Kaspersky Lab Mobile Security 7.0 Test

(PDA-Software)
Vergleichen
Merken
Kaspersky Lab Mobile Security 7.0
Produktdaten:
  • Typ: Antivirus / Sicherheit
  • Betriebssystem: Symbian OS, Win Mobile
  • Mehr Daten zum Produkt
Sehr gut 1,0 1 Test 08/2008
Erste Meinung schreiben

Test mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

PC Professionell Onlinemagazin

Einzeltest Erschienen: 08/2008
mehr Details

„sehr gut“

„Virenschutz, Spamfilter und Diebstahlsicherung: Kaspersky Mobile Security 7.0 schützt Smartphones rundum. Der Schutz lohnt sich vor allem wegen der sensiblen Daten, die auf den meisten Smartphones gespeichert sind.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kaspersky Lab Mobile Security 7.0

Einschätzung unserer Autoren

Kaspersky Labs Mobile Security 7.0

Handy per SMS schützen

Kasperskys neue Sicherheitslösung für Smartphones, Mobile Security 7.0, besitzt einen raffinierten Diebstahlschutz via SMS. Denn wird das Handy gestohlen, kann der Smartphone-Besitzer von einem beliebigen anderen Handy aus eine Kurznachricht versenden, mit der das gestohlene Handy vollständig blockiert wird. Erst das vorher festgelegte Passwort kann den Schutz wieder aufheben. Mit der Funktion „SMS-Clean“ kann zudem auf dem gleichen Wege der gesamte Speicher umgehend gelöscht werden, was den Zugriff auf persönliche Daten verhindert.

Und sollte der Dieb die eingelegte SIM-Karte entfernen, um diese Schutzfunktionen auszuhebeln, geht gar nichts mehr: Das Gerät verweigert jeden Zugriff auf die Daten. Gleichzeitig versendet das Handy heimlich eine SMS mit der Telefonnummer der neu eingelegten SIM-Karte an eine zuvor festgelegte Nummer des Gerätebesitzers.

Die Kaspersky Mobile Security 7.0 ist eine Sicherheits-Suite, bei der die übliche Firewall, die Anti-Spam-Funktion und der Virenschutz um eine ausgesprochen sinnvolle Diebstahlsicherung ergänzt wurden. Leider funktioniert die für 24,95 Euro erhältliche Software nur auf Mobiltelefonen mit Nokias Symbian 9.x Series 60 3rd Edition sowie Geräten mit Windows Mobile 5 und 6.

Autor: Janko