Music & PC prüft Kopfhörer (2/2009): „Studio-Referenz die zweite“

Music & PC: Studio-Referenz die zweite (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Kaum ein Hersteller ist so zahlreich in den TV-, Rundfunk- und Aufnahmestudios vertreten wie AKG. Das liegt unter anderem daran, dass diese Firma stets versucht hat, Kopfhörer für Menschen und nicht für Datenblätter zu entwickeln.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Kopfhörer. Sie erhielten keine Endnoten.

  • AKG K 141 MK II

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung

    ohne Endnote

    „Klanglich überzeugt der halboffene Kopfhörer mit einem recht ausgewogenen Frequenzgang, ungewöhnlich satten Bässen und einer brauchbaren Mittenauflösung. Die Höhen wirken dagegen etwas matt. ...“

    K 141 MK II
  • AKG K 271 MK II

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    ohne Endnote

    „... Hier erscheinen alle Tonelemente klar platziert und plastisch im Raum; der subjektiv sehr positive Klangeindruck deckt sich mit einer lautsprecherähnlichen Ausgewogenheit. ...“

    K 271 MK II

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer