auto motor und sport prüft Autos (1/2013): „Wir können auch anders“

auto motor und sport: Wir können auch anders (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Focus, Astra, Golf? Können wir noch später fahren, wenn es uns um Platz und Pragmatik geht. Los jetzt, mit Alfa Romeo Giulietta, Citroën DS4 und VW Beetle fahren wir dem Ernst des Lebens noch mal davon.

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden drei Autos. Die Bewertungen reichten von 431 bis 448 von jeweils 650 möglichen Punkten. Herangezogene Bewertungskriterien waren Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Umwelt sowie Kosten.

  • VW Beetle 2.0 TDI 6-Gang manuell Design (103 kW) [11]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    448 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 81 von 100 Punkten

    „Den Vergleich gewinnt er mit niedrigem Verbrauch, sicheren Fahreigenschaften und gutem Komfort, die Herzen der Käufer auch mit dem günstigen Preis.“

    Beetle 2.0 TDI 6-Gang manuell Design (103 kW) [11]

    1

  • Citroën DS4 HDi 165 6-Gang manuell SportChic (120 kW) [11]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    443 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 77 von 100 Punkten

    „Es echter Citroën. Reichhaltige Ausstattung und der vehemente Motor bringen dem DS4 trotz mäßigen Komforts und Bedienschwächen Silber.“

    DS4 HDi 165 6-Gang manuell SportChic (120 kW) [11]

    2

  • Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    431 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 74 von 100 Punkten

    „Es mangelt ihm nicht an Talenten, eher an ihrer ausprägung. Der Motor ist schwach und durstig, die Federung herb. Gut: viel Platz, viel Dynamik.“

    Giulietta 2.0 JTDM 16V 6-Gang manuell Turismo (103 kW) [10]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos