Acer Aspire 3 A315-51 Test

(Notebook)
  • Gut (2,4)
  • 6 Tests
  • 09/2018
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Aspire 3 A315-51 (Core i5-7200U, 4GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)
  • Aspire 3 A315-51 (NX.GNPEV.038)
  • Aspire 3 A315-51 (NX.GYYEG.001)
  • Aspire 3 A315-51 (i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Aspire 3 A315-51-30YA
  • Aspire 3 A315-51-336X

Tests (6) zu Acer Aspire 3 A315-51

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 08/2018
    Produkt: Platz 3 von 11
    Seiten: 6

    „gut“ (2,4)

    Getestet wurde: Aspire 3 A315-51 (NX.GYYEG.001)

    Funktionen (30%): „gut“ (2,2);
    Display (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

  • Ausgabe: 22/2017
    Erschienen: 10/2017
    5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aspire 3 A315-51 (i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „Plus: schneller Kartenleser; lange Laufzeit.
    Minus: unter Volllast lauter Lüfter; HDD-Schacht nicht nutzbar.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    66,9%

    Getestet wurde: Aspire 3 A315-51-336X

    Pro: performanter Prozessor; Solid State Disk verbaut.
    Contra: Bildschirm mit geringer Helligkeit und wenig Kontrast; ältere USB-Anschlüsse; durchschnittliche Ausdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2018
    Mehr Details

    „gut“ (77%)

    Getestet wurde: Aspire 3 A315-51-30YA

    Plus: entspiegeltes Display; 1080p-Auflösung; Wartungsmöglichkeiten; flottes WLAN; Kartenleser arbeitet schnell.
    Minus: wenig heller Bildschirm mit wenig Kontrast und geringer Blickwinkelstabilität; mittelmäßige Ausdauer; nur USB 3.0. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2018
    Mehr Details

    67,2%

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: Aspire 3 A315-51 (NX.GNPEV.038)

    Stärken: starke Performance; gute Clickpad-Handhabung; flotte Netzwerk-Schnittstelle.
    Schwächen: enttäuschender Bildschirm; magere Akkulaufzeiten; fehlender USB-C-Anschluss; klapprige, rutschige Tastatur. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2017
    Mehr Details

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: Aspire 3 A315-51 (Core i5-7200U, 4GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Acer Aspire 3 A315-51

  • Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-5979 (13.30", 3K, Intel Core i5-8250U, 16GB,

    Als Allround - Notebook bietet das Acer Chromebook Spin 13 CP713 - 1WN - 5979 Grau ein 13. 3 Zoll Display und ist somit ,...

Kundenmeinungen (3) zu Acer Aspire 3 A315-51

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Aspire 3 A315-51-30YA

Günstiges Office-Notebook mit einigen schmerzlichen Kompromissen

Stärken

  1. sehr günstig
  2. flotte SSD-Festplatte
  3. bleibt stets leise und kühl

Schwächen

  1. kontrastarmes und dunkles Display
  2. schwacher Akku
  3. Festplatte nicht per Wartungsklappe erreichbar

Das Aspire 3 A315 ist ein günstiges Notebook für einfache Aufgaben im Büro oder zu Hause. Es bringt genug Leistung für Alltagsanwendungen mit und lässt sich dank der verbauten SSD-Festplatte zügig bedienen. Für anspruchsvolle Anwendungen ist es weniger gut gewappnet. Als Betriebssystem kommt ein Linux-Derivat mit Smartphone-ähnlicher Oberfläche zum Einsatz – das dürfte für viele gewöhnungsbedürftig sein. Eine Installation von Windows 10 ist problemlos möglich. Gespart hat der Hersteller bei Akku und Display. Letzteres ist zwar effektiv entspiegelt, bietet aber nur eine geringe Leuchtkraft und ist somit im Freien kaum ablesbar. Die Akkulaufzeit ist mau.

Aspire 3 A315-51 (Core i5-7200U, 4GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

Flottes, aber wenig ausdauerndes Office-Notebook

Stärken

  1. schnelles Arbeitstempo
  2. leise im Betrieb
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. schwache Akkulaufzeit im WLAN-Betrieb
  2. leuchtschwaches Display

Gut bei Alltagsaufgaben

Mit einer Bildschirmdiagonale von 15 Zoll ist das Aspire 3 A315-51 nicht gerade klein, bietet aber recht viel Bildschirmfläche für komfortables Arbeiten mit bis zu zwei Anwendungsfenstern. Windows 10 ist auf der SSD-Festplatte installiert, was für flotte Systemstarts sorgt. Der Arbeitsspeicher fällt mit 4 GB nicht gerade groß aus, reicht aber für Standardanwendungen völlig aus. Die zusätzliche 1-TB-Festplatte bietet genug Platz für Dokumente und Mediendateien, erhöht das Gewicht des Notebooks aber merklich. Der Prozessor ist recht flott und die CPU-eigene Grafikeinheit kann auch hochauflösende Videos und Streams problemlos wiedergeben. Aktuelle 3D-Spiele laufen aber nicht auf dem Gerät.

Gibt es gute Alternativen mit 15-Zoll-Display und SSD?

Ebenfalls mit einer SSD, aber nochmal deutlich günstiger ist das Lenovo V110-15IKB. Der Prozessor ist zwar nicht ganz so stark wie beim Aspire 3, dafür ist der Arbeitsspeicher mit 8 GB doppelt so groß. Fast gleichwertig in Sachen Preis und Ausstattung ist das HP 15 in der Variante mit Core i5-7200U und 256 GB SSD. Das Gehäuse macht beim HP aber einen edleren Eindruck.

Das Lenovo V510-15IKB schlägt in eine ähnliche Kerbe wie Acers 15-Zöller und bietet ebenfalls mehr Arbeitsspeicher. Allerdings löst der Bildschirm des Lenovo nur in einfachem HD auf (1366 x 768 Pixel).

Datenblatt zu Acer Aspire 3 A315-51

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Gigabit-LAN, Audiokombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 37 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 38,16 cm
Tiefe 25,9 cm
Höhe 2,1 cm
Abmessungen 381,60 x 259 x 20,95 mm
Gewicht 2100 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen