• Gut 2,5
  • 1 Test
7 Meinungen
Produktdaten:
Schnittbreite: 38 cm
Fangboxvolumen: 43 l
Empfohlene Flächengröße: 500 m²
Antriebsart: Elek­tro
Mehr Daten zum Produkt

Al-Ko Classic 3.8E im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 7 von 17
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,5)

    „Preiswertester, knapp ‚guter‘ Elektromäher im Test. Der große Fangkorb sammelt geschnittenen Rasen gut ein. Schnitthöhe umständlich, Führungsholm nicht zu verstellen. Etwas unhandlich, Ausstattung eher mager.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AL-KO Benzinrasenmäher AL-KO Classic 4.69 SPI-B Plus

    1 - Gang - RadantriebElektrostart über Zündschlüssel mit moderner Li - Ion - TechnologieKomfortable ,...

  • Black & Decker Black+Decker Rasenmäher Bemw461Es-Qs, 34cm, orange/schwarz,

    Der Elektromäher Bemw461Es - Qs von Black + Decker eignet sich mit 34cm Schnittbreite für kleine bis mittlere ,...

Kundenmeinungen (7) zu Al-Ko Classic 3.8E

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Al-Ko Classic 3.8E

Abmessungen / L x B x H (cm) 113 x 41 x 99
Mähen
Schnittbreite 38 cm
Minimale Schnitthöhe 23 mm
Maximale Schnitthöhe 62 mm
Fangboxvolumen 43 l
Empfohlene Flächengröße 500 m²
Antrieb
Antriebsart Elektro
Motorleistung 1,3 kW
Seilzugstart vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 14,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Al-Ko Classic 3.8 E 112.546 können Sie direkt beim Hersteller unter al-ko.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jeder Zweite grast ‚gut‘ ab

Stiftung Warentest (test) 5/2009 - Die Kapazität seines Akkus ist höher als die der anderen Akkumäher im Test. Er mäht 200 Quadratmeter pro Ladung, hat aber die längste Ladezeit. Außerdem kann der Blei-Akku nur im Gerät geladen werden. Wer in der Laube keine Steckdose hat, muss deshalb den Mäher samt Akku mit nachhause schleppen. Der Ausbau des Akkus für eine frostfreie Lagerung im Winter, die wir empfehlen, ist umständlich. …weiterlesen