• Gut 1,8
  • 5 Tests
811 Meinungen
Produktdaten:
Gaming: Ja
Displaygröße: 27"
Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Paneltechnologie: VA
Grafikschnittstellen: 1x HDMI 2.0, 1x Dis­play­Port 1.4
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AOC Agon AG273QX im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    Fazit ausstehend

    Pro: hohe Auflösung; gute Kontrastwerte; hervorragende Farbdarstellung; überzeugende Anschluss-Ausstattung; ergonomische Einstellungsmöglichkeiten; insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: mäßige Blickwinkelstabilität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: ordentliche Verarbeitung; stabile Bauweise; überzeugendes QHD-Panel (v.a. Farbdarstellung, Kontrastwerte); schnelle Bildwiederholraten; FreeSync-Support; HDR 400; gute Anschluss-Ausstattung; individualisierbare Gehäusebeleuchtung; ergonomische Einstellungsmöglichkeiten; intuitive Menüführung; praktische Headset-Halterung; gute Preisgestaltung.
    Contra: schwache Blickwinkelstabilität; leicht unregelmäßige Ausleuchtung; mittelmäßiger Stereo-Sound. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (4,3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Stärken: flüssige Spieleperformance; geringe Latenz; stabiler Standfuß; DisplayHDR-400-Zertifizierung; gute Allround-Fähigkeiten.
    Schwächen: ausbaufähige Helligkeitsverteilung; etwas höherer Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Stärken: viel Leistung für den aufgerufenen Preis; geringer Energieverbrauch; Synchronisierung mit AMD-Grafikkarten; deckt den Farbraum sehr gut.
    Schwächen: nur 2K-Auflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hochwertige Verarbeitung; überzeugendes VA-Panel mit 165 Hz Bildwiederholrate; intuitive Bedienung; umfangreiche Optionen (z.B. Hintergrundbeleuchtung); ergonomische Einstellungsmöglichkeiten.
    Contra: höheres Preissegment. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu AOC Agon AG273QX

  • AOC AG273QX 27 Zoll QHD Gaming Monitor (1 ms Reaktionszeit, FreeSync 2, 165Hz),

    Energieeffizienzklasse: BArt # 2617145

  • AOC AG273QX Gaming-Monitor (2560 x 1440 Pixel, QHD, 1 ms Reaktionszeit,

    Energieeffizienzklasse B, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , AG273QX, |Energieeffizienzklasse ,...

  • AOC AG273QX Gaming Monitor, Schwarz/Silber

    (Art # 2617145) , Energieeffizienzklasse: B

  • AOC AG273QX 68,6 cm (27") WQHD Gaming Monitor DP/HDMI/USB 165Hz 1ms FreeSync 2

    Energieeffizienzklasse B, • Energieeffizienzklasse: B • Größe: 68, 6 cm (27 Zoll) 16: 9, Auflösung: 2. 560x1. ,...

  • AOC AG273QX, Gaming-Monitor schwarz, WQHD, AMD Free Sync 2,

    (Art # 1578841)

  • AOC AOC AGON AG273QX Gaming Monitor 68,6 cm 27 Zoll schwarz/rot

    AOC AGON AG273QX Gaming Monitor 68, 6 cm 27 Zoll schwarz / rot

  • AOC 27" Monitor AGON AG273QX - Schwarz - 4 ms AMD FreeSync 2

    (Art # 2819091)

  • AOC AG273QX (27", 2560 x 1440 Pixels)

    (Art # 12561384)

  • AOC AGON AG273QX 68,6 cm (27") LED Gaming Monitor (AG273QX)

    (Art # 2201948) EEK: B (A + + + - D) Computer & Büro / Monitore / PC - Monitore

  • AOC AGON AG273QX Gaming Monitor 68.6cm (27 Zoll) EEK B (A+++ -
  • AOC AGON AG273QX 68 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, DisplayPort, USB Hub, Free-

    QHD - Auflösung für Präzision, High Dynamic Range (HDR) 400 für realistischere Bilder, LowBlue Modus zur Augenschonung, ,...

Kundenmeinungen (811) zu AOC Agon AG273QX

4,2 Sterne

811 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
519 (64%)
4 Sterne
122 (15%)
3 Sterne
41 (5%)
2 Sterne
57 (7%)
1 Stern
73 (9%)

4,2 Sterne

811 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Agon AG273QX

Schicker 165-Hz-Gamer im höheren Preissegment, der dafür auch einiges zu bieten hat

Stärken

  1. sehr leistungsstarkes VA-Panel (165 Hz; 1 ms)
  2. ergonomisch voll flexibel
  3. DisplayHDR 400 für realistischere HDR-Inhalte und Farben
  4. rückseitige RGB-Beleuchtung

Schwächen

  1. relativ teuer

Der AOC Agon AG273QX richtet sich ausschließlich an Gamer, die ein etwas stärkeres System besitzen und nicht nur viel Wert auf Hochleistung setzen, sondern auch schöne Farben genießen möchten. Denn das von AOC verwendete VA-Panel ist einerseits blitzschnell. Es schaltet mit 1 ms im Grau-zu-Grau-Wechsel, hat einen sehr geringen Input Lag und unterstützt 165 Hz, wodurch flotte Bewegungen nochmal flüssiger und schärfer wirken als bei der ohnehin schon scharfen 144-Hz-Konkurrenz. Da der 27-Zöller auf QHD (2560 x 1440 Pixel) auflöst, wird Ihrer Grafikkarte einiges an Leistung abverlangt, wenn Sie von den 165 Hz profitieren möchten. Auch eine hohe Leuchtkraft ist garantiert. Dadurch ist der AOC-Bildschirm DisplayHDR-400-zertifiziert und unterstützt den erweiterten Farbdynamikumfang. Um sich verbinden zu können, steht nur das Mindeste an digitalen Signalanschlüssen für Sie bereit: je einmal HDMI 2.0 und DisplayPort 1.4. Auch ein vierfacher USB-Hub ist vorhanden. Glücklicherweise können Sie den AOC umfangreich verstellen. Sein Standfuß bietet eine Neigung, eine Höhenverstellbar- sowie Schwenkbarkeit.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AOC Agon AG273QX

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 165 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 50 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 11 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 61,35 cm
Tiefe 26,74 cm
Höhe 45,24 cm
Gewicht 7,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema AOC Agon AG273QX können Sie direkt beim Hersteller unter aoc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleiner Lichtblick

Computer Bild 12/2008 - Trotzdem sind die meisten Bildschirme nicht gleichmäßig hell. Leuchtdioden (LEDs) können den Bildschirm besser ausleuchten. Aber bislang waren Monitore mit LED-Beleuchtung sehr teuer. Entsprechende Geräte kosteten 2000 Euro und mehr. Für den AL2216WLd verlangt Acer dagegen nur 400 Euro. bildqualität Die LED-Technik machte sich bei der Helligkeitsverteilung bemerkbar: Das Bild war deutlich gleichmäßiger ausgeleuchtet als bei Monitoren mit herkömmlicher Lichttechnik. …weiterlesen

Die neue Größe

PC VIDEO 5/2008 - 1.980 x 1.080 ist dabei noch die leichteste Übung. Am unteren und oberen Monitorrand wird ein schmaler Streifen gesetzt, den man entweder als Rahmen schwarz belassen oder mit Steuerelementen z. B. des Softwareplayers belegen kann. ENDAUSSCHEIDUNG. Die Entscheidung für den „richtigen“ Monitor und gegen den Fernsehspezialisten ist uns noch leicht gefallen, die Auswahl des in Frage kommenden Modells dagegen erfordert fleißige Recherche und intensives Teststudium. …weiterlesen

3D auf dem PC

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2012) - Beim Zusammenstellen eines Systems zum Spielen oder zum Betrachten von 3D-Filmen empfiehlt es sich, sicherheitshalber beim Hersteller der Grafikkarte nachzusehen, welche Monitore er als kompatibel auflistet. Sie sind kein großer Fan von 3D-Brillen? - Kein Problem: In naher Zukunft werden einige Monitore auf den Markt kommen, die es erlauben, 3D-Inhalte zu betrachten, ohne eine Brille aufsetzen zu müssen. LG hat den brillenlosen 3D-Monitor D2500 mit einer Diagonale von 25 Zoll angekündigt. …weiterlesen

3D ohne Brille

PC Magazin 6/2012 - 3 Bewegung Dieser 3D-Effekt ist bei Bewegung besonders gut zu sehen. Überzeugen Sie sich: http://iihm.imag.fr/en/demo/hcpmobile/ Der große Unterschied zwischen der brillenlosen 3D-Technologie eines Laptops und der eines TV-Gerätes besteht in der Anzahl der Betrachter. Für den Notebook-User müssen nur zwei verschiedene Bilder ausgesendet werden. Bei einem TV-Gerät sitzen aber häufig ganze Familien vor dem Apparat. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 8/2013 - Wenn Sie die Farbprofile nachträglich ändern möchten, starten Sie einfach über die Systemsteuerung unter "Darstellung und Anpassung" den Eintrag "Bildschirmauflösung anpassen". Klicken Sie nun auf "Erweiterte Einstellungen" und wählen Sie den Reiter "Farbverwaltung". Nach einem weiteren Klick auf den Schalter "Farbverwaltung" finden Sie dort die Profilverwaltung und wählen das passende Profil. …weiterlesen