Al-Ko Moweo 3.85 Li 1 Test

(Akku-Rasenmäher)
Moweo 3.85 Li Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
6 Meinungen
Produktdaten:
Lautstärke: 85 dB(A)
Schnittbreite: 37 cm
Fangboxvolumen: 45 l
Empfohlene Flächengröße: 300 m²
Antriebsart: Akku
Mehr Daten zum Produkt

Al-Ko Moweo 3.85 Li im Test der Fachmagazine

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 3 von 7

    „gut“ (91,49%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    „Plus: gut auf unebenen Flächen, Schnittbild.
    Minus: kein Mulchkeil im Lieferumfang.“  Mehr Details

zu ALKO Moweo 3.85 Li

  • AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 38.5 Li Energy Flex (Lithium-

    Akku - Rasenmäher 38. 4 Li Comfort von AL - KO aus der Kategorie: Elektrorasenmäher, mit der AL - KO Artikelnummer: ,...

  • AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 38.5 Li Energy Flex (Lithium-

    Akku - Rasenmäher 38. 4 Li Comfort von AL - KO aus der Kategorie: Elektrorasenmäher, mit der AL - KO Artikelnummer: ,...

  • AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 38.5 Li Energy Flex (Lithium-

    Akku - Rasenmäher 38. 4 Li Comfort von AL - KO aus der Kategorie: Elektrorasenmäher, mit der AL - KO Artikelnummer: ,...

  • AL-KO Akku Rasenmäher Moweo 38.5 Li

    Gewicht: 17 kg | Volumen Auffangbehälter: 45 l | Schnitthöhenverstellung: zentral, 6 - fach | Für Rasenflächen bis: ,...

  • AL-KO 38.5 Li Comfort Akku-Rasenmäher
  • AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 38.5 Li

Kundenmeinungen (6) zu Al-Ko Moweo 3.85 Li

6 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Komfortabel, gehorsam und auch bei feuchtem Gras überraschend kräftig

Stärken

  1. ungewöhnlich stark bei hohem und feuchtem Gras
  2. leicht zu bedienende Schnitthöheneinstellung und Fangvorrichtung
  3. auch auf schmalen Rasenflächen gut führbar
  4. solider Akku

Schwächen

  1. keine Mulchfunktion
  2. Holmwinkel und -länge nicht veränderbar

Mähen

Mähkraft

Mit seinem 37-Zentimeter-Schneidewerk ist er der Kleinste der Moweo-Produktserie. Gespeist wird er aber vom gleichen Akku, der auch bei den höheren Modellen zum Einsatz kommt. Mit diesem Setup beißt er sich durch hohes wie nasses Gras, ohne kämpfen zu müssen.

Schnittbild

Flächen frisiert er ohne Fehl und Tadel. Zur Abwertung führt, dass er bei Kanten genauso patzt wie die meisten seiner Marktkontrahenten. Gemessener Rückstand: 4 cm.

Lautstärke

Wird bei voller Kraft gemäht, entfaltet sich laut Hersteller ein 85 dB(A). Für einen Benziner wäre das in Ordnung, für einen Akku-Mäher jedoch zu aufdringlich. Erfreulicherweise surrte er im Check der Fachpresse mit nur 80 dB(A) - ein hörbarer Unterschied.

Bedienung

Schnitthöhenverstellung

Das Schneidewerk des Al-Ko lässt sich leicht heben und senken, was aber zu einem erheblichen Teil dem Umstand zu verdanken ist, dass es sich über einen zentralen Hebel in einem Ruck auf die gewünschte Höhe bringen lässt.

Fangkorb

Kräftig und ohne Grasstau presst der Al-Ko auch feuchtes Mähgut in die für ein Akku-Gerät großzügige Fangvorrichtung, deren 45 l voll ausgeschöpft werden.

Führbarkeit

Der Al-Ko gilt als sehr wendiges Exemplar, das sich auch durch schmale Bereiche gut navigieren lässt. Führbar bleibt er auch dann, wenn es buckelig wird, da der Holm einen Großteil der Vibrationen schluckt.

Ausstattung

Arbeitsfunktionen

Ein Allrounder ist er nicht. Wie viele seiner elektrifizierten Artgenossen verrichtet der Al-Ko nur Basisaufgaben: Mähen und Fangen. Das ist dürftig, eine Mulchfunktion ist im Akku-Gehege aber längst noch nicht Standard.

Komfort & Sicherheit

Unter beiden Aspekten macht Al-Ko vieles richtig: Der seitlich am Holm angebrachte Startknopf lässt sich bequem erreichen und der durchgängig mit Moosgummi beschichtete Griff liegt bequem in der Hand. Nicht alle kommen jedoch in den uneingeschränkten Genuss, da sich weder Winkel noch Länge variieren lassen.

Akku-Kapazität

Trotz durchschnittlicher Kapazität beweist der Al-Ko Ausdauer. 40 Minuten lang reichte der Akku im Test bei unterschiedlich hohem Gras. Die Verbraucher argumentieren mit Quadratmetern: Kleine Flächen bis 100 m² packt er gehorsam und behält sogar noch eine kleine Reserve. Ist das Gras nicht zu hoch, reicht er auch für bis zu 400 m².

Der Al-Ko Moweo 3.85 Li wurde zuletzt von Daniel am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Al-Ko Moweo 3.85 Li

Mähen
Lautstärke 85 dB(A)
Schnittbreite 37 cm
Minimale Schnitthöhe 25 mm
Maximale Schnitthöhe 75 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 6
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 45 l
Empfohlene Flächengröße 300 m²
Antrieb
Antriebsart Akku
Akkukapazität 4 Ah
Akkuleistung 144 Wh
Akkuspannung 36 V
Akkuart Li-Ion
Akkuladezeit 1,5 h
Arbeitsfunktionen
Mulchen fehlt
Seitenauswurf fehlt
Laub sammeln fehlt
Rasenkamm fehlt
Vertikutieren fehlt
Rasenlüften fehlt
Komfort
Radantrieb fehlt
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige vorhanden
Reinigungssystem fehlt
Klappbarer Holm vorhanden
Tragegriff vorhanden
Akku-Ladestand vorhanden
Sicherheit
Zweihand-Sicherheitsschalter vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 17,6 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Stiga Combi 40 AEStiga Combi 36AERedback Tools E137CRyobi RLM18C36H225Al-Ko Moweo 46.5 Li SPHecht Garten 1805 SBrast Werkzeuge BRB-RM 20196 Estart PlusGrizzly BRM 56-163 BSA QuattroOregon LM 300Kaaz LM5360 HXA-HST-PRO