Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Vanucci Motorradstiefel am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

57 Tests 1 Meinung

Die besten Vanucci Motorradstiefel

  • Gefiltert nach:
  • Vanucci
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 22 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 5/2020
    • Erschienen:

    Softige Reisetreter

    Testbericht über 8 Soft-Endurostiefel

    „Soft-Endurostiefel müssen eine Reihe an Aufgaben erfüllen. Sie sollen guten Schutz bei einem Sturz bieten, zudem einen guten Kontakt zum Motorrad ermöglichen und auch der Komfort darf nicht fehlen. Wir haben acht wasserdichte Stiefel hinsichtlich dieser Anforderungen getestet.“ Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich acht Soft-

    zum Test

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 5/2020
    • Erschienen: 04/2020

    Dreck-Spezialisten

    Testbericht über 8 Motorradstiefel

    Soft-Endurostiefel sollen im Falle eines Falles optimal schützen, guten Kontakt zum Motorrad ermöglichen und auch noch den Komfort eines Wanderstiefels bieten. Wir haben acht als wasserdicht deklarierte Paare intensiv getestet. Testumfeld: Im Vergleich des Magazins Tourenfahrer befanden sich acht Endurostiefel-Paare. Die Bewertungen bewegten sich im Bereich von 79 bis

    zum Test

    • PS - Das Sport-Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 7/2020
    • Erschienen:

    Luftiger City-Schuh

    Testbericht über 1 Motorradstiefel

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vanucci Motorradstiefel.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Vanucci Motorradstiefel Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Motorrad News 4/2013 Weil einige Hersteller das gesteckte Preislimit aber nicht bedienen können, haben wir die Grenze nach unten aufweicht, sodass Modekas Fiona Lady für 109,90 Euro mit an Bord kommen konnte.
  • Motorrad News 3/2013 Die Membranstiefel mussten zum Dichtigkeitstest zusätzlich ins Tauchbad. Die Wertung "Komfort" spiegelt neben dem reinen Tragekomfort auch wider, wie leicht sich die Stiefel anund ausziehen lassen. Einige Konstruktionen machen es Lederbikern nämlich unnötig unbequem. Fazit: Biker- wie auch die Engineer-Boots sind hübsch, aber eben keine modernen Motorradstiefel. Funktionaler sind die Mischformen, allen voran der tolle Daytona, der aber richtig teuer ist.
  • Auf Geldsuche
    TÖFF 4/2012 Jonny McNomoney ist Motorradfan. Der Frühling steht vor der Tür, und in der Garage steht gerade mal ein alter Drahtesel. Jonny will sich einen heissen Ofen anschaffen, eine Aprilia Tuono V4 R APRC. Ein echt tolles Motorrad der Spitzenklasse. Allerdings steht auf dem Preisschild 18 990 Franken (kurz nach Fertigstellung dieser Story 17 990 Franken). Bei Jonnys Monatseinkommen von 6000 Franken sind schon einige Klimmzüge notwendig. Ein Blick auf den Kontostand zeigt: Da ist Ebbe.
  • Motorrad News 2/2018 Er ist zudem nach einer Eingewöhnungsphase sehr bequem und schmiegt sich toll an Fuß und Wade an - auch mit dem Hosenbein im Stiefel. Durch die steife Konstruktion ist das Laufen aber nicht so bequem wie bei Gaerne oder Büse. Einen kleinen Patzer leistet er sich im Wasserbad: Nach gut neun Minuten werden die Zehen klamm, das sollte bei dem hohen Preis aber nicht passieren - Punktabzug in der Verarbeitung. Das Finish des Difi ist okay, fällt im Vergleich zur Konkurrenz aber etwas ab.
  • Kerniger Kunpel
    MOTORRAD 13/2015 Das Top-Modell der Louis-Hausmarke (korrekt: ‚Exklusivmarke‘) überzeugt. Im Check befand sich ein Motorradstiefel. Er erhielt das Urteil „gut“.
  • Gaerne getragen
    MOTORRAD 24/2004 Auf knapp 1000 Kilometer Enduro-Einsatz konnten die toll verarbeiteten Stiefel uneingeschränkt überzeugen.
  • Leder-Strumpf
    Motorrad News 8/2013 Motorrad News testete einen Motorradstiefel. Auf die Vergabe einer Endnote wurde verzichtet.