Gut (1,8)
7 Tests
ohne Note
89 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 3600 dpi
Mehr Daten zum Produkt

A4Tech X7 XL-747H im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Verarbeitung: „zufriedenstellend“;
    Konfigurierbarkeit: „gut“;
    Anwendungstauglichkeit: „gut“;
    Spieletauglichkeit: „gut“.

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Hohe Präzision; Günstiger Preis.
    Minus: Rutschige Oberfläche.“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „... Nicht nur ihr Name könnte der eines Kampfpanzers sein, denn sie kann zusätzlich mit Gewichten getrimmt werden. Die Besonderheit der Maus, die optisch martialisch auftritt, besteht darin, dass sie den Cursor nicht nachzieht, wenn man sie anhebt. Damit können auch Grafiker exakt und sauber die Pixel treffen.“

  • ohne Endnote

    „Spar-Tipp“

    45 Produkte im Test

    „Plus: hohe Präzision; Gewichtsanpassung; interner Speicher.
    Minus: Verarbeitung könnte besser sein.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Liegt gut in der Hand; Präziser Lasersensor; Ersatzgleiter werden mitgeliefert.
    Minus: Schwammige Tasten; Unflexibles Kabel.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    98 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 20 von 20 Punkten, „Gold-Pokal“

    „Pro: Design; Umfangreicher; Editor; Hohe DPI Möglich; Schnellfeuertaste; 6 Fache Geschwindigkeitsumstellung; hochwertige Verarbeitung.
    Contra: Eher für große Hände gedacht; Schnellfeuertaste zu weit vorn; Lieferumfang; Kein 4-Wege Mausrad.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Spinnenemblem sieht gut aus, die Form der Maus ist ergonomisch und die Buttons angenehm erreichbar sowie leichtgängig. Die Mausoberfläche ist rutschfest und der Laser arbeitet recht präzise. Um alle Konfigurationsmöglichkeiten der beiliegenden Software zu erfassen, empfehlen wir den Blick in die Anleitung – erst dann kann man den A4Tech-Nager abschliessend bewerten. Für einen Preis von unter 40 Euro ist die XL-747H durchaus eine Alternative für den preisbewussten Gamer.“

zu A4Tech X7 XL-747H

  • A4tech XL-747H Schnurgebunden USB Laser Gaming-Maus
  • A4tech XL-747H Schnurgebunden USB Laser Gaming-Maus
  • A4tech XL-747H Schnurgebunden USB Laser Gaming-Maus
  • A4Tech X7 Gaming Mouse XL-747H - Maus - Maus - Laser - verkabelt - USB
  • 4711421804639 A4Tech Anti-Vibrate Laser Gaming XL-747H mouse USB 3600 DPI A4 TEC

Kundenmeinungen (89) zu A4Tech X7 XL-747H

4,6 Sterne

89 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
59 (66%)
4 Sterne
10 (11%)
3 Sterne
11 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
9 (10%)

4,3 Sterne

86 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • naja

    von KingH
    • Nachteile: mangelnde Ausstattung, DPI-Auflösung könnte feiner sein
    • Geeignet für: Multimedia

    also die maus ist für mich nur ein mikriges naja
    die 3 schuss taste funzt nur bei den wenigsten spielen
    die seitentasten ebenso
    werden bei cod bo zum beispiel überhaupt nicht erkannt
    sind aber für mich so ziemlich nach schiessen und waffe wechseln die wichtigsten tasten an einer maus

    hatte die maus für eine runde l4d2 angesteckt da war sie ok
    und bei meiner ersten runde cod brach ich ab und steckte wieder meine g9 an

    somit habe ich jetzt eine 40€ maus liegen die ich nicht brauchen kann

    wie gesagt ich find sie nicht so gut, hat den ersten platz nicht verdient.
    wenn ich meine g9 anhebe bewegt sie sich auch nicht mehr als die x7 somit wird das wofür eigentlich geworben wird auch nicht eingehalten
    schade ums geld echt wahr

    wenn sie wer will info an mich, 30€
    zurücksenden kommt nicht in frage weil die schachtel schon am mist liegt

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A4-TECH X7 XL-747H

Preis­werte Gamer­maus mit inno­va­ti­ver Cur­sor­fi­xie­rung

Die Anti-Vibrate-Funktion der XL-747H von A4Tech soll verhindern, dass der Mauszeiger wie wild über den Bildschirm hin und her flutscht, wenn die Maus vom Untergrund abgehoben wird. Was beim Arbeiten am PC in der Regel höchstens ein bisschen nervt, kann bei Spielen fatal sein. Die XL-747H bietet eine Lösung für dieses Problem an, die so simpel wie funktional ist – und die die 35-Euro-Gamer-Maus über den Preis hinaus interessant macht.

Das Geheimnis der Anti-Vibrate-Technologie ist eine schlichte mechanische Lösung: Sobald ein an der Unterseite angebrachter Pin registriert, dass die Maus ihre Bodenhaftung verloren hat, wird der Mauszeiger blockiert. Wird die Maus wieder aufgesetzt, geht es an derselben Stelle weiter. Das Schöne daran: Diese einfache Lösung funktioniert tatsächlich, wie bereits in mehreren Tests festgestellt wurde, und verleiht der XL-747H natürlich auch ein gewisses Alleinstellungsmerkmal.

Da die XL-747H zudem deutlich weniger als Konkurrenten aus renommierten Häusern wie Razor, Logitech & Co kostet und trotzdem eine sehr gute Ausstattung bietet, wurde in den Tests natürlich besonders genau hingeschaut. Fazit: An Sensor, Reaktionszeit, Makroprogrammierung gibt es nichts zu mäkeln, die dpi-Einstufung kann in großzügigen sechs Schritten erfolgen, und Features wie die zusätzlichen Gewichte sowie die Drei-Schuss-Taste wussten ebenfalls zu gefallen. Leider ist die Maus, so die einhellige Meinung, nur für größere Hände wirklich komfortabel, ein 4-Wege-Mausrad fehlt und bei der Beurteilung des Tastendrucks sind sich nicht alle einig – aber auch niemand enttäuscht.

Kurzum: Die XL-747H ist aufgrund ihrer innovativen Cursorfixierung und der Triple-Shoot-Funktion, einer guten Ergonomie und eines attraktiven Preises (Amazon) eine Alternative zu den Renomme-Exemplaren auf dem Markt. Preisbewusste Gamer sollten sie daher durchaus einmal in die Hände nehmen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu A4Tech X7 XL-747H

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Sechs Tasten
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 3600 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XL-747H

Weitere Tests & Produktwissen

Von Mäusen und Multitouch

MAC LIFE 12/2010 - Multi-Touch hält in immer mehr Bereichen Einzug und bei den Hardware-Verkäufen sind die mobilen MacBooks in der Überzahl. Diese besitzen ein integriertes Trackpad, das die mit dem iPhone massentauglich gemachten Wisch-Bewegungen in die Steuerung des Mauszeigers überführt. Der neueste Coup von Apple ist zudem das Magic Trackpad, ein externes Trackpad für Computer, das sich per Bluetooth mit dem Mac verbinden lässt. …weiterlesen