• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 291 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
291 Meinungen
Geeignet für: Kin­der
Einsatzbereich: City
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Sea World

Kin­der­helm mit lan­ger Nut­zungs­dauer

Der Ventura Sea World ist ein Mikroschalenhelm für Kinder, bei dem man trotz der attraktiven Konditionen nicht auf die gültigen Standards eines Kinderhelms verzichten muss. Der Verstellbereich von 52 bis 56 Zentimeter ist vergleichsweise groß ausgefallen, daher verspricht er eine lange Nutzungsdauer. Zudem ist er bereits für knapp 15 EUR (Amazon) zu haben – entsprechend groß ist auch das Interesse der Kundschaft zu erfahren, ob ein solcher Fahrradhelm etwas taugen kann.

Mikroschale mit Belüftungsöffnungen

Beim Helmaufbau setzt der Hersteller auf Mikroschale, die sich durch eine glatte Oberfläche zum Vorteil des Abgleitens vom Untergrund bei einem Absitzer des Kindes auszeichnen. Punkten kann er mit seinen großen Belüftungsöffnungen: Sie schützen das Kind an heißen Tagen vor Hitzestau und sind mustergültig mit Insektenschutzgittern abgedeckt. Letztgenannte übernehmen gerade bei Kinderhelmen eine wichtige Funktion, da die Kleinen bei Insektenattacken mitunter zu fatalem Fehlverhalten neigen. Der Helm besitzt ein integriertes Visier für erhöhten Gesichtsschutz und ein auch aus Kundensicht leicht bedienbares Verschlusssystem. Ein Ring zur Kopfgrößeneinstellung rundet das insoweit positive Bewertungsbild ideal ab.

Detailschwächen bei der Gurtgeometrie?

Damit scheint der Ventura seine grundlegenden Funktionen theoretisch zu erfüllen – Unfallschutz, einfache Bedienung, Belüftung und Größenpassung an die Kopfform. Ein Teil der Nutzer bilanzierte den Praxisteil jedoch so: Der erste Sturz des Helms vom Hocker quittierte der Kopfschützer mit einem Riss an seiner Außenhaut; der Helmaufbau und das Verarbeitungsniveau scheinen eher im mittleren Qualitätsbereich angesiedelt zu sein. Die Riemen seien etwas ungünstig positioniert, hinzu kommen die pfriemelige Gurtverstellung und das Fehlen einer einseitigen Verkürzung zwecks Anpassung an die individuelle Kopfform. Auch der Ein- und Ausstieg sei nur unter Inkaufnahme heißer Ohren möglich – das alles fördere kaum das Helmtragen bei Kindern.

Großer Verstellbereich des Kopfringes

Der überwiegende Teil der Nutzer kennt solche Klagen allerdings nicht – im Gegenteil. Der Helm wird als ordentlich beschrieben, vor allem der große Verstellbereich prädestiniere den Ventura als langjährigen Begleiter für wenig Geld. In jedem Fall erfülle er zumindest seinen Zweck und sei mit knapp 15 EUR (Amazon) zudem ausgesprochen attraktiv bepreist; wer einen vergleichbaren Kinderhelm suche, müsse sich auf eine lange Internetrecherche einstellen oder den Geldbeutel etwas weiter öffnen. Nicht unerheblich das extrem leichte Gewicht und die fraglos optischen Vorzüge eines Helms, der seine bevorzugte Zielgruppe wohl bei den Mädchen findet. Einen Versuch sollte er also verdient haben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Ventura Sea World

  • Ventura Fahrradhelm Sea World Gelb Größe 52/56 cm
  • Ventura Fahrradhelm Sea World Blau Größe 52/56 cm

Kundenmeinungen (291) zu Ventura Sea World

4,3 Sterne

291 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
183 (63%)
4 Sterne
52 (18%)
3 Sterne
29 (10%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
20 (7%)

4,3 Sterne

291 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ventura Sea World

Geeignet für Kinder
Einsatzbereich City
Werkstoff Microshell
Gütesiegel EN DIN 1078

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Abus ScraperPoc ReceptorFlowVentura Freestyle Inline BMX Outdoor HelmNutcase Little NuttyProfex FeeCratoni C-FlashScott LinUvex Kid 3Uvex air wingBig Bobby Racing Helmet