PDA-Software

(361)
Filtern nach

Produktwissen und weitere Tests zu PDA-Software

Kostenlose Handy-Navigation - Alle Programme ein Volltreffer Im Test der Zeitschrift CAR & HIFI haben alle getesteten Navigationsprogramme für die Handy-Nutzung vollauf überzeugen können. Die Bedienbarkeit könne zwar prinzipbedingt nicht mit derjenigen von Festeinbaugeräten mithalten, doch vor allem Ö-Navi und Skobbler böten intuitive Bedienbarkeit, die auch von Neueinsteigern leicht bewältigt werden könne. Aber auch Amazegps und Nav4all hätten einen guten Eindruck gemacht. Der Vorteil aller vier Programme: Sie sind kostenlos, also kann man einfach alle testen.

Aufnahmen leicht gemacht InfoDigital 1/2010 - Hörfunksendungen mitschneiden und hören, wann immer Sie wollen - das macht der neue ‚dradio-Recorder‘ möglich. Wer gerne von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein möchte, für den bietet der Deutschlandfunk eine kostenlose Beta-Testversion des dradio-Recorders zum Download an. INFOSAT hat sich die Betaversion genauer angesehen.

Handy-Navigationssoftware im Vergleich - gute bis sehr gute Ergebnisse Die Anschaffung eines „reinen“ Navigationssystems dürfte für viele Autofahrer zunehmend fraglicher werden, seitdem Handys mit einer entsprechenden Navigationssoftware ausgestattet werden können. In einem Test der Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“ zusammen mit Experten der Fachzeitschrift „connect“ wussten die getesteten Produkte nämlich durchweg zu überzeugen - sogar die „schlechteste“ Software schnitt im Gesamtergebnis mit einem „gut“ ab. Klarer Testsieger allerdings wurde der Mobile Navigator 6 von Navigon.

Vergangenheit trifft Zukunft Pocket PC Magazin 1/2009 - Emulatoren haben etwas Magisches an sich: Sie verwandeln einen Computer in einen anderen Computer. Welchen Zweck das hat und welche Emulatoren für Pocket-PCs und Smartphones erhältlich sind, das erfahren Sie hier. Testumfeld: Getestet wurden sieben Emulatoren, die keine Endnoten erhalten haben.

Minibüro für unterwegs Pocket PC Magazin 1/2009 - Eine Software-Perle aus der Smartphone-Welt ist nach langer Wartezeit endlich auch für Pocket-PCs verfügbar: Das Office-Paket ‚Documents To Go‘.

Web-Apps für iPod Touch und iPhone eload24.com 6/2008 - Bis zum Erscheinen des Software Development Kits (SDK) sind Web-Apps der einzige von Apple legalisierte Weg, Apple-fremde Programme an iPod Touch und iPhone zu nutzen. Inzwischen finden sich Hunderte von Web-Apps im Internet, die zum Teil eine erstaunliche Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten bieten. In diesem eBooklet finden Sie eine Reihe der besten Web-App-Lösungen aufgelistet. eload24 ist ein moderner Verlag für digitale Ratgeber, welche von erfahrenen Fachredakteuren unter der Leitung des bekannten Sachbuchautoren Jörg Schieb geschrieben werden.

Gelungene Wiedervereinigung Notebook Organizer & Handy 3-4/2009 - Was benötigt man unterwegs relativ oft, ist aber viel zu groß und schwer, um es ständig bei sich zu tragen? - Genau: Das Telefonbuch Deutschlands. Gut also, dass es von diesem Nachschlagewerk auch eine digitale Version für Windows-Mobile-Geräte gibt.

Flinkes Fotoalbum Pocket PC Magazin 1/2009 - ‚SplashPhoto ist ein schneller und einfach zu bedienender Bildanzeiger‘, behauptet der Hersteller des Programms. Und damit hat er Recht. Allerdings mussten wir bei der Software auch einige Schattenseiten feststellen.

Guter Griff ins digitale Bücherregal Pocket PC Magazin 6/2008 - ‚Die gesammelte Kompetenz zweier großer Verlage in einem Band‘ lautet das Werbeversprechen des Herstellers. Kann das ‚Duden Oxford Großwörterbuch Englisch‘ den dadurch geweckten Erwartungen gerecht werden?

Sygic McGuider auto connect 3/2008 - Neue Handy-Navigation: Die Software McGuider von Sygic und Tele Atlas soll auf GPS-Handys eine preiswerte Onboard-Alternative darstellen. Testkriterien waren Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Sprachsteuerung ...), Zielführung (akustische und optische Zielführung, Positionierungsgenauigkeit) sowie Routenberechnung (Überland, Stadt, dynamisch).

iPhone Web Apps MAC LIFE 8/2008 - Die Urlaubszeit ist angebrochen, dazu passen die Web Apps des Monats August hervorragend. Infos und Staumeldungen erleichtern die Anreise, das deutsch-englische Wörterbuch hilft Ihnen vor Ort aus der Klemme. Testumfeld: Im Test befanden sich vier Web Applikationen, die 3 bis 5 von jeweils 6 möglichen Punkten erhielten.

Die Welt ist keine Scheibe mehr Pocket PC Magazin 4/2008 - Wird endlich gut, was lange währt? Schon vor Monaten präsentierte der Hersteller Nav N Go seine ‚echte‘ 3D-Navigationslösung iGo, zunächst aber nur als OEM-Version für PNA-Geräte. Auf der CeBIT 2008 wurde die Umsetzung für den Pocket-PC erstmals gezeigt, nun ist sie im Handel erhältlich. Lohnt sich der Umstieg auf die dreidimensionale Darstellung?

Führungszeugnis connect 10/2010 - Die Bedienung gelingt auch dank der als physische Drücker ausgeführten Android-Systemtasten unterhalb des Displays problemlos. Die Ausstattung bewegt sich mit WLAN, HSPA sowie einem flotten 1-GHz-Prozessor auf hohem Niveau (siehe auch Dauertest auf Seite 68). In Sachen Navigations-Software hält der Android-Market einige Routenführer für das HTC parat, etwa von Sygic oder ALK (mehr zur Software siehe Seite 24).

Navigations-Lösungen für Nokia Serie 60 connect 7/2006 - Beeindruckend ist wieder die problemlose und schnelle Funktionsweise: Das Scrollen und Zoomen in den Karten klappt schnell, die Anwendung läuft stabil und ohne komplizierte Installation – einfach die Speicherkarte ins Mobiltelefon stecken, fertig. Die Bedienung erfordert da schon etwas mehr Konzentration. Der Grund dafür: Die Optionen des etwas überladenen Standardmenüs wollen erst einmal erforscht werden. Auch die Shortcuts in der Kartenansicht erklären sich nicht von selbst.

Kompakte Copiloten connect 5/2004 - Der Falk Navigator 2004 ist im Handel sowohl als reine Software-Version für 149 Euro als auch mit GPS-Empfänger für 249 Euro erhältlich. Populär wurde die Falk-Software durch die diversen PDA-Bundles, die zum Beispiel als Typhoon MyGuide bei Lidl über den Tresen gingen. Besonderheit hier: Karte und Software wurden auf einer 256 Megabyte großen CF -Karte vorinstalliert ausgeliefert – auf Speicherkarten dieser Größe passt die komplette Straßenkarte von ganz Deutschland.

Das Bessere ist der Feind des Guten Pocket PC Magazin 4/2008 - Wie bei vielen anderen Anbietern von Navilösungen für den Pocket-PC hat auch beim osteuropäischen Unternehmen Sygic die Entwicklung von 3D-Ansichten derzeit Priorität. In Kürze soll die 3D-Version des Navisystems Sygic Drive veröffentlicht werden. Dennoch hat der Hersteller nun noch die Version 7.5 veröffentlicht, die im Vergleich zur Vorversion einige Neuerungen bietet.

Navigation für 0 Euro CAR & HIFI 2/2009 - Die Software zeichnet sich durch gelungene und klare Grafik aus, die die Benutzung auch für Navigationsneueinsteiger leicht macht. Praktische Zusatzfunktionen sind das Telefonbuch „Das Örtliche“ mit Rückwärtssuche sowie die Option „Clever Tanken“, welche nach der günstigsten Tankstelle für die diversen Treibstoffarten inklusive Autogas und Erdgas sucht. Auf der Seite „Mein Ö-Navi“ können Sie vor Antritt der Fahrt online Ziele eingeben und Ihre Favoriten verwalten.

Der Stand der Dinge Pocket PC Magazin 5/2008 - ‚Net Front‘ ist der leistungsfähigste Web-Browser für den Pocket-PC. Die neueste Programmversion hat es sich zum Ziel gesetzt, noch komfortabler zu sein als ihre Vorgängerin.

Drei nützliche GPS-Programme Pocket PC Magazin 5/2008 - Immer mehr Pocket-PCs verfügen über einen eingebauten GPS-Empfänger. Ihrer auch? Dann haben Sie sich sicher schon einmal ein Programm gewünscht, mit dem Sie die GPS-Informationen auslesen können. Maßgeschneiderte Software für verschiedene Anforderungen, ohne unnötiges Beiwerk, bietet Pocketkai mit den Programmen GPS Höhenmesser.net, GPS Fahrradcomputer.net und GPS Tacho.net an. Testumfeld: Im Test befanden sich drei GPS-Programme mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.

Sonnenmilch oder Regenjacke? Pocket PC Magazin 6/2008 - Klar, Sie könnten einen Blick aus dem Fenster werfen, auf das Barometer klopfen oder in den Bauernkalender schauen. Zuverlässigere Wettervorhersagen erhalten Sie jedoch von der Software ‚Forecast Daily‘.

Mehrsprachige Kritzeleien Pocket PC Magazin 4/2008 - Anwender, die keinen Gefallen an der Bildschirmtastatur finden, können als Alternative eine Schrifterkennung verwenden. Wem die vorinstallierte 'Transcriber'-Software nicht multikulturell genug ist, der sollte sich den 'Pen-Reader' ansehen.

Eine Handvoll Wissen Pocket PC Magazin 4/2008 - Bereits 1796 ist der erste Vorgänger des bekannten 'Brockhaus'-Lexikons erschienen. Die gedruckte Version des Nachschlagewerks steht inzwischen auf etwas wackeligen Füßen. Umso beliebter aber sind die digitalen Ausgaben - die auch für den Pocket-PC erhältlich sind.

Ost trifft West Pocket PC Magazin 5/2008 - Spielen Sie gerne 'Solitär'? - Dann wird Ihnen wahrscheinlich auch das Programm 'Mahjong Mania Pro' gefallen.

Ausgaben und Einnahmen im Griff Pocket PC Magazin 2/2008 - Es lässt sich nicht vermeiden: zunächst einmal kostet ein Pocket PC Geld. Besitzt man ihn dann aber, so kann er durchaus dabei helfen, die Finanzen im Griff zu behalten. Sofern man ihm die richtigen Programme spendiert. Testumfeld: Im Test waren acht Finanzprogramme für den Pocket-PC. Es wurden keine Endnoten vergeben.

Begabter Neuankömmling Pocket PC Magazin 3/2008 - Egal, ob man sie mag oder nicht: Den allgegenwärtigen 'PDF'-Dateien kann man nicht entkommen. Anleitungen, Artikel, Broschüren und Formulare beispielsweise liegen sehr oft in diesem Format vor. Das Programm 'Foxit Reader' möchte PDF-Dateien auf dem Pocket-PC anzeigen. Wie stellt sich die Software dabei im Vergleich mit den alteingesessenen Konkurrenten an?

Guter Reisekumpel Pocket PC Magazin 3/2008 - ‚Worldmate Professional Edition‘ ist laut Hersteller das digitale Gegenstück eines Schweizer Taschenmessers. Kann die Software in der Praxis diesem Versprechen gerecht werden?

Mehr als nur schöner Schein? Pocket PC Magazin 3/2008 - Schielen Sie trotz aller Vorsätze doch manchmal ein wenig neidisch auf die Bedienungsoberfläche des iPhone? Dann sollten Sie sich unbedingt die 'Pontui Home'-Software genauer ansehen.

Auf in den Kampf! Pocket PC Magazin 4/2008 - Nanobotz entführt Sie in eine weltraumähnlichen Mikrokosmos. Wer aber gedacht hat, dass es hier friedlicher zugeht als in der realen Welt, wird schnell eines Besseren belehrt.

Einfach und praktisch Pocket PC Magazin 4/2008 - Sind Ihnen die Standardfunktionen zum Anfertigen von Sprachaufnahmen nicht komfortabel genug? Dann dürfte die 'Note2Self'-Software Ihr Interesse wecken.

Geheimdienst für Kurznachrichten Pocket PC Magazin 4/2008 - Besonders Viel-Simser vermissen manchmal die Möglichkeit, die eine oder andere vertrauliche Kurznachricht vor fremden Blicken zu verbergen. Das Programm ‚Ez Secret SMS‘ verspricht Abhilfe.

iPhone Web Apps MAC LIFE 6/2008 - Die Suche nach sinnvollen Web Apps kann ernüchternd sein. Es scheint so, dass die meisten Entwickler bislang nur englische Versionen anbieten. Zudem wird es leider zur Angewohnheit, möglichst große Werbebanner über der Anwendung zu platzieren. Das ist bisweilen überaus störend und wenig anwenderfreundlich. Schade und nicht nachvollziehbar, schließlich werden Widgets für das Dashboard in der Regel ebenfalls kostenlos, aber werbefrei vertrieben. Testumfeld: Im Test befanden sich vier Web Applikationen für das iPhone. Sie erhielten Bewertungen von 3 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema PDA-Software.

Infos zur Kategorie

Tools, welche den PDA mit einer Navigationssoftware ausstatten, liegen auch hier im Trend. Für das mobile Surfen gibt es zudem zahlreiche Browser oder Media-Player zur Darstellung der Multimedia-Inhalte. Wem unterwegs langweilig ist, hat sogar einige Spiele zur Auswahl. Die meisten Programme erscheinen für Windows Mobile.