Al-Ko Classic 3.82 SE

Classic 3.82 SE Produktbild

ohne Endnote

0 Tests

473 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Elek­tro
  • Schnitt­breite 38 cm
  • Max. Flä­chen­emp­feh­lung 500 m²
  • Fang­korb­vo­lu­men 37 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Leise, exakt und leicht

Wenig Kilos bringt der kleiner Classic 3.82 SE auf die Waage. Dadurch ist er besonders leicht zu manövrieren oder zu transportieren. Durch seinen schmalen und kompakten Bau kommt er an sonst schwer zugängliche Stellen und mäht bis nah an die Kante.

Schnittleistung

Im Gegenzug zum noch kleineren Classic 3.22 SE verfügt der 82er bereits über eine Schnittgröße von 38 Zentimetern, statt 30. Auch die Fangbox fällt mit 37 Litern Volumen etwas größere aus, sodass man nicht nur kleine Rasenflächen, sondern auch Wiesen bis zu 500 Quadratmetern bewirtschaften kann. Die Schnitthöhe ist von zwei bis sechs Zentimetern in drei Stufen mit dem Achsrad anwählbar.

Kantennahes, leises Mähen

Aufgrund seines schmalen Baus und der speziellen Gehäusegeometrie, die die Räder nicht überstehen lassen, kommt man sehr nah an Mauern heran. Damit ist ein kantenahes Mähen gut möglich. Mit 1.400 Watt Leistung ist der Elektro-Motor ausgestattet. Im Vergleich zu einem Benziner ist das eine geringere Leistungsfähigkeit. Allerdings ist es umweltfreundlicher. Wenn man die Möglichkeit hat und das Gerät an eine Außensteckdose anstecken kann, sollte man die Chance nutzen. Natürlich kann sich das Kabel in einem Busch verheddern oder stellt eine Unfallgefahr dar, aber auch die Nachbarn werden den Entschluss, einen netzbetriebenen Benzin-Rasenmäher zu erwerben danken. Mit 84 Dezibel ist dieser nämlich leiser als die meisten Benziner und mit Straßenlärm vergleichbar.

Leichter Transport

Mehr Leistung bedeutet auch mehr Gewicht. Mit 13 Kilogramm ist der Rasenmäher allerdings immer noch so leicht wie kaum ein anderer. Das hat er unter anderem seinem Kunststoff-Gehäuse zu verdanken. Aufgrund des Gewichts und des integrierten Tragegriffs ist er besonders leicht zu transportieren und zu manövrieren. Der zusammenklappbare Führungsholm ermöglicht eine platzsparende Lagerung.

Fazit

Kunden, die sich bisher für den Al-Ko-Elektro-Rasenmäher entschieden haben, loben seinen leisen Motor, sein gutes Schnittergebnis und seine niedrigen Anschaffungskosten von gerade mal rund 88 EUR. Man kann ihn bei Amazon erwerben.

von Marie Morgenstern

zu Al-Ko Classic 3.82 SE

  • AL-KO Elektro-Rasenmäher 3.82 SE Classic (38 cm Schnittbreite,
  • AL-KO Elektro-Rasenmäher 3.82 SE Classic (38 cm Schnittbreite,
  • AL-KO Elektro-Rasenmäher 3.82 SE (1.400 W, Schnittbreite: 38 cm) +
  • AL-KO E-Rasenmäher Classic 3.82 SE
  • Elektro-Rasenmäher Classic 3.82 SE
  • Elektro-Rasenmäher AL-KO 3.82 SE 1400 W Schnittbreite 38 cm
  • AL-KO Geräte GmbH Elektro-Rasenmäher AL-KO 3.82 SE Classic
  • AL-KO Elektro-Rasenmäher Classic 3.82 SE
  • AL-KO E-Rasenmäher Classic 3.82 SE
  • E-Rasenmäher Classic 3.82 SE

Kundenmeinungen (473) zu Al-Ko Classic 3.82 SE

4,3 Sterne

473 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
253 (53%)
4 Sterne
119 (25%)
3 Sterne
69 (15%)
2 Sterne
19 (4%)
1 Stern
9 (2%)

4,3 Sterne

466 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,6 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Al-Ko Classic 3.82 SE

Mähen
Max. Flächenempfehlung 500 m²
Schnittbreite 38 cm
Min. Schnitthöhe 20 mm
Max. Schnitthöhe 60 mm
Fangkorbvolumen 37 l
Antrieb
Antriebsart Elektro
Leistung 1,4 kW
Maße & Gewicht
Gewicht 13 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 112856

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf