AKG K 271 MK II 9 Tests

12.146 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
  • Ver­bin­dung Kabel
  • Geeig­net für Stu­dio
  • Aus­stat­tung Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter, 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Sound-​Iso­la­ting
  • Gewicht 240 g
  • Mehr Daten zum Produkt

AKG K 271 MK II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „Sehr gutes Impulsverhalten und Auflösung, Bässe sehr trocken und schlank, gute räumliche Abbildung; Insgesamt recht ausgewogen, daher sehr guter Allroundkopfhörer für Aufnahme, Monitoring und Live-Einsatz.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    22 Produkte im Test

    „Innerhalb der AKG-Kandidaten überzeugt der K 271 am meisten: Er klingt ausgewogen und hat ausreichend Tiefbass. Der Pegel reicht auch am Camcorder.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Hier erscheinen alle Tonelemente klar platziert und plastisch im Raum; der subjektiv sehr positive Klangeindruck deckt sich mit einer lautsprecherähnlichen Ausgewogenheit. ...“

    • Erschienen: 06.02.2009 | Ausgabe: 3/2009
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    „Empfehlung der Redaktion“

    Der AKG K 271 MK II ist der Redaktion der „Beat“ eine Empfehlung wert. Ebenso wie der Vorgänger weiß auch der MK II mit audiophilen Qualitäten zu überzeugen. Gerade Profis finden an diesem Modell gefallen, das sehr neutral spielt und sich damit für Monitoring-Aufgaben empfiehlt. Dank der von AKG patentierten Varimotion-Technologie gerät die Klangwiedergabe detailgetreu und räumlich. Echte Schwächen sind bei diesem Modell für die Redakteure nicht zu entdecken.
    Das Modell weist aber auch eine durchdachte Ausstattung auf. Der Kopfhörer ist mit Ohrpolstern aus Kunstleder und Samt versehen, was zu einem höheren Tragekomfort beiträgt. Weitere Auffälligkeiten: Das Spiralkabel fällt mit ganzen fünf Metern Länge aus. Das Gewicht liegt bei geringen 240 Gramm.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (8,1 von 10 Punkten)

    Pro: sehr gute Klangabstimmung; angenehmes Tragegefühl; niedriges Gewicht; automatische Stummschaltung; Ersatzpolster mitgeliefert.
    Contra: sitzt etwas locker; Klappern bei Bewegungen; Wiedergabe der Transienten nicht auf Top-Niveau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (1 von 3 Sternen)

    Platz 3 von 5

    Plus: gute Raumdarstellung; umfangreiche Ausstattung; 2 Kabel.
    Minus: störende Geräusche (Kabel, Polster); biederes Design; schwache Bässe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    19 Produkte im Test

    „Erzeugt ein recht ausgewogenes Klangbild mit sehr trockenen und schlanken Bässen. Der Präsenzbereich um vier Kilohertz ist minimal betont. ... macht in allen Bereichen eine gute Figur. Ein echter Allround-Kopfhörer.“

    • Erschienen: 22.10.2008 | Ausgabe: 6/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Frequenzbereich wird vom Hersteller mit 16 bis 28000 Hz angegeben. Die Klangqualität des Hörers ist druckvoll sowie leicht mittenbetont, was ihm eine satte Portion Lautstärke verleiht. ...“

  • „sehr gut“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Die Ohrpolster umschließen selbst große Ohren bequem und dichten perfekt ab, ohne lästigen Druck auszuüben. Klanglich bewegt er sich – ganz studiolike – auf der ehrlichen Seite, ausgewogen und mit klarer Stimmwiedergabe. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AKG K 271 MK II

zu AKG K 271 MK II

  • AKG K-271 MKII Studio Stereo Kopfhörer,geschlossen, ohrumschließend, dynamisch,
  • AKG K271 Geschlossener Over-Ear-Kopfhörer
  • AKG K-271 MK II geschlossen
  • AKG K271 Mk. 2 - Kopfhörer
  • AKG K-271 MKII Studio
  • AKG - K 271 MKII Studio-Kopfhörer, geschlossen
  • AKG K 271 MK II - Kopfhörer - Kopfband - Musik - Schwarz - 3 m - Verkabelt
  • AKG Harman K271 MkII Studio Over Ear Kopfhörer kabelgebunden Schwarz
  • AKG HARMAN AKG K271 MKII
  • AKG K-271 MK II
  • AKG K271 Geschlossener Over-Ear-Kopfhörer

