• Gut 2,3
  • 1 Test
114 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 225 g
Mehr Daten zum Produkt

Philips Fidelio M1MKII im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 7

    „Philips folgt dem Trend: viel Bass! Leider ist das nicht automatisch besser: Der M 1 Mk II klingt aufdringlich; Aufnahmen mit wirklich starken Bässen dröhnen beinahe. Unbequem ist er außerdem.“

zu Philips Fidelio M1MKIIBO

  • Philips Fidelio M1MKIIWT faltbares On-Ear Kopfhörer inkl. Mikrofon weiß/braun
  • Philips Fidelio M1MKIIBK faltbares On-Ear Kopfhörer inkl. Mikrofon schwarz
  • Philips Fidelio M1MKIIBO faltbares On-Ear Kopfhörer inkl.
  • Philips Fidelio M1MKIIWT faltbares On-Ear Kopfhörer inkl. Mikrofon weiß/braun
  • Philips Fidelio M1MKIIBK faltbares On-Ear Kopfhörer inkl. Mikrofon schwarz
  • Philips Fidelio M1MKIIBO faltbares On-Ear Kopfhörer inkl.

Kundenmeinungen (114) zu Philips Fidelio M1MKII

3,1 Sterne

114 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (21%)
4 Sterne
19 (17%)
3 Sterne
34 (30%)
2 Sterne
19 (17%)
1 Stern
18 (16%)

3,1 Sterne

114 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips Fidelio M1MKIIWT

Leich­tere Schwingspule

Beim Fidelio M1MKII, der das Erbe des Fidelio M1 aus dem Jahr 2012 antritt, hat Philips eine leichtere Schwingspule verbaut, was präzisere Bässe und eine „größere Ausbreitung bei hohen Frequenzen“ verspricht.

Doppelwandige Gehäuse isolieren Schall

In Summe bürgt die neue Schwingspule für besonders satte, detaillierte und räumliche Ergebnisse - zumindest laut Hersteller. Für die eigentliche Schallwandlung sind dynamische Neodym-Treiber mit 40 Millimetern Durchmesser zuständig, die ihren Dienst in doppelwandigen Gehäusen mit „strategisch platzierten“ Ausgleichsöffnungen verrichten. Welchen Frequenzbereich die Treiber abdecken, welche Impedanz sie haben und mit welcher Eingangsleistung sie maximal belastet werden können, verrät das Unternehmen nicht. Trotz Ausgleichsöffnung soll wenig Schall von innen nach außen gelangen, was den Sitznachbarn in Bus oder Bahn sicher freut. Umgekehrt dringen störende Umgebungsgeräusche, etwa Motorenlärm oder die Gespräche der Mitreisenden, nur gedämpft ans Ohr, damit man sich auch bei moderater Lautstärke optimal auf das Gespielte konzentrieren kann.

Muscheln, Bügel, Kabel und Lieferumfang

Für den gewünschten Tragekomfort bürgen weiche, mit Leder überzogene Schaumstoffpolster an den Muscheln. Die Muscheln umschließen das Ohr nicht komplett (Over-Ear), sondern liegen von außen an (On-Ear), was man natürlich mögen muss. Wer noch keine On-Ear-Kopfhörer getragen hat oder wissen will, ob die Muscheln beim Fidelio zu eng anliegen beziehungsweise ob sie trotz verstellbarem Kopfbügel, der übrigens ebenfalls gepolstert ist, nicht fest und damit sicher genug sitzen, sollte das Modell unbedingt selbst ausprobieren. Pluspunkte gibt es für das einseitig angebundene Kabel, dem Philips eine Fernbedienung nebst Mikrofon verpasst hat. In Kombination mit einem Mobiltelefon kann man den Kopfhörer also auch als Headset nutzen. Das Kabel bringt es auf eine Länge von 120 Zentimetern. Eine Tasche aus Kunstleder ist im Paket inbegriffen.

Den Nachfolger des prämierten Fidelio M1 bekommt man als M1MKIIBO in einer schwarzen und als M1MKIIWT in einer weiß-silbernen Ausführung. Ob die neue Schwingspule tatsächlich Vorteile bringt, wird sich zeigen. Ab September steht der On-Ear-Hörer für 200 EUR in den Regalen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips Fidelio M1MKII

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 6 Hz - 28 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Nennbelastbarkeit 150 mW
Schalldruck 107 dB
Gewicht 225 g

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Fidelio M1 MKII können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klassen-Bewusstsein

VIDEOAKTIV 2/2015 - Die ohraufliegenden und ohrumschließenden Kan didaten dieses Tests sind recht konservativ konzi piert. Technisch herausra gend ist der Philips Fidelio M 2 BT, der optional auch Si gnale per Bluetooth-Kurzstre ckenfunk entgegennimmt, sich aber auch ganz konventionell über Kabel mit Tönen beschicken lässt. Die technische Verwandtschaft mit sei nem funklosen Brudermodell Fide lio M 1 Mk II ist nicht zu übersehen. …weiterlesen