Muss ein Föhn Minus-Ionen verströmen, um elektrisierte Mähnen zu zähmen? Nicht unbedingt: Auch günstige Modelle ohne Ionenfunktion frisieren gut.
Unsere unabhängige Redaktion hat für Sie die besten Ionen-Haartrockner zusammengestellt. Die Bestenliste berücksichtigt nur aktuelle Produkte. Testergebnisse und Kundenmeinungen bieten Ihnen einen objektiven Überblick über die Produktqualität. Momentan bestes Produkt ist Dreame Hair Glory mit der Note 1,4.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 13 weitere Magazine

Ionen-Haartrockner Bestenliste

Beliebte Filter: Hersteller

233 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Haartrockner im Test: Hair Glory von Dreame, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Dreame Hair Glory

    Star­kes Gebläse und intel­li­gente Tem­pe­ra­tur­re­ge­lung
    • Leis­tung: 1600 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 4
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 2
    Haartrockner im Test: MY30 von Slopehill, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Slopehill MY30

    Hoch­wer­ti­ger Ionen­haar­trock­ner mit außer­ge­wöhn­li­chem Design
    • Leis­tung: 1600 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 3
    Haartrockner im Test: Swift von Laifen, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Laifen Swift

    Ele­gant und leis­tungs­stark mit prak­ti­schen Details
    • Leis­tung: 1600 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 4
    Haartrockner im Test: Ionic Dry 2200 (D3199) von Remington, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Remington Ionic Dry 2200 (D3199)

    Güns­ti­ger Ionen-​Trock­ner
    • Leis­tung: 2200 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 5
    Haartrockner im Test: FlexStyle 5-in-1 Haartstyler (HD440EU) von Shark, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Shark FlexStyle 5-in-1 Haartstyler (HD440EU)

    Trock­ner und Sty­ler in einem
    • Leis­tung: 1400 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 3
  • 6
    Haartrockner im Test: AC7250 Supercare Pro von Remington, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Remington AC7250 Supercare Pro

    Gleich­mä­ßige Wär­me­ver­tei­lung dank Kera­mi­kring
    • Leis­tung: 2200 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 7
    Haartrockner im Test: HC 100 Excellence von Beurer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Beurer HC 100 Excellence

    Kom­pakt und leis­tungs­stark mit Memory-​Funk­tion
    • Leis­tung: 1700 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 4
    • Geblä­se­stu­fen: 4
  • 8
    Haartrockner im Test: BHD500/00 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Philips BHD500/00

    Prak­ti­scher Haar­trock­ner für das täg­li­che Sty­ling
    • Leis­tung: 2100 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 4
    • Geblä­se­stu­fen: 6
  • 9
    Haartrockner im Test: IQ Perfetto von Slopehill, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Slopehill IQ Perfetto

    Ele­gant und leis­tungs­stark mit bürs­ten­lo­sem Motor
    • Leis­tung: 2000 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 3
  • 10
    Haartrockner im Test: Platinum Diamond 2300W (D6490DE) von BaByliss, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    BaByliss Platinum Diamond 2300W (D6490DE)

    Fixer Fön
    • Leis­tung: 2300 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 11
    Haartrockner im Test: Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic von Valera, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic

    Leis­tungs­stark, aus­dif­fe­ren­ziert und leise
    • Leis­tung: 2000 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 12
    Haartrockner im Test: 8800 Professional Hair Dryer von GRT PRO, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    GRT PRO 8800 Professional Hair Dryer

    Ionen und Kera­mik gegen stumpfe und geschä­digte Haare
    • Leis­tung: 3500 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 13
    Haartrockner im Test: LBH3088 von Lebenlang, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Lebenlang LBH3088

    Ele­gan­ter Rei­se­föhn mit Kalt­stufe und Ioni­sa­tor
    • Leis­tung: 2100 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 2
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 14
    Haartrockner im Test: Curl & Straight D5707 von Remington, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Remington Curl & Straight D5707