Kundenmeinungen (12.146) zu AKG K 271 MK II

4,4 Sterne

12.146 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
12 (0%)
4 Sterne
7 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

12.128 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

15 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von toofgib

    AKG K271 MKII

    • Vorteile: angenehm zu tragen, extrem detaillierter Klang
    • Geeignet für: zu Hause, Studio/Profibereich
    • Ich bin: Student/Schüler
    Lieferumfang

    Für gewöhnlich wird einem Kopfhörer nur ein Klinkenadapter und höchstens mal ein Tragebeutel beigelegt. Anders beim MK II : Hier enthält die Box neben den Kopfhörern ein glattes Anschlusskabel (ca. 3m) und ein Spiralkabel (ca. 1,5m im Normalzustand). Zusätzlich befinden sich noch zwei Ersatzohrpolster mit Velours-Überzug und ein schraub-barer 3,5-6,3mm Adapter im Verkaufspaket. Eine Tragetasche gibt es jedoch nicht.

    Verarbeitung & Tragekomfort

    “Der erste Eindruck täuscht“. Was den MK II betrifft, so kann ich dieses Sprichwort nur unterstreichen. Als ich den Kopfhörer das erste mal gesehen habe dachte ich, dass er nicht sehr stabil wäre. Doch weit gefehlt. Alle Bauteile sind fest und gerade durch diese Bauart ist der Kopfhörer sehr flexibel, leicht und fühlt sich selbst beim längeren Tragen sehr angenehm an.
    Durch das Kopfband passt sich der Kopfhörer sehr gut dem Kopf an . Den Anpressdruck des AKG K 271 MK II empfinde ich für genau richtig. Er ist nicht zu stark, wie man es bei manchen Kopfhörern hat. Druck auf den Ohren nach längerem Tragen trat zumindest bei mir nicht auf.

    Klang

    Der Kopfhörer sticht durch sein klares Klangbild hervor. Durch die sehr gut zur Geltung kommenden Mitten können Vocals und Gitarren gut wahrgenommen werden. Die ausgeprägten Höhen lassen den Kopfhörer sehr brillant klingen, allerdings ist der Kopfhörer im Bassbereich leider nicht so stark und daher hat man manchmal das Gefühl beim Mixen mehr Bässe rein zu drehen als nötig. Trotz alledem ergeben die Verhältnisse einen schönen Gesamteindruck.
    Die Abschaltautomatik, die sich an der linken Ohrmuschel befindet und als ein Taster bemerkbar ist, macht den Kopfhörer perfekt für Recordings, da das Signal beim Absetzen der Kopfhörer unterbrochen wird und es daher keine Rückkopplung gibt.

    Fazit

    Ich würde das Preis-Leistungs-Verhältnis des MK II als angemessen betrachten.
    Der Klang ist ideal, der MK II ist komfortabel zu tragen und nicht anstrengend.
    Allerdings sind mir persönlich zwei Dinge negativ aufgefallen: Die Abschaltautomatik und der Bassbereich. Man kann die Abschaltautomatik leider nicht ausschalten und auf Dauer ist sie eher nervig als vorteilhaft. Im Angesicht der grandiosen Höhen und Mitten wäre beim nicht hervorragenden Bassbereich sicher noch mehr drin gewesen.

    Der MK II bekommt dennoch eine Empfehlung von mir, da er im Groben und Ganzen wirklich gut ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ist.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu AKG K 271 MK II

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für Studio
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Stecker vergoldet
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
  • Austauschbare Ohrpolster
Frequenzbereich 16 Hz - 28 kHz
Nennimpedanz 55 Ohm
Schalldruck 91 dB
Gewicht 240 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: K271MKII

Weiterführende Informationen zum Thema AKG K 271 MK II können Sie direkt beim Hersteller unter akg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf