Gut (2,1)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Kin­der
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Abus MountX im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 6 von 18

    „Die Kratzbürste. Riemen kratzig, Kinnschutz klebrig. Vereinzelt Probleme mit dem Verschluss. Zwei der vier Tester beklagten Druckstellen. Nachts gut sichtbar, da beleuchtet.“

  • „gut“ (68%)

    Platz 5 von 15

    Verstellung und Anpassung des MountX funktionieren tadellos. Im Praxistest der Zeitschrift Konsument beklagten sich einige Tester allerdings über Mängel bei Passform und Druckstellen an den Seiten. Die Riemen und das Kinnpolster haben eine kratzig-klebrige Oberfläche. Das Design ist Geschmackssache. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Abus Mount X

  • ABUS Unisex-Erwachsene MOUNTX Fahrradhelm, grey camouflage, S
  • ABUS MOUNTX grey camouflage S Fahrradhelm

Einschätzung unserer Autoren

Abus Mount X

Abus MountX: Gut sicht­ba­rer Kin­der­helm mit LED-​Licht

Der Abus MountX ist ein Kleinkinder- und Kinderhelm mit sehr ordentlichen Leistungsdaten. Mit seiner Inmold-Verbundbauweise garantiert er eine langlebige Verbindung der Außenschale mit dem stoßabsorbierenden EPS-Schaumkern und eine besonders stabile Helmstruktur. Herausragendstes Merkmal ist das LED-Licht für zusätzliche Sicherheit während der Dunkelheit und Dämmerung. Die meisten Punkte allerdings holt er bei der Einstellung des Gurtsystems und bei der Größenanpassung. Doch offenbar leistet er sich auch kleinere Detailschwächen.

Mit Reflektoren und LED-Licht

Der MountX punktet mit seiner Größeneinstellung mittels Drehrad im Heck und über einen Vollring aus robustem Kunststoff. Als ebenfalls lobenswert dürfen Schirm und Insektenschutz gelten: In beiden Einzelwertungen kassierte er im Stiftung Warentest-Helmvergleich (5/2012) die volle Punktzahl. Ebenfalls positiv fällt die Bewertung in puncto Beleuchtung aus, die sich als aktive Beleuchtung in Form von LED-Lichtern im Heck, als passive Sicherheit in Gestalt von Reflektoren zeigt. Beim Verschlusssystem setzt der Hersteller auf ein Rastpeitschenschloss mit dem Vorzug der einfachen Anpassung der Riemen. Letztgenannte sollen mit einer besonders weichen Oberfläche aufwarten.

Weicher oder kratziger Riemen?

Doch gerade in diesem Punkt wird Kritik laut: So ermittelte die Stiftung Warentest in Übereinstimmung mit dem Magazin Konsument (jeweils 5/2012) beim MountX nicht nur kratzende Riemen, sondern auch klebrige Kinnschützer. Auch funktioniert der Verschluss offenbar nicht ganz so simpel wie vom Hersteller beworben; darüber hinaus gibt auch die Passform Grund zur Klage. Zwar lasse er eine Feinjustierung an die Kopfform zu, allerdings nur auf dem Papier. In der Praxis zeigten sich vielfach Druckstellen am Kopf – ein Problemfeld, das auch einige Nutzer verzeichnen. Dies gründe sich insbesondere in der geringen Helmbreite, die sich gerade nicht in die Feinabstimmung mittels Drehrad mit einbinden lasse.

Leistet ordentlichen Luftdurchsatz

Ein positives Bewertungsbild zeigt er bei der Belüftung: Der Luftdurchsatz an heißen Tagen und bei sportlicher Fahrweise gelingt durch acht Lufteinlässe und sieben Luftauslässe, die Hitzestau zuverlässig verhindern. Für zusätzliche Luftzirkulation bürgen Strömungskanäle, die zwischen den einzelnen Belüftungsöffnungen verlaufen. Wie stets in diesem Zusammenhang lohnt der Blick auf den Insektenschutz: Beim MountX finden sich in die EPS-Schale eingeschäumte Gitter im relevanten Stirnbereich, die das Stechgetier und vor allem den Insetkenstachel selbst auf Abstand zum Kopf halten. Unterm Strich zeigt er sich als sicherer, aber leider nicht ganz so bequemer Helm, der mit rund 4o bis 50 EUR (Amazon) in den Größen S und M noch angemessen bepreist ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Abus MountX

Geeignet für Kinder
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 53 - 54 cm
  • 51 - 52 cm
  • 49 - 50 cm
Einsatzbereich City
Werkstoff
  • EPS
  • In-Mold

Weiterführende Informationen zum Thema Abus Mount X können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: