Gut (2,4)
4 Tests
Gut (1,7)
152 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 4000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Acer P5530 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,7

    7 Produkte im Test

    „Plus: vielseitig einsetzbar, MHL-fähig, Technologie zur Schonung der Lampe.
    Minus: schwacher Lautsprecher, auffallendes Betriebsgeräusch bei ruhigen oder lautlosen Projektionsinhalten auffallend.“

  • „befriedigend“ (2,80)

    3 Produkte im Test

    „Der Strahlemann: Mit 2466 Lumen liefert der P5530 auch bei Tageslicht gute Bildqualität. Im Dunkeln ist der V7500 besser.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 12

    Bildqualität (60%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (20%): „befriedigend“ (3,1).

  • „befriedigend“ (2,80)

    2 Produkte im Test

    Bild- und Tonqualität (50%): „Sehr hell, etwas flau.“ (2,2);
    Anschlüsse (10%): „Nur das Nötigste.“ (3,9);
    Zusatzfunktionen (5%): „Fotowiedergabe.“ (5,2);
    Bedienung (25%): „Objektiv fummelig, sonst einfach.“ (3,2);
    Stromverbrauch und Betriebsgeräusch (10%): „Für die Lichtleistung in Ordnung.“ (2,7).

zu Acer P5530

  • Acer P5530 (DLP Beamer (Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) 4.000 Lumen 20.000:
  • Acer P5530
  • Acer »P5530« Beamer (4000 lm, 20000:1, 1920 x 1080 px)
  • Acer DLP P5530 3D Projektor
  • ACER P5530 Full-HD DLP Projektor
  • Acer P5530
  • ACER P5530 Beamer - DLP, Full HD, 4.000 ANSI Lumen, 20.000:1 Kontrast,
  • Acer P5530
  • Acer P5530 DLP PROJECTOR FULL HD Digital-
  • acer P5530 DLP Beamer (MR.JPF11.001)
  • Acer P5530 (DLP Beamer (Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) 4.000 Lumen 20.000:

Kundenmeinungen (152) zu Acer P5530

4,3 Sterne

152 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
90 (59%)
4 Sterne
33 (22%)
3 Sterne
17 (11%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
5 (3%)

4,3 Sterne

152 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

P5530

Star­kes Bild in Full-​HD

Stärken
  1. gutes Bild
  2. alle wichtigen Schnittstellen
  3. Trapez-Korrektur
Schwächen
  1. kein 4K

Zielt man in schrägem Winkel auf die Leinwand, gleicht der Beamer die Trapez-Verzerrungen über die integrierte Keystone-Korrektur aus. Ein großer Pluspunkt ist seine Anschlussausstattung: Zwei HDMI-Eingänge nehmen auch MHL-Signale (vom Smartphone) entgegen, dazu kommen USB, VGA und Audio-Schnittstellen. Seine native Auflösung ist zwar noch kein UHD, er überzeugt im Test der Stiftung Warentest dennoch mit „gutem“ Bild und platziert sich im Vergleich auf den vorderen Rängen. Die vom Hersteller beworbenen satten Farben mitsamt hoher Helligkeit treffen demnach auch in der Praxis zu.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Acer P5530

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 4000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 2730 g
Kontrastverhältnis 20000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse Audio-Eingang, S-Video
Betriebsgeräusch 31 dB
Abmessungen / B x T x H 315 x 214 x 103 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MR.JPF11.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer P5530 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Großes Bild für große Spiele

Stiftung Warentest - Mit 735 und 920 Euro liegen sie preislich im Mittelfeld. Der mit 2 900 Euro teuerste Beamer im Test, von Sony, verbraucht viel Strom und ist deswegen nur ausreichend. Seit dem letzten Beamertest hat sich einiges getan. Die Neuerungen betreffen besonders die verwendete Lichtquelle. Waren 2016 noch Beamer mit LED im Spiel, setzen die Hersteller mittlerweile kaum noch auf die energieeffiziente Technik. Die jetzt geprüften Projektoren arbeiten meist mit einer Quecksilberdampf-Hochdrucklampe. …weiterlesen