Acer GD245HQ Test

(Monitor)
  • Gut (2,1)
  • 17 Tests
45 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 24"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Paneltechnologie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Tests (17) zu Acer GD245HQ

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Mehr Details

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das Acer GD245HQ bietet ein gutes und mit einer Reaktionszeit von 14 Millisekunden nahezu schlierenfreies Bild. Allerdings ist ein Inputlag von 18 Millisekunden etwas hoch. ... Das Acer GD245HQ ist mit rund 300 Euro das preiswerteste 24-Zoll-LCD und 120-Hertz-Technik.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 1 von 15
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    Bildqualität (50%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,2);
    Video- und TV-Funktionen (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Vielseitigkeit (5%): „gut“ (2,3);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,5).

    • com! professional

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Mehr Details

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit dem GD245HQ bekommt der Anwender einen guten 3D-fähigen Monitor, der auch sehr gut mit 2D-Arbeit zurechtkommt.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,54)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Bildschirmqualität (15%): 2,67;
    Bildqualität (45%): 1,95;
    Ausstattung (15%): 4,19;
    Handhabung (10%): 2,05;
    Stromverbrauch (10%): 2,46;
    Service (5%): 3,64.

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „In Kombination mit der 3D-Vision von Nvidia erzeugt der 120Hz-Monitor von Acer stereoskopische 3D-Bilder. Er kostet 350 Euro, in Summe ist man damit schnell bei 500 Euro für den 3D-Spaß angelangt. Mit bis zu 318 Candela/m² ist der 23,6 Zoll-Acer-Monitor besonders hell, was sehr gut ist, da die Shutterbrille das Bild verdunkelt. ...“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Geringe Reaktionszeit; Gut für 3D-Spiele geeignet; Hohes Kontrastverhältnis.
    Minus: 3D-Brille nicht im Lieferumfang.“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Gutes Bewegtbild, sehr gute Farblinarität.
    Minus: Mäßige Ausstattung, nicht höhenverstellbar.“

    • c't

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: ordentliche 3D-Wiedergabe, mehrere Digitaleingänge, interpoliert ordentlich, unterstützt HD-Formate an Videozuspielern.
    Kennzeichen negativ: Schwarzpegel etwas zu niedrig, inhomogene Ausleuchtung.“

    • PRAD

    • Erschienen: 11/2010
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Der Acer GD245HQbid will ein reinrassiger Spieler-Monitor sein und in der Tat ist der GD245HQbid ein sehr schneller Monitor, was die Reaktionszeit betrifft. ... Die 3D-Leistung überzeugt, auch wenn die Maximalhelligkeit höher sein sollte. In Sachen Interpolation zeigt der Monitor keine Schwächen. Leider trüben einige Punkte die Bildqualität doch merklich und das betrifft den Office- wie auch den Spiele-Betrieb. Eine ungleichmäßige Ausleuchtung und eine nicht optimale Abstimmung der angebotenen Modi auf den sRGB-Farbraum lassen keine Freudensprünge aufkommen. ...“

    • GameStar

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    81 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Sehr schneller 23,5-Zoll-Monitor mit solider Verarbeitung. Im Vergleich zum Erst- und Zweitplatzierten fehlt es im 3D-Modus aber merklich an der maximalen Helligkeit.“

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... der Kontrast liegt mit 1033:1 auf einem sehr guten Level. Noch besser sieht es beim Stromverbrauch aus: 27,1 W sind aktuell knapp die Referenz im 3D-Bereich - die Konkurrenz liegt aber nicht weit zurück. Schlussendlich liefert der GD245 auch im Kapitel Reaktionsvermögen mit 16,0 ms eine Spitzenleistung - so führt aktuell kaum ein Weg an Acers 24- Zöller vorbei.“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Mehr Details

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Reaktionszeit; Kontrastverhältnis.
    Minus: Hoher Inputlag.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 5-6/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Abgesehen von den grundsätzlichen Schwächen der TN-Technik leistet er sich in der Darstellung keine Schwächen und ist zudem noch 100/120-Hz-tauglich. Dabei prädestiniert ihn seine gute Darstellungsqualität sowohl für schnelle 3D-Spiele als auch für fehlerlosen Filmgenuss. Zusammen mit dem günstigen Preis von unter 400 Euro hat sich der 1080p-Monitor daher unseren Kauftipp verdient.“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Geringe Reaktionszeit; Hohes Kontrastverhältnis.
    Minus: Hoher Inputlag.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Er bringt es auf eine maximale Leuchtkraft von 310 cd/m². Die Homogenität liegt bei ebenfalls guten, wenn auch nicht überragenden 81,29 Prozent. Vollends überzeugen kann jedoch das Kontrastverhältnis. Mit einem Wert von 1033,33:1 leistet sich Acer keinen Ausrutscher. Ein Highlight stellt zudem die Reaktionszeit dar. Mit 16 ms ist unser Testkandidat der schnellste bislang getestete 24-Zöller in unseren Testräumen - Hut ab!“

Kundenmeinungen (45) zu Acer GD245HQ

45 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
25
4 Sterne
10
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

Acer GD245HQbid

Präsentation des getesteten 3D-Monitors auf der Cebit

In der Überschrift stecken gleich zwei erfreuliche Nachrichten. Erstens: Acer wird den bereits seit einiger Zeit angekündigten 3D-Monitor GD245HQ auf die Cebit 2010 nach Hannover mitbringen, wobei das Gerät, dies noch en passant zur Ergänzung und der Vollständigkeit halber, ab Februar sogar für 399 Euro definitiv in den Verkauf starten soll. Und zweitens: Ja, es gibt sogar schon einen Testbericht über den Monitor. Er ist erschienen auf der (englischsprachigen) Internetseite 3dvison-blog.com, und er kommt zum Schluss, dass der GD245HQ insgesamt eine bessere Performance biete als die 3D-Monitore der „ersten Generation“, namentlich der ViewSonic VX2268wm sowie der nahezu identische Samsung 2233RZ.

Der Grund dafür liegt nicht allein darin, dass der GD245HQ einen stabileren Standfuß hat und nicht so schnell ins Wackeln kommt wie seine beiden Kontrahenten. Im Test zeigte der Acer-Monitor auch deutlich weniger Ghosting-Effekte, was insbesondere bei 3D-Inhalten – der Monitor kann auch auf 2D-Betrieb umgestellt werden – eine deutliche Verbesserung der Bildqualität und daher eine angenehmere Betrachtung nach sich ziehen. Auch die „körnige Textur“, die in einigen Bildbereichen beim Samsung/Viewsonic im 3D-Modus immer wieder einmal zu beobachten sei, sei beim GD245HQ nahezu verschwunden.

Natürlich, so das Fazit, stelle der G245HQ noch lange nicht das Optimum dar, das man von einem 3D-Monitor erwarte – aber daran seien wahrscheinlich auch die hohen Erwartungen schuld. So ist die Ausleuchtung noch lange nicht optimal – hier dürften erst LED-Geräte endgültig Abhilfe schaffen oder ein IPS-Panel –, und auch die Helligkeit des Displays ging nach der Kalibrierung auf 174 cd/m² zurück – mit einer Shutter-Brille seien deswegen dunkle Bildbereiche doch sehr dunkel.

Bei dem Testbericht handelt es sich nicht um einen professionellen, von Fachleuten vorgenommenen Test. Aber er gibt – auch mithilfe von Bildern und Videos – einen guten ersten Eindruck vom G245HQ wieder. Nach der Cebit werden sicherlich die ersten Fachmagazine den Monitor in die Mangel nehmen und ein profundes Urteil sprechen. Eine erste Einschätzung ist durch den Test von 3dvision jedoch durchaus geleistet, weswegen allen 3D-Fans und Cebit-Gängern, die ihn gerne nachlesen möchten, hier noch der (externe) Link auf die Internetseite des 3D-Blogs nachgeliefert sei.

Acer GD245HQbid

3D-Display mit 120 Hz

acerAuf der IFA 2009 in Berlin stand er bereits im Mittelpunkt, nun hat Acer den GD245HQ auch offiziell auf der Homepage angekündigt. Es handelt sich bei dem Monitor, der wie der G24 zur G-, also zur Gamer-Serie des Herstellers gehört, um einen 3D-fähigen Bildschirm. Um den 3D-Tiefenraum erzeugen zu können, arbeitet der GD245HQ mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, also doppelt soviel wie ein normaler TFT.

In Kombination mit der 3D-Vision-Technologie von Nvidia erzeugt der GD245HQ damit stereoskopische 3D-Bilder. Was gleichzeitig bedeutet, dass man auch eine entsprechende Grafikkarte sowie eine 3D-Brille wie die GeForce 3D Vision benötigt. In der Summe kommt deshalb das 3D-Vergnügen recht teuer. Allein der Acer-Monitor schlägt mit rund 400 Euro zu Buche, sofern er, wie vom Hersteller angekündigt, ab Februar 2010 in den Handel geht. Und für die 3D-Vision-Brille von Nvidia werden noch einmal rund 140 Euro fällig.

Kurzum: das von vielen Herstellern derzeit stark gepushte 3D-Erlebnis ist noch lange nicht preislich so attraktiv, dass es massenmarktauglich ist. Man darf daher auch sehr gespannt sein, was LG Electronics für seinen jüngst angekündigten 3D-Monitor verlangen wird, soll dieser doch endlich für eine große Breitenwirkung von 3D sorgen – was nun mal hauptsächlich über den Preis geregelt wird.

Die weiteren technischen Spezifikationen des GD245HQ sind nicht sonderlich spektakulär und können deshalb recht knapp abgehandelt werden: Der Bildschirm bietet einen Full-HD-Auflösung im 16:9-Format, das volle Anschluss-Standardprogramm sowie natürlich kurze Reaktionszeiten und einen hohen Kontrast. Erfreulich dürfte es für einige sein, dass sich Acer diesmal mit der für die G-Serie typischen Farbgebung etwas zurückgehalten hat. Das aufdringliche Orange – Markenzeichen des G24 und des G243HWoid und des dazugehörigen Predator-PCs (Trooper, Sniper – findet sich diesmal nur noch im Standfuß, den man dann zur Not auch wie bei einem Weihnachtsbaum mit einem Tuch abdecken kann.

Datenblatt zu Acer GD245HQ

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl DVI-D Anschlüsse 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 23.6"
Blickwinkel, horizontal 176°
Blickwinkel, vertikal 176°
Digital horizontale Frequenz 30 - 140kHz
Digital vertikale Frequenz 56 - 120Hz
HD-Typ Full HD
HDCP vorhanden
Helligkeit 300cd/m²
Horizontaler Scanbereich 30 - 83kHz
Pixel Abstand 0.2715 x 0.2715mm
Reaktionszeit 2ms
Seitenverhältnis 16:9
Sichtbare Größe (diagonal) 600mm
Sichtbare Größe (horizontal) 521mm
Sichtbare Größe (vertikal) 293mm
Vertikaler Scanbereich 56 - 75Hz
Design
Produktfarbe Black
Energie
Stromverbrauch (aus) 0.85W
Stromverbrauch (Standby) 1.85W
Stromverbrauch (typisch) 38.2W
Ergonomie
Kabelsperre-Slot Kensington
Neigungswinkel -5 - 15°
VESA Montageadapter 100 x 100mm
Gewicht & Abmessungen
Breite 574.8mm
Gewicht 5800g
Höhe 417.8mm
Tiefe 194.4mm
Multimedia
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Integrierte Kamera fehlt
TV Tuner integriert fehlt
Zertifikate
Zertifizierung CE, TÜV GS, ISO 13406-2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ET.UG5HE.004
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen