zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MOTORRAD prüft Motorradstiefel (5/2021): „Black Boots Better“

MOTORRAD

Inhalt

„Gummistiefel besitzen eine wichtige Eigenschaft: Sie sind wasserdicht. Dasselbe versprechen auch die üblicherweise schwarzen Motorradstiefel. Zusätzlich sollen sie aber atmungsaktiv, bequem und sicher sein. Unser Vergleichstest zeigt, ob die schwarzen Stiefel wirklich besser sind.“

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn wasserdichte Tourenstiefel. Die Prüfkriterien waren Passform und Tragekomfort, Sicherheit, Wetterschutz und Klimatisierung sowie Ausstattung und Verarbeitung. Die Testurteile reichen von „sehr gut“ bis „befriedigend“.

  • TCX Boots Clima Gore-Tex Surround

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Der Name Clima Surround verweist zu Recht auf die große Stärke des TCX: Kühlende Luft kommt von überall, auch von unten. Zusammen mit dem hohen Komfort, uneingeschränkter Beweglichkeit und sehr guter Passform bedeutet das den Testsieg.“

    Clima Gore-Tex Surround

    1

  • Sidi Aria GTX

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mikrofiber;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Reißverschluss

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Der Sidi Aria GTX ist mit Abstand der sportlichste Tourenstiefel im Test, was er durch sein ansprechendes Design unterstreicht. Die knackige Passform verbindet er mit einem hohen Schutzlevel, gutem Komfort, angenehmer Belüftung und zuverlässigem Nässeschutz.“

    Aria GTX

    2

  • Gaerne Vento

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Rindsleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Klettverschluss, Reißverschluss

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Passform, Belüftung, Nässeschutz, Verarbeitung – alles top! Wer auf höchstem Niveau meckern möchte, klagt beim Gehen über eine etwas steife Sohle oder wünscht sich noch etwas mehr Stretch. Geschenkt. Ein toller und zuverlässiger Stiefel für Sonne und Regen.“

    Vento

    3

  • Kochmann Travel

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Reißverschluss

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Wer das heimelige Gefühl von fellgefütterten Pantoffeln auch auf dem Motorrad will, liegt mit den Kochmännern richtig. Ein Patzer beim Nässetest kostet eine noch bessere Wertung. Insgesamt ist der Travel aber ein solider, komfortabler und günstiger Tourenstiefel.“

    Travel

    4

  • Vanucci VTB 23

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Klettverschluss, Reißverschluss

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Der haptisch und optisch ansprechende VTB 23 überzeugt mit gelungener Passform und macht auf dem Motorrad einen unauffälligen und daher guten Job. Nässeschutz ist kein Problem für ihn. Die Belüftung ist spürbar, das längere Gehen liegt ihm weniger.“

    VTB 23

    5

  • Held Segrino GTX

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Rindsleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Klettverschluss

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Der Held Segrino GTX beeindruckt mit hochwertiger Ausstattung wie der Gore-Tex-Membran und Vibram-Sohle. Bei manchen Detaillösungen wie der Lasche als Anziehhilfe oder dem Klettriegel zur Passformverstellung gibt es allerdings Verbesserungsbedarf.“

    Segrino GTX

    6

  • Richa Vulcan 2

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Rindsleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Reißverschluss

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Mit dem schmalen Schaft und der knackigen Passform macht der Richa Vulcan 2 einen schlanken Fuß. Bei den kleinen Größen leider zu schlank. Dass er trotz der Schwächen beim Nässeschutz eine gute Bewertung erhält, zeigt, dass er eigentlich ein toller Stiefel ist.“

    Vulcan 2

    7

  • Falco Atlas 2

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Kunstleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Klettverschluss, Reißverschluss

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Liegt es an der Membran oder an einer unsauberen Verarbeitung, dass beide Stiefel des Atlas 2 beim Nässetest leicht undicht waren? So oder so ärgerlich. Jenseits von Starkregen spielt er seine Stärken als leichter und bequemer Tourenstiefel aber gekonnt aus.“

    Atlas 2

    8

  • IXS Tour Stiefel Techno-ST+

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Klettverschluss, Reißverschluss

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    „Gute Belüftung, ansprechendes Design und höhenverstellbares Wadenpolster gefallen gut, doch die Passform ist bei kleinen Größen zu weit, bei großen Größen hingegen zu eng – und beim Nässetest gingen beide Stiefel baden. Das kostet Punkte.“

    Tour Stiefel Techno-ST+

    9

  • Bogotto Caracas

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mikrofiber;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja;
    • Verschluss: Klettverschluss, Reißverschluss

    „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    „FC-Moto bietet den zuverlässig wasserdichten Caracas teilweise schon für 60 Euro unter der UVP an, also ab 99,95 Euro. Trotz leichter Schwächen in der Verarbeitung und wenig zusätzlicher Ausstattung ist er damit für Preisfüchse eine Empfehlung.“

    Caracas

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradstiefel