• Ausreichend

    3,9

  • 1 Test

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 305 kWh
Effi­zi­enz­klasse: F
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 317 l
Laut­stärke: 42 dB
Geräusche­mis­si­ons­klasse: D
Mehr Daten zum Produkt

Amica KGCN 388 190 S im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,9)

    Platz 12 von 14

    Kühlen (12,5%): „gut“ (2,2);
    Einfrieren (12,5%): „befriedigend“ (2,7);
    Temperaturstabilität beim Lagern (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Energieeffizienz (30%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (25%): „ausreichend“ (4,5);
    Geräusch (5%): „gut“ (1,9);
    Verhalten bei Störung (5%): „ausreichend“ (4,4).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Amica KGCN 388 190 S

zu Amica KGCN 388 190 S

  • Amica Kühl/Gefrierkombination KGCN 388 190 S No Frost Black Steel 317 L EEK: F
  • Amica Kühl/Gefrierkombination KGCN 388 190 S No Frost Black Steel 317 L EEK: F

Kundenmeinungen (3) zu Amica KGCN 388 190 S

4,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Strom­ver­brauch nicht mehr zeit­ge­mäß

Stärken
  1. nicht teuer in der Anschaffung
  2. kühlt „gut“ und hält die Temperatur bei höheren Raumtemperaturen stabil
  3. mit NoFrost
Schwächen
  1. schwächste Energieeffizienz von allen Testkandidaten
  2. Warnfunktion unzureichend

Nicht ganz 400 Euro müssen Sie im Online-Handel für die Kühl-Gefrier-Kombination von Amica einkalkulieren. Das ist nicht viel, allerdings sollten Sie bedenken, dass aufgrund der im Vergleich zu anderen Testmodellen schwachen Energieeffizienz, die die Stiftung Warentest mit „Befriedigend“ bewertet, höhere Stromkosten auf Sie zukommen, die den anfänglichen Preisvorteil auffressen können.

Beim Kühlen macht der Amica-Kühlschrank seine Sache gut, beim Einfrieren ist er mittelmäßig. Gut: Bei höheren Raumtemperaturen hält er die Kühlschranktemperatur stabil. Bei Temperaturen um die 10 Grad Celsius hat er allerdings etwas damit zu kämpfen.

Aufgrund fehlender Alarmfunktionen (Kühl- und Gefrierbereich) erfährt das Gerät einige Abwertung. Gut ist jedoch, dass es bis zu 17 Stunden einen etwaigen Stromausfall überbrücken kann. Erst dann übersteigt die Temperatur im Kühlschrank den kritischen Wert.

von Judith Oehlert

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Amica KGCN 388 190 S

Verbrauch
Effizienzklasse F
Energieverbrauch pro Jahr 305 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 96,2 kWh
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 317 l
Lautstärke 42 dB
Geräuschemissionsklasse D
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
  • T
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 223 l
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 94 l
Gefrierleistung 4,5 kg/Tag
Lagerzeit bei Störung 17 h
Abtauen
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Abtauautomatik (Kühlen) vorhanden
Abtauautomatik (Gefrieren) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur fehlt
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenregal fehlt
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smarter Kühlschrank fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 185,5 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 64,2 cm
Gewicht 63 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Amica KGCN 388 190 S können Sie direkt beim Hersteller unter amica-group.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: