Acer P1500

Gut

1,9

0  Tests

133  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 1080p (1920x1080)
  • Hel­lig­keit 3000 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Lampe
  • Betriebs­ge­räusch 29 dB
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Key­stone-​Kor­rek­tur Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

HDMI 1.4

3D-Fans kommen beim P1500 voll auf ihre Kosten: Weil der Full-HD-Projektor einen HDMI-Anschluss der Version 1.4 bietet und alle gängigen 3D-Signale akzeptiert, kann man ihn direkt mit einem 3D-Blu-ray-Player verbinden.

Bis zu 762 Zentimeter in der Diagonale

Einen Konverter wie den 3D-XL von Optoma braucht man dank HDMI 1.4 nicht, um Bilder von 3D-Blu-ray-Playern, 3D-Spielekonsolen oder 3D-TV-Receivern zuzuspielen. Unerlässlich ist eine aktive Shutterbrille, die das DLP-Link-Verfahren unterstützt, schließlich werden Beamer und Brille nicht – wie man es von Flachbildfernsehern kennt – über Infrarot- oder Bluetooth-Signale, sondern mit einem weißen Blitz zwischen den Bildern synchronisiert. Die native Auflösung liegt bei 1920 x 1080 Pixeln, demnach geht bei der Blu-ray-Wiedergabe kein Detail verloren. Außerdem unterstützt der Beamer den 1080/24p-Modus, sprich: man kann Videos in der kinoüblichen Bildfrequenz (24 FPS) zuspielen. Laut Hersteller lassen sich Bilddiagonalen zwischen 115 und 762 Zentimetern realisieren. Eine vertikale Keystone-Korrektur von +/- 40 Grad sorgt dafür, dass die Bilder auch dann unverzerrt bleiben, wenn das Gerät nicht im 90 Grad-Winkel zur Leinwand steht, also zum Beispiel an der Decke montiert wird.

Helligkeit, Wartung und Schnittstellen

Laut Hersteller muss der Projektor mindestens 150 Zentimeter von der Leinwand entfernt stehen. Es gibt einen manuellen und einen digitalen Zoom, wobei der manuelle einen Faktor von 1,3 und der digitale einen Faktor von 2,0 bietet. Fokussiert wird von Hand. Der eingebauten Hochdrucklampe bescheinigt das Unternehmen einen Helligkeit von 3000 ANSI-Lumen. Diese Lichtleistung erreicht der Beamer im Standardbetrieb, hier wird nach 4000 Stunden eine neue Lampe fällig. Wer es nicht ganz so hell braucht und die Lebensdauer von 4000 auf 5000 Stunden erhöhen will, aktiviert den Energiesparmodus. Zum HDMI-Eingang an der Rückseite gesellen sich ein VGA-Eingang mit Option auf Komponente, ein VGA-Ausgang, ein Composite-Video- und ein S-Video-Eingang, ein 3,5 Millimeter-Audio-Eingang und ein 3,5 Millimeter-Audio-Ausgang sowie eine RS-232- und eine USB-Buchse zur externen Administration. Mit an Bord des 24,6 Zentimeter breiten, 7,8 Zentimeter hohen, 22 Zentimeter tiefen und samt Elektronik 2,2 Kilogramm schweren Gerätes ist ein Mono-Lautsprecher, der mit zwei Watt belastet wird.

Auf den zweiten HDMI-Eingang, auf den Komponenteneingang und auf die 3D-Konvertierung des Acer H6510BD muss man beim Acer P1500 verzichten. Die meisten Kunden stört es nicht, auch sonst kassiert der DLP-Projektor durchweg gute Noten. Amazon verlangt 660 EUR.

von Jens

„Fernsehern, auch den größten, sind klare Grenzen gesetzt. Wer sich daheim wie im Kino fühlen will, greift zum Beamer.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Acer H6523BD

Kundenmeinungen (133) zu Acer P1500

4,1 Sterne

133 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (1%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

132 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Acer P1500

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 4000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
HDR fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang vorhanden
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang vorhanden
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang vorhanden
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 29 dB
Abmessungen / B x T x H 26,4 x 7,8 x 22 Zentimeter
Gewicht 2200 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
HDBaseT fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MR.JGQ11.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer P-1500 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf