Etwas ungleichmäßig hell“ (2,15);
    Bildaufbau (12%): „Kann bei Action ruckeln“ (3,14);
    Bedienung (12%): „Mit Kabelfernbedienung“ (2,79);
    Ausstattung (11,5%): „Viele Kabel mitgeliefert“ (2,07);
    Stromverbrauch (4,5%): „Für die Größe sparsam“ (1,83).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,32)

    „Der gebogene AOC zeigt ein deutlich breiteres Bild (81,4 cm) als die Konkurrenz. Die Auflösung (2560 x 1080 Pixel) ist dabei nur in der Breite höher als Full HD. Er passt perfekt für Filme, für Action-Spiele müsste der Bildaufbau flotter sein. Über 16 Millisekunden sind für engagierte Spieler zu lang.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: große Anschlussvielfalt; kräftige Farben, hoher Kontrast.
    Minus: lange Schaltzeiten.“  Mehr Details

    • Basic Tutorials

    • Erschienen: 05/2018

    „gut“ (70%)

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    Pro: hohe Anschlussvielfalt; schickes Design; top Farbdarstellung im Standardmodus, ...
    Contra: ... die aber aufgrund der nötigen Schattenkontrolle bei Ghostingeffekten verblasst; schwache Lautsprecher.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 03/2018

    „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „teuer“

     Mehr Details

    • HardwareInside

    • Erschienen: 08/2017

    8 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

     Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 07/2017

    8 von 10 Punkten

     Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 04/2017

    ohne Endnote

    „Positiv: Gute Bildqualität; Neutrale Farbabstimmung; Hohe Wiederholfrequenz; Sehr kontrastreiches Bild; QuickSwitch-Bedienung.
    Negativ: Panel mit deutlicher Schlierenbildung; Panel könnte noch homogener sein.“  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 02/2017

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Wiederholrate von 200 Hz; Genaue Farben; kaum bemerkbarer Input-Lag.
    Contra: ungleichmäßige Helligkeitsverteilung; Backlight-Bleeding; 1080p-Auflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu AOC Agon AG352QCX

  • AOC Agon AG352QCX 88,9 cm (35 Zoll) Curved Monitor (DVI, HDMI, USB Hub,

    Bildschirmdiagonale: 88, 9 cm (35 Zoll) , Helligkeit: 300 cd / m², Bildschirmauflösung: 2560 x 1080 Pixel. ,...

  • AOC Agon AG352QCX 88,9 cm (35 Zoll) Curved Monitor (DVI, HDMI, USB Hub,

    Bildschirmdiagonale: 88, 9 cm (35 Zoll) , Helligkeit: 300 cd / m², Bildschirmauflösung: 2560 x 1080 Pixel. ,...

  • AOC AGON AG352QCX 35 Zoll UW-UXGA Curved Gaming Monitor (4 ms Reaktionszeit,

    Energieeffizienzklasse: BArt # 2199874

  • AOC AG352QCX Curved-Gaming-LED-Monitor (2560 x 1080 Pixel, 4 ms Reaktionszeit,

    Energieeffizienzklasse B, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Energieeffizienzklasse , B, |Produkt - Name , ,...

  • AOC Gaming AG352QCX - 89 cm (35 Zoll), LED mit 200Hz, Curved, Adaptive-Sync,

    88, 98 cm (35 Zoll) / LED - Monitor mit 200Hz / Adaptive - Sync - Technologie / Kontrast 50. 000. 000: ,...

  • AOC AG352QCX, LED-Monitor schwarz/silber, HDMI, DP, DVI, VGA,

    (Art # 1318602)

  • AOC Agon AG352QCX 88,9 cm (35 Zoll) Curved Monitor (DVI, HDMI, USB Hub,

    Bildschirmdiagonale: 88, 9 cm (35 Zoll) , Helligkeit: 300 cd / m², Bildschirmauflösung: 2560 x 1080 Pixel. ,...

