• ohne Endnote
  • 3 Tests
51 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Pul­s­alarm, Smart­phone-​Benach­rich­ti­gun­gen, Vibra­ti­ons­alarm, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler, Puls­mes­ser, Beschleu­ni­gungs­sen­sor
Typ: Fit­ness-​Arm­band
Gerä­te­schutz: Spritz­was­ser­schutz
Mehr Daten zum Produkt

Adidas miCoach Fit Smart im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Wer nur einen Herzfrequenzmesser ohne Brustgurt sucht, ist bei der Adidas Fit Smart bestens aufgehoben. Super und kostenlos: die umfangreiche App und die verfügbaren Trainingspläne ... Gut: Beim Training zeigt die helle LED-Leiste die Belastungszone. Beim Rennen ist so kein lästiges Ablesen von Zahlen notwendig. Leuchtet hell und ist als täglicher Aktivitätstracker zwar bequem, aber groß und klobig.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Pro: Gute Akkulaufzeit durch Abschaltautomatik des Displays; nach Eingewöhnung sehr einfache Bedienung ...
    Kontra: Funktioniert erst nach Installation der App. Pulsmessung etwas verzögert, bei hoher Belastung etwas ungenau; Tempo- und Distanzmessung ungenau.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    8 Produkte im Test

    „Mit nur 47 Gramm ein Leichtgewicht, das voller Technik steckt. Mit optischem Pulsmesser - misst außerdem Tempo, Distanz sowie die Schrittfrequenz. Fazit: schlanker Partner.“

zu Adidas miCoach Fit Smart

  • adidas miCoach Fit Smart (Größe: L, Aktivitätstracker, Herzfreqzenzmessung) weiß
  • adidas miCoach Fit Smart (Größe: L, Aktivitätstracker, Herzfreqzenzmessung) weiß
  • adidas miCoach Fit Smart (Größe: L, Aktivitätstracker, Herzfreqzenzmessung) weiß
  • adidas miCoach Fit Smart [Größe L] schwarz - GUT
  • adidas miCoach Fit Smart [Größe L] weiß - SEHR GUT
  • adidas miCoach Fit Smart [Größe S] schwarz - AKZEPTABEL

Kundenmeinungen (51) zu Adidas miCoach Fit Smart

3,4 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (25%)
4 Sterne
20 (39%)
3 Sterne
4 (8%)
2 Sterne
4 (8%)
1 Stern
11 (22%)

3,4 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Adidas mi Coach Fit Smart

Akti­vi­täts­tra­cker mit Herz­fre­quenz­mes­ser

Mit dem miCoach fit smart hat nun auch Adidas einen eigenen Aktivitätstracker auf dem Markt. Er bietet Herzfrequenzmessung und kommt in einem stylischen Design in Schwarz oder Weiß.

Drahtlose Datenübertragung mit Bluetooth

Mittlerweile gehört es fast zum guten Ton jedes größeren Sport- oder Elektronikherstellers ein eigenes Fitnessarmband in den Handel zu bringen. So zieht mit etwas Verspätung auch das kultige Sportartikelunternehmen aus Herzogenaurach nach. Unter dem Markennamen miCoach vertreibt der Hersteller vor allem Produkte für die Trainingsanalyse, zum Beispiel die Sportuhr Smart Run. Der vorliegende Aktivitätstracker richtet sich wohl besonders an fitnessbewusste Hobby- und Gelegenheitsläufer. Er zeichnet neben der Schrittfrequenz außerdem die Laufgeschwindigkeit sowie die zurückgelegte Distanz auf. Zusätzlich verfügt der Tracker über einen optischen Sensor, der über das Handgelenk die Herzfrequenz misst. Mit Hilfe der hauseigenen miCoach Train and Run App lassen sich dann alle gesammelten Vitalwerte analysieren. Die Datenübertragung funktioniert bequem per Bluetooth. So kann man individuelle Trainingspläne erstellen und sich Wochenziele setzen. Im Idealfall sollte das die Motivation steigern, sich mehr zu bewegen. Damit für jeden ein passendes Armband dabei ist, kann man zwischen einer schwarzen und einer weißen Variante sowie verschiedenen Größen wählen.

Hauptsächlich positives Feedback

Obwohl der stylische Aktivitätstracker noch ganz frisch auf dem Markt ist, gab es bereits Rückmeldung von einigen Nutzern. Die meisten davon fallen positiv aus. Nach anfänglichen Problemen mit der Kompatibilität der App (iOS 7.0 oder Android 4.3) sowie bei der Genauigkeit der Herzfrequenzmessung berichten die Rezensenten von positiven Erfahrungen mit dem Fitnessarmband.

Teures Fitnessarmband

Obwohl es mittlerweile schon Fitnessarmbänder der nächsten Generation gibt, die etwas mehr zu bieten haben als das vorliegende Produkt (gekrümmtes OLED-Display, Anzeige eingehender Anrufe und Nachrichten, Schlafanalyse, Vibrationsalarm), kann der Tracker mit seinen Eigenschaften überzeugen. Allerdings ist das Gerät nicht gerade erschwinglich. Bei Amazon werden rund 166 EUR für das Fitnessarmband fällig.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Adidas miCoach Fit Smart

Training & Motivation
  • Autozielfunktion/Bewegungstipps
  • Festlegen von Leistungszielen
  • Trainingsplanfunktion
  • Pulsbasiertes Training
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Vibrationsalarm
  • Smartphone-Benachrichtigungen
  • Pulsalarm
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
Bauform
Typ Fitness-Armband
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz Spritzwasserschutz
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
  • Windows Phone
Schnittstellen Bluetooth

Weitere Tests & Produktwissen

Fit wie ein Turnschuh

CAMPING CARS & Caravans - Erfreulich: Bei Sportarten, bei denen sich Hände und Handgelenke wenig bewegen, zum Beispiel Ausdauertraining wie Joggen oder Fahrrad fahren, wurden bei allen Geräten außer der Jawbone UP3 - wenn überhaupt - nur geringfügige Abweichungen von zwei bis vier BPM ("Beats per minute", auf Deutsch "Schläge pro Minute") verzeichnet. Einen ganz genauen Messwert erhält man, wenn der Sensor ruhig am Handgelenk sitzt - in der Praxis nicht immer leicht. …weiterlesen