Gut (2,5)
68 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Giulietta [10]

  • Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT (125 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT (125 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell (125 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell (125 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16 V MultiAir TCT (125 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16 V MultiAir TCT (125 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell (125 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell (125 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V 6-Gang manuell (88 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V 6-Gang manuell (88 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell Distinctive (125 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell Distinctive (125 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Distinctive (103 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Distinctive (103 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V (103 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V (103 kW) [10]
  • Giulietta 1750 TBi Quadrifoglio Verde (192 kW) [10] getunt von Sträuli Giulietta 1750 TBi Quadrifoglio Verde (192 kW) [10] getunt von Sträuli
  • Giulietta 1.8 TBi 16V Quadrifoglio Verde (173 kW) [10] Giulietta 1.8 TBi 16V Quadrifoglio Verde (173 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell Progression (88 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell Progression (88 kW) [10]
  • Giulietta 1.6 JTDM 16V 6-Gang manuell (77 kW) [10] Giulietta 1.6 JTDM 16V 6-Gang manuell (77 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDm Distinctive (102 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDm Distinctive (102 kW) [10]
  • Giulietta 1.6 JTDM 16V (77 kW) [10] Giulietta 1.6 JTDM 16V (77 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V 6-Gang manuell Turismo (88 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V 6-Gang manuell Turismo (88 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir (125 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir (125 kW) [10]
  • Giulietta 1.6 JTDM 16V 6-Gang manuell Impulsive (77 kW) [10] Giulietta 1.6 JTDM 16V 6-Gang manuell Impulsive (77 kW) [10]
  • Giulietta 1.6 JTDM 16V 6-Gang manuell Super (77 kW) [10] Giulietta 1.6 JTDM 16V 6-Gang manuell Super (77 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 Tjet Impulsive (88 kW) [10] Giulietta 1.4 Tjet Impulsive (88 kW) [10]
  • Giulietta 1.6 JTDM BVM6 Distinctive (77 kW) [10] Giulietta 1.6 JTDM BVM6 Distinctive (77 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell (103 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell (103 kW) [10]
  • Giulietta 1.6 JTDM Impulsive (77 kW) [10] Giulietta 1.6 JTDM Impulsive (77 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM Distinctive (125 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM Distinctive (125 kW) [10]
  • Giulietta 1.4 TB 16V (88 kW) [10] Giulietta 1.4 TB 16V (88 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V (125 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V (125 kW) [10]
  • Giulietta 1.8 TB 16V MultiAir (173 kW) [10] Giulietta 1.8 TB 16V MultiAir (173 kW) [10]
  • Giulietta 1.8 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell (173 kW) [10] Giulietta 1.8 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell (173 kW) [10]
  • Giulietta 1.8 TBi 16V 6-Gang manuell Quadrifoglio Verde (173 kW) [10] Giulietta 1.8 TBi 16V 6-Gang manuell Quadrifoglio Verde (173 kW) [10]
  • Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (125 kW) [10] Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (125 kW) [10]
  • Mehr...

Alfa Romeo Giulietta [10] im Test der Fachmagazine

  • 431 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 74 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10]

    „Es mangelt ihm nicht an Talenten, eher an ihrer ausprägung. Der Motor ist schwach und durstig, die Federung herb. Gut: viel Platz, viel Dynamik.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Giulietta 1.8 TBi 16V 6-Gang manuell Quadrifoglio Verde (173 kW) [10]

    „In Sachen Design und Fahrverhalten ist die Giulietta voll und ganz auf der Höhe. Punkto Technik und Verbrauch hat das Topmodell Nachholbedarf. An vielen kleinen Details zeigt sich, dass Alfa offenbar bei seinen Zulieferern zu günstig einkaufen wollte.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Giulietta 1.4 TB 16 V MultiAir TCT (125 kW) [10]

    „Plus: effizientes TCT-Getriebe; Charakter (Motor und Design); Fahrverhalten.
    Minus: Bedienung Infotainment-System; schwache Belüftung/Heizung; hoher Verbrauch.“

  • „gut“ (64%)

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 6-Gang manuell Progression (88 kW) [10]

    „Plus: vorne gutes Raumangebot, gute Fahrleistungen, sichere Fahreigenschaften, sehr gute passive Sicherheit.
    Minus: unpraktische Klapptürgriffe hinten, zu geringer Abstand zwischen den Pedalen, nur Reifenreparaturset mitgeliefert.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir (125 kW) [10]

    „Plus: Gut abgestimmtes und sicheres Fahrwerk. Reichhaltige Serienaustattung.
    Minus: Schlechte Sicht nach hinten. Hohe Kofferraumladekante. Wenig Kopffreiheit im Fond.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10]

    „... Der Giulietta fehlt es nicht an Talenten, eher an ihrer Ausprägung. Mehr Feuer, weniger Durst und etwas Feingefühl beim Federn wären gut. Dafür lockt sie mit viel Platz und rennt ums Eck, wie man es von einem Alfa erwartet. ...“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10]

    „Etwas Nachsicht vorausgesetzt, verbindet die Giulietta Fahrvergnügen mit akzeptablem Komfort und einer Prise Exklusivität.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT (125 kW) [10]

    „... Beherztes Handling, vehementes Voranstürmen und nicht zuletzt die Schönheit sowie den südländischen Reiz des Unvollkommenen beherrscht der Alfa Romeo noch immer betörend.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Giulietta 1.4 TB 16 V MultiAir TCT (125 kW) [10]

    „Plus: hohe Agilität, gute Verarbeitung, bequeme Sitze, gutes Platzangebot.
    Minus: unübersichtlich, kaum Assistenzsysteme, ausgeprägtes Anfahrruckeln.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 80% (8 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: Giulietta 1.8 TBi 16V 6-Gang manuell Quadrifoglio Verde (173 kW) [10]

    „... Bis Ende September gab es sie mit Targa-Florio-Jubiläumsbonus von 4.300 Euro - damit hätte es die vollen fünf Sterne gegeben ... Optik, Sprintvermögen, Bremsen und Fahrkomfort sind großes Kino. Speziell mit der D.N.A.-Taste auf ‚D', was Fahrassistenzssysteme, Lenkung, Differentialsperre, Bremsen und den Turbo ... scharf schaltet, macht der Beau eine Riesengaudi. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT Turismo (125 kW) [10]

    „Plus: Viel Platz auch hinten, sehr gute Ausstattung, agiles Handling, preiswertes Doppelkupplungsgetriebe, günstige Wartungskosten.
    Minus: Umständliche Bedienung, weniger komfortables Fahrwerk, hoher Wertverlust, nur zwei Jahre Garantie.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Giulietta 1.8 TBi 16V 6-Gang manuell Quadrifoglio Verde (173 kW) [10]

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Giulietta 1.8 TBi 16V 6-Gang manuell Quadrifoglio Verde (173 kW) [10]

    „Nein, perfekt ist auch dieser Alfa nicht. Wäre ja auch langweilig. Aber er sieht verdammt gut aus, hat Feuer unter der Haube und nicht zuletzt einen richtig guten Preis. Alfisti, bitte übernehmen.“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT (125 kW) [10]

    „Dem hübschen Alfa fehlt es an Feinschliff. Das TCT-Getriebe erfüllt nicht die Erwartungen an eine moderne DSG-Box.“

  • 441 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 79 von 100 Punkten

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir TCT Turismo (125 kW) [10]

    „Bei Standard-Messprogrammen ist der Alfa Romeo ein Held. Im realen Verkehr nicht: wenig dynamisch, unkomfortabel und durstig.“

Kundenmeinungen (2) zu Alfa Romeo Giulietta [10]

4,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • alfa romeo giulietta

    von maximilian enzensberger
    • Vorteile: geringer Verbrauch, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, gute Ausstattung, durchdachtes Raumkonzept, knackige Schaltung
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Sport, Familie, Transport, Fahrten zur Arbeit

    hi, testet oder laßt testen, den alfa romeo giulietta mit 88 kw, ein auto für mittleres einkommen ! habe meine "julia" vor ca. 4 wochen bekommen und muss sagen, ich
    könnte es am liebsten singen, es ist ein völlig neues fahrgefühl! ich fuhr 2009 eine C-klasse 180, 2010 eine A-klasse 170, aber kein vergleich zu " alfa ". hier passt einfach alles, die elegantsportliche form, das knackige fahrwerk, der drehfreudige motor, der formschöne innenraum, ach eigentlich alles!
    ich wollte nur meine begeisterung weitergeben, einfach t o l l !
    mit nettem gruß maximilian enzensberger

    Antworten
  • Keine wört

    von johnny-21
    • Vorteile: geringer Verbrauch, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, modernes Design, geringer Kohlendioxidausstoß, gute Ausstattung, come te non ce nessuna
    • Nachteile: der Beste seine Klasse
    • Geeignet für: Sport, sei unica

    Forza Alfa weiter so???

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Alfa Romeo Giulietta [10]

Typ Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Alfa Romeo Giulietta [10] können Sie direkt beim Hersteller unter alfaromeo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Liebe heisst auch Leiden

auto-ILLUSTRIERTE - Die schöne Italienerin hat es geschafft und in Jahresfrist 50000 Testkilometer abgespult. In der Giulietta-Bilanz gibt es viel Licht, aber leider auch viel Schatten. …weiterlesen

Auf die italienische Art

AUTOStraßenverkehr - Nicht perfekt, aber reizvoll: Alfa Romeo Giulietta JTDM mit 140 PS.Im Fokus stand ein Auto, das ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Gemischtes Doppel

AUTOStraßenverkehr - Den stärksten Diesel im Giulietta-Portfolio bietet Alfa Romeo auch mit DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE an. Wie gut harmoniert die Automatik-Schaltbox mit dem 170-PS-Diesel?Begutachtet wurde ein Auto. Es erhielt keine Bewertung. …weiterlesen

Doppelt verkuppelt

auto-ILLUSTRIERTE - Als zweites Alfa-Modell nach dem MiTo erhält die Giulietta das TCT-Doppelkupplungsgetriebe. Für Benziner und Diesel. …weiterlesen

Turbo mit 235 PS

Auto News - Dieser Alfa Romeo ist nicht nur schön. Er ist auch richtig schnell.Untersucht wurde eine Auto, das mit 4,5 von maximal 5 Sternen bewertet wurde. Zur Bewertung wurden die Kriterien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten herangezogen. …weiterlesen

Gesteigertes Vergnügen

AUTOStraßenverkehr - Der Alfa Romeo Giulietta ist nun auch mit DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE zu haben. Fahrbericht. …weiterlesen

Italienische Symphonie

Automobil Revue - KOMPAKTSPORTLER: Ob piano oder fortissimo, das Doppelkupplungsgetriebe passt sich dem Rhythmus des kleinen 170-PS-Turbomotors jederzeit perfekt an. …weiterlesen

GTI al dente

Auto Bild - Bissfest: Die Spitzen-Giulietta setzt auf 235 PS und heiße Optik.Im Check war ein Auto mit der Note „gut - befriedigend“. …weiterlesen

In Schönheit erben

AUTOStraßenverkehr - Zu schön, um rar zu sein: ALFA ROMEO GIULIETTA 2.0 JTDM mit 140 PS. …weiterlesen

Eher schön als stark

AUTOStraßenverkehr - Die stärkste Giulietta drückt sich MIT 235 PS am Golf GTI vorbei - theoretisch. Auf Asphalt ist die Vorstellung eher bescheiden. Unser Tipp: anschauen und träumen. …weiterlesen

Quadrifoglio bianco

auto-ILLUSTRIERTE - Ganz schön rassig, diese Giulietta vom Alfa-Spezialisten Sträuli. Mit einer Extraportion Leistung und fast noch dezenter Optik geht ‚Julchen‘ auf fröhliche Kurvenjagd. …weiterlesen

Rot am Mann

sport auto - Ein sportlich-agiles Kompaktmodell tat not bei Alfa Romeo. Kam doch nur ein kleiner, gut betuchter Teil der Alfa-Fans in den Genuss des limitierten, an die legendäre Rennhistorie der Italiener anknüpfenden 8C Competizione. Bis zum Erscheinen des 4C übernimmt die Giulietta QV diese Rolle. …weiterlesen

Alfa all'arrabiata

Auto Bild sportscars - Feurige Kompakte haben in Turin Tradition: Diese will Alfa nun mit dem Giulietta QV fortführen - doch die Messlatte liegt hoch. …weiterlesen

Wiedergutmachung

AUTOStraßenverkehr - Endlich fährt sich ein Alfa so dynamisch, wie er sein sollte - DANK NEUER PLATTFORM. Was der Nachfolger des 147 darüber hinaus bietet, klärt der Test des 170 PS starken Diesels. …weiterlesen

Ganz schön raffiniert

auto-ILLUSTRIERTE - FAHRBERICHT GIULIETTA: In Deutschland hat die neue Giulietta schon vor dem Marktstart einen Designpreis gewonnen. Jetzt will sie gegen Golf und Co. auch technisch auftrumpfen. Wir sind die schöne Italienerin mit 170 PS gefahren. …weiterlesen

Kompakte Schönheit

AUTOStraßenverkehr - Von der Sohle bis zum Scheitel neu konstruiert soll der Alfa Romeo Giulietta die KOMPAKT-KLASSE nicht nur mit frischem Design bereichern. …weiterlesen

Kirsche mit Kern

Autorevue - Wie man lebt, wenn einem guter Geschmack wichtiger ist als das friktionsfreie Runterschlucken von Anspruchserfüllungen. …weiterlesen

Die Kleeblatt-Sportlerin

Auto News - Das 235 PS starke Top-Julchen bietet einige Raffinessen. …weiterlesen

Alfa Giulietta: Italienischer Chic mit Qualität

ADAC Motorwelt - Giulietta - das klingt so viel emotioneller als eine Zahl. Schön, dass Alfa diesen Traditionsnamen für den feschen Nachfolger des 147 wiederbelebt hat. ... …weiterlesen

Die schöne Julia

Auto News - Alfas 147-Nachfolger hört auf den wiederbelebten Namen Giulietta. Hat der Neue mehr zu bieten als nur ein schickes Design? Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen

Figur betont

autokauf - Mit der neuen Giulietta setzt Alfa Romeo einmal mehr auf Design. Die neue Schönheit in der Kompaktklasse überzeugt aber nicht nur mit Äußerlichkeiten, sondern auch mit Qualität und Fahrspaß. …weiterlesen

Weniger ist mehr

Auto Bild sportscars - Übergewicht ade: Eine neue Bodengruppe eliminiert das Alfa-typische Übergewicht und verhilft der neuen Giulietta so zu mehr Dynamik. …weiterlesen