  • AOC AGON AG352QCX 88,9 cm 35 Zoll Monitor DVI HDMI DP 2560x1080 Rechnung D45615

    Energieeffizienzklasse B, AOC AGON AG352QCX 88, 9 cm 35 Zoll Monitor DVI HDMI DP 2560x1080 Rechnung D45615

Kundenmeinungen (180) zu AOC Agon AG352QCX

180 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
101
4 Sterne
32
3 Sterne
13
2 Sterne
20
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

35 Zoll großer Gaming-Monitor mit allen erdenklichen Anschlüssen, aber nur Full HD

Stärken

  1. Curved, Ultrawide-Format, AMD FreeSync
  2. gut für schnelles Gaming geeignet
  3. umfassende Anschlussleiste
  4. vielseitig einstellbarer Standfuß

Schwächen

  1. umständliche Tastenbedienung
  2. ungleichmäßige Ausleuchtung

Bildqualität

Auflösung

AOC liefert mit dem Agon AG352QCX eine extrem große Bilddiagonale von 35 Zoll, gleichzeitig aber nur die Full-HD-Auflösung, die in die Breite etwas gestreckt ist (2.560 x 1.080 Pixel). Das ist für diese Größe schlicht zu wenig. Symbole sind groß und Texte unscharf. Bei dieser Größe sollte es schon UHD sein.

Farbe & Kontrast

Tester bescheinigen dem AOC eine hohe Farbtreue. Dabei wird sogar eine 95-prozentige sRGB-Farbraumabdeckung gemessen, was für einen Gaming-Monitor ordentlich ist. Das VA-Panel kann zudem durch sehr hohe Kontrastwerte punkten. An farbenprächtigen Szenerien in Spielen wirst Du damit Deine Freude haben.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das VA-Panel des AOC besitzt laut Hersteller eine maximale Leuchtkraft von 300 cd/m², wohingegen Tester sogar knapp 400 cd/m² messen. Bei alltagstauglicher Einstellung ist der Monitor damit selbst in hellen Räumlichkeiten und im Sonnenlicht gut ausgestattet. Leider verhindert die ungleichmäßige Ausleuchtung in Form von Lichthöfen eine Bestnote.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

AOC verspricht mit einer maximal möglichen Bildfrequenz von 200 Hz einen Gaming-Spezialisten. Tatsächlich eignet sich der Monitor dank angemessener Reaktionsgeschwindigkeit von 4 ms und extrem geringem Input-Lag bestens für schnelle Shooter und Turnierspieler. Dank FreeSync arbeitet der AOC an Deiner AMD-Grafikkarte schlieren- und artefaktfrei.

Stromverbrauch

Mit etwa 60 W im Betrieb liest sich das Datenblatt des Agon AG352QCX nicht sonderlich positiv. In Anbetracht der enormen Bildfläche auf 35 Zoll und der hohen Leuchtkraft ist das aber ein durchaus guter Wert. Tester messen sogar nur 43 W im Durchschnitt - das ist vor allem der geringen Auflösung geschuldet.

Handhabung

Anschlüsse

Das große Highlight des Agon AG352QCX befindet sich auf dessen Rückseite: Die Anschlussleiste bietet Dir alle denkbaren Signalanschlüsse - DVI, MHL-fähiges HDMI, DisplayPort und das veraltete VGA. Lediglich auf Apples Thunderbolt musst Du verzichten. Die 200-Hz-Frequenz wird nur über HDMI und DisplayPort unterstützt.

Ergonomie

Der massive Standfuß hinterlässt bei vielen Käufern beim Auspacken einen bleibenden Eindruck. Er ist schwer und äußerst stabil, bietet darüber hinaus auch alle für einen Curved-Monitor sinnvollen Verstellmöglichkeiten. Du kannst ihn drehen, neigen und in seiner Höhe verstellen. Eine optimale Draufsicht ist nämlich von Vorteil, der Krümmung wegen.

Funktionsumfang

Mithilfe einer mitgelieferten Fernbedienung kannst Du alle notwendigen Einstellungen ohne die Bedientasten am Bildschirm tätigen. Das ist vorteilhaft, denn Nutzer kritisieren die umständliche Bedienung über die Menütasten. Erfreulicherweise ist der verbaute 5-W-Lautsprecher qualitativ ordentlich, was für Monitore selten ist.

Der AOC Agon AG352QCX wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Agon AG352QCX

Agon AG352QCX

Für wen eignet sich das Produkt?

Als hervorstechendes Produktmerkmal führt der Monitor AOC Agon AG352QCX eine beeindruckend hohe Bildwechselrate für sich ins Feld und fischt damit in der Gruppe versierter Gamer nach Käufern. Mit seiner ausladenden Größe und der konkav gekrümmten Gestalt stellt das Gerät hohe Ansprüche an das Platzangebot in der Nutzungsumgebung. Eine gute Ergonomie erleichtert zwar die optimale Positionierung auf dem Schreibtisch. Gleichzeitig kämpft das Design aber mit einem etwas ungünstigen Verhältnis zwischen Bildschirmgröße und Auflösung, das sich erst bei großzügigem Betrachtungsabstand relativiert. Das Modell bietet eine geeignete Plattform für die Wiedergabe von Videos, Filmen und multimedialen Anwendungen aller Art. Für anspruchsvolle grafische Arbeiten gibt es wohl noch bessere Werkzeuge.

Stärken und Schwächen

Die 2.560 x 1.080 Pixel des UW-UXGA liegen nur knapp oberhalb der Full-HD-Grenze und brauchen sich auf dem 35-Zoll-Display mit seiner Fläche von 84 x 58,7 Zentimetern nicht allzu sehr zu drängen. Es ergibt sich eine Dichte von lediglich 79 Bildpunkten pro Zoll und damit eine für PC-Monitore eigentlich unterdurchschnittliche Schärfe. Die gekrümmte Bildfläche hat gleichwohl die Aufgabe, sich an das menschliche Sehfeld anzupassen und dadurch den räumlichen Bildeindruck zu verstärken. Die mit 300cd/m² gute Helligkeit und ein hoher Kontrast von 2.000:1 zwischen dem hellsten und dunkelsten Bildpunkt kommen der Bildqualität zusätzlich zu Hilfe. Eindeutiges technisches Highlight ist die sehr hohe Bildwechselfrequenz von 200 Hertz, die gemeinsam mit der AMD-FreeSync-Technologie eine optimale Synchronisation mit dem Arbeitstempo der Grafikkarte ermöglicht. Ein weiterer Vorzug der Ausstattung ist die Ergonomie mit Dreh- und Schwenkfunktion sowie Höhenverstellbarkeit.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit Erscheinungsdatum Anfang November ist der 35-Zoll-Monitor der taiwanischen Marke AOC ein später Vertreter des Modelljahrgangs 2016. Amazon bietet das Gerät für etwas mehr als 700 Euro an, wobei hauptsächlich die Größe und das hohe Arbeitstempo den Betrag rechtfertigen müssen. Wo eine Bildschirmdiagonale von 34 Zoll und eine Bildwiederholfrequenz von 100 Hertz ausreichen, bietet sich der Konkurrent MX34VQ von Asus mit deutlich höherer Bildqualität als nur geringfügig aufwendigere Alternative an.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AOC Agon AG352QCX

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung vorhanden
Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 35"
Displayauflösung 2560 x 1080 (21:9)
Pixeldichte des Displays 79 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 2000:1
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 4 ms
Optimale Bildwiederholrate 200 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 60 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 84,7 cm
Tiefe 26,65 cm
Höhe 58,7 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AG352QCX

Weiterführende Informationen zum Thema AOC Agon AG352QCX können Sie direkt beim Hersteller unter aoc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen