Vanucci VTB 9 8 Tests

(Wasserdichter Motorradstiefel)

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Offroad-​Motor­rad­s­tie­fel
Obermaterial: Nubu­kle­der
Atmungsaktiv: Ja
Wasserdicht: Ja
Winddicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Vanucci VTB 9 im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 3

    10 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... sehr hübsch. Pluspunkte sind der extrem weite und damit komfortable Einstieg, der Tragekomfort sowie die ordentliche Verarbeitung. Negativpunkte heimste der Boot für die mauen Ergebnisse im Wasserbad ein: Die Stiefel waren nicht ganz dicht, innen wurde es ein wenig klamm. Insgesamt ist das Tragegefühl sehr angenehm ... Vorsicht: Fallen recht groß aus, Größe 43 entspricht eher 44. ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 7 von 11

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    „Für längere Fahrten im Regen sind offenbar Bedenken anzumelden ... nicht dicht. Schade, denn prima Ausstattung, Passform und ein schön variables Konzept hätten eigentlich für mehr gereicht.“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Preis-Tipp“

    „... Beim Laufen bietet der Schuh guten Halt. Auch die Verstellung gelingt recht ordentlich und durch den zweiten Klettverschluss auf der Innenseite stellt der Einstieg kein Problem dar. Gewicht und Schafthöhe liegen in einem guten Bereich. Louis liefert mit dem ‚VTB 9‘ saubere Verarbeitung, hohen Komfort und eine tolle Ausstattung zu einem fairen Preis.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Qualitativ hochwertig ist die Verarbeitung bei der Louis-Hausmarke. Die Sympatex-Membran hält unserem Dichtigkeits-Check stand. Bei der Ausstattung fällt der Schuh ebenfalls positiv auf. Die Protektoren machen einen festen Eindruck, sitzen auf dem richtigen Platz und sind sehr stabil. Schlüpft man in den Stiefel, wird schnell die breite Passform erkennbar, genauso wie die weiche und herausnehmbare Sohle. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Preis-Tipp“

    „Der ‚VTB9‘ erweist sich als idealer Kompromiss aus Komfort und Sicherheit zu einem fairen Preis. Sehr bequem zu tragen und dennoch im Gelände akzeptabel.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 3/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten), „Empfehlung“

    „... Passform/Komfort: gut bis sehr gut. Vorn breit geschnittener, sehr bequem sitzender Stiefel, der dem Fuß guten Seitenhalt bietet und sich am - außerordentlich hohen - Schaft sehr individuell und eng anliegend einstellen lässt. ... Sicherheit: gut bis sehr gut. Robuster, hoch reichender, unten eher schmaler Schienbeinschutz; passend platzierte Knöchelschützer, stabile Kappen, feste Sohle ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 3/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    „Ausgesprochen komfortabler, robuster Mehrzweckstiefel, der den Spagat zwischen Touren- und Enduro-Einsatz prima beherrscht.“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2013)
    • Erschienen: 04/2013

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... aus weichem, hydrophobiertem, also wasserabweisendem Nubukleder gefertigt, das sich nicht nur gut anfühlt, sondern vom Start weg auch dem Fuß schmeichelt. Die eingearbeitete Sympatex-Membran sorgt für absolute Wasserdichtigkeit und eine ausreichend hohe Atmungsaktivität - zumindest bei kalten Temperaturen. Protektoren an Schienbein und Knöchel, sowie verstärkte Kappen ... hinterlassen einen soliden Eindruck. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Vanucci VTB 9

  • Vanucci VTB 9 Stiefel schwarz 41

    Vanucci VTB 9 Stiefel - Es ist geschafft: Der Vanucci VTB9 ist die perfekte Kombination aus Enduro - und Tourenstiefel. ,...

  • Vanucci VTB 9 Stiefel schwarz 42

    Vanucci VTB 9 Stiefel - Es ist geschafft: Der Vanucci VTB9 ist die perfekte Kombination aus Enduro - und Tourenstiefel. ,...

  • Vanucci VTB 9 Stiefel schwarz 43

    Vanucci VTB 9 Stiefel - Es ist geschafft: Der Vanucci VTB9 ist die perfekte Kombination aus Enduro - und Tourenstiefel. ,...

  • Vanucci VTB 9 Stiefel schwarz 44

    Vanucci VTB 9 Stiefel - Es ist geschafft: Der Vanucci VTB9 ist die perfekte Kombination aus Enduro - und Tourenstiefel. ,...

  • Vanucci VTB 9 Stiefel schwarz 45

    Vanucci VTB 9 Stiefel - Es ist geschafft: Der Vanucci VTB9 ist die perfekte Kombination aus Enduro - und Tourenstiefel. ,...

  • Vanucci VTB 9 Stiefel schwarz 46

    Vanucci VTB 9 Stiefel - Es ist geschafft: Der Vanucci VTB9 ist die perfekte Kombination aus Enduro - und Tourenstiefel. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vanucci VTB 9

Nutzung
Typ Offroad-Motorradstiefel
Geeignet für Damen fehlt
Geeignet für Herren vorhanden
Materialien
Obermaterial Nubukleder
Material Futter Polyester
Klimamembran SympaTex
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Winddicht vorhanden
Schalthebelverstärkung vorhanden
Schleifkanten fehlt
Schafthöhe 33 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Vanucci VTB9 können Sie direkt beim Hersteller unter louis.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Taffe Treter

Motorrad News 2/2018 - Touren, offroad, etwas Fußmarsch und dann und wann ein Abenteuer: Reiseenduristen suchen ein Schuhwerk, dass beim Schottern und Sightseeing genauso komfortabel wie robust ist. Für exakt diesen Spagat aus Tourentauglichkeit und Abenteuerlust treten fünf Motorrad-Boots zwischen 200 und 270 Euro zum Test an. Einige Hersteller konnten nicht rechtzeitig liefern, andere überarbeiten gerade ihr Angebot für 2018. Alle Kandidaten sind sich konzeptionell dabei sehr ähnlich. …weiterlesen