Adidas UltraBOOST Parley Test

(Dämpfungsschuh von Adidas)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 09/2018
15 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Benutzertyp: Neutralfußläufer
  • Typ: Dämpfungsschuhe
  • Einsatzbereich: Training
  • Sprengung: 10 mm
  • Gewicht: 268 g
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Adidas UltraBOOST Parley

  • Ausgabe: 10/2018
    Erschienen: 09/2018
    22 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Zukunftsweisender Produktionsansatz: Das gestrickte Parley-Obermaterial besteht größtenteils aus recyceltem Plastikmüll. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Adidas UltraBOOST Parley

  • adidas Herren Ultraboost ST m Par Fitnessschuhe,

    Das Aushängeschild aus dem Hause adidas überzeugt dank der innovativen Zwischensohle mit einem ganz besonderen ,...

  • adidas - Ultraboost - Runningschuhe Gr 9 schwarz

    Leichter, flexibler Laufschuh - Farbe: Schwarz; Gr: 9; geeignet für Trailrunning; Material: adidas Primeknit ,...

  • adidas Herren Ultraboost St M Parley Fitnessschuhe Mehrfarbig

    Das Aushängeschild aus dem Hause adidas überzeugt dank der innovativen Zwischensohle mit einem ganz besonderen ,...

  • adidas Ultra Boost ST Herren Laufschuhe Gr. 42

    Dieser stabile Laufschuh kombiniert überragenden Tragekomfort mit modernsten Technologien für ein einzigartiges ,...

  • adidas Ultra Boost Parley Ltd - Herren black Gr. 44 2/3

    Ein Schuh aus Ozeanmüll? Na klar! Diesen Sneaker hat adidas wirklich kreiert und zwar in Zusammenarbeit mit der ,...

  • adidas Parley UltraBoost ST Laufschuh

    Bei diesem stabilen Laufschuh trifft moderneste Technologie auf angenehmen Tragekomfort für ein ultimatives ,...

Kundenmeinungen (15) zu Adidas UltraBOOST Parley

15 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
14
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

UltraBOOST Parley

Laufschuh aus recyceltem Material zum Schutz der Umwelt

Stärken

  1. gute Passform durch Strickgewebe
  2. recyceltes Material
  3. guter Grip

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Leider hat auch der beste Laufschuh irgendwann seine Lebensdauer überschritten und muss durch ein neueres Modell ersetzt werden. Umso besser, wenn für dieses auf eine umweltfreundliche Produktion gesetzt wurde, wie es bei dem UltraBOOST Parley der Fall ist. Bei diesem Schuh besteht der Schaft nämlich aus einem Strickgewebe, das aus recyceltem Kunststoff hergestellt wird. Die Außensohle wird aus einer speziellen Gummimischung gefertigt, die gute Bodenhaftung auf allen Untergründen gewährleisten soll. Die Ferse ist gegenüber dem Vorderfuß um circa 10 Millimeter erhöht. Diese doch recht hohe Sprengung kann das Abrollen über den Fußballen erschweren, macht das Laufen aber für Trägerinnen und Träger komfortabler, die im Alltag meistens Absatzschuhe tragen.

Datenblatt zu Adidas UltraBOOST Parley

Benutzertyp Neutralfußläufer
Eigenschaften Atmungsaktiv
Einsatzbereich Training
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 268 g
Mehrere Weiten fehlt
Sprengung 10 mm
Typ Dämpfungsschuhe
Verschluss Schnürung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Erst den halben, dann den ganzen Marathon aktiv laufen Nr. 2 (März/April 2013) - So vorbereitet können Sie sich auf die Herausforderung Marathon freuen - und stehen garantiert mit einem guten Gefühl an der Startlinie. Wo auch immer. TIPP Feilen Sie im Laufcamp an Ihrer Top-Form Das erste aktiv Laufen RUNNING CAMP, das vom 17. bis 24. März 2013 auf Mallorca stattfindet, war innerhalb weniger Wochen ausgebucht. 65 Plätze waren zu vergeben. …weiterlesen


Zeigen Sie Profil aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2012) - Aber für knackige Trainingsläufe ist der Sense ein idealer Schuh. Weniger gut ist er auf nassem, weichem Boden. Das können andere mit mehr Profil besser. Saucony Peregrine 2 Das Saucony-Modell ist einer der ganz dynamischen Trailschuhe. Leicht, schmal, mit direktem Kontakt zum Boden. Kleines Manko: Für alpine Trails mit Felsen, Schneefeldern, Matsch und Geröll ist er weniger gut geeignet. Dafür bietet er dem Fuß zu wenig Schutz und Halt. …weiterlesen