• Befriedigend

    3,0

  • 2 Tests

87 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Flug­zeuga­d­ap­ter, 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Abnehm­ba­res Kabel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Falt­bar, Noise-​Can­cel­ling
Mehr Daten zum Produkt

AKG K 490 NC im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    Platz 5 von 6

    „Etwas wenig Bass, hohe Lautstärke. Tolles Design.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 2

    „Vom Klang her macht der K 490 NC eine sehr gute Figur. Man kauft einen solchen Kopfhörer jedoch vorwiegend wegen der Geräuschunterdrückung, und genau da enttäuscht das Gerät etwas.“

Kundenmeinungen (87) zu AKG K 490 NC

3,0 Sterne

87 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (20%)
4 Sterne
22 (25%)
3 Sterne
15 (17%)
2 Sterne
10 (11%)
1 Stern
24 (28%)

3,0 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu AKG K 490 NC

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Halboffen
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Faltbar
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Abnehmbares Kabel
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
  • Flugzeugadapter

Weitere Tests und Produktwissen

Himmlische Ruhe

MP3 flash - Während dem Sony das auch mit großen Ohren gelingt, klappt das bei Audio Technica und Monster nur mit kleinen bis mittelgroßen Ohren. Dadurch sind diese Hörer etwas kleiner als der Sony. Transportieren lassen sich am besten die klapp- und eindrehbaren Kopfhörer von AKG und Sennheiser, während die Etuis von Audio Technica und Sony viel Platz beanspruchen. Letzterer - sowie der Monster-Hörer - wiegen mit rund 330 Gramm rund dreimal soviel wie die Leichtgewichte von AKG, Bose und Sennheiser. …weiterlesen

Mobiler Top-Sound

iPhone Life - Voluminöse Kopfhörer erleben derzeit eine Renaissance. Allerdings kann nicht jeder populäre Platzräuber seinen Raumbedarf mit klanglichem Können rechtfertigen, wie dieser Test neuer Kopfhörer mit und ohne Noise Cancelling zeigt.Testumfeld:Im Vergleich waren acht Kopfhörer mit Bewertungen von 1,2 bis 2,5. …weiterlesen