    Kom­plett­pa­ket mit kon­ka­ver Sty­ling­düse und Ionen­ge­ne­ra­tor
    • Leis­tung: 2200 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 15
    Haartrockner im Test: BHD510/00 5000 Series von Philips, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Philips BHD510/00 5000 Series

    Fri­siert mit am bes­ten im Test
    • Leis­tung: 2300 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 16
    Haartrockner im Test: Swiss Silent Jet 8600 Ionic von Valera, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Valera Swiss Silent Jet 8600 Ionic

    Leis­tungs­star­ker Haar­trock­ner mit umfang­rei­chem Zube­hör
    • Leis­tung: 2400 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 17
    Haartrockner im Test: One Dry and Style von Remington, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Remington One Dry and Style

    Star­kes Gebläse und viel Zube­hör
    • Leis­tung: 2200 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 4
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 18
    Haartrockner im Test: Prestige BHD628/00 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Philips Prestige BHD628/00

    Haar­scho­nend mit Tem­pe­ra­tur­sen­sor und schwenk­ba­rer Düse
    • Leis­tung: 1800 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 19
    Haartrockner im Test: Studio Dry Glow CV5830 von Rowenta, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Rowenta Studio Dry Glow CV5830

    Solide Qua­li­tät mit Ther­mo­kon­trolle und Ionen­boos­ter
    • Leis­tung: 2100 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • 20
    Haartrockner im Test: HD 8080 von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Grundig HD 8080

    Ein­ge­bau­ter On-​/Off-​Berüh­rungs­sen­sor
    • Leis­tung: 2300 W
    • Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
    • Geblä­se­stu­fen: 2
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Ionen-Haartrockner nach Beliebtheit sortiert. 

Neuester Test:
  • Seite 1 von 8
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Ionen-Föne

Nicht viel übrig vom Ver­spre­chen?

Stärken

Schwächen

Teilchen gegen fliegendes Haar: Was kann ein Ionen-Haartrockner?

Koenic Ionenföhn Ionen sollen gegen elektrostatisch aufgeladenes Haar helfen. Das klappt oft gut. Auch bei preiswerten Modellen wie dem KHD 4221 AC von Saturn-Marke Koenic. (Bildquelle: saturn.de)

Fangen wir mit einer ziemlich sicheren Aussage an: Im Gehäuse der Ionen-Haartrockner
erzeugt ein Generator ein elektrisches Feld mit hoher Spannung. Darin entstehen negativ geladene Teilchen, die der Luftstrom mitreißt. Die Ladungen im Haar gleichen sich aus.
Die Werbung sagt: Ionen neutralisieren positiv geladene Teilchen, die das Haar sonst knistern und fliegen lassen. Abstehende Haare legen sich wieder hin. Manche Hersteller sprechen auch vom schnelleren Trocknen der Haare: Weil Ionen die Feuchtigkeit in kleinste Wassermoleküle aufspalten, kann Feuchtigkeit schneller im Haarschaft aufgenommen werden oder an der Oberfläche verdunsten.

Ionen-Haartrockner im Test: Besser als „normale“ Föhne?

Die Stiftung Warentest untersucht Ionen-Haartrockner nach dem gleichen Prüfschema wie herkömmliche Modelle ohne Ionen. Die Geräte müssen nachweisen, dass sie die elektrisch aufgeladenes Haar effektiv bändigen und gut frisieren. Darüber hinaus muss sich ein Ionen-Föhn auch an anderen Versprechen wie mehr Weichheit, Glanz, Geschmeidigkeit und schnelleres Trocknen messen lassen.

Die Testergebnisse zu Ionen-Haartrocknern zeigen:
  • Im aktuellen Test schaffen es alle Ionen-Haartrockner, knisternde Mähnen zu entladen.
  • Eindeutig überlegen sind Haartrockner mit Ionen aber nicht in allen Vergleichstests. Der aktuelle Testsieger (Dyson Supersonic HD07) ist mit Ionen, der Zweitbeste aus einem früheren Test (Philips HP8232) ist ohne Ionen.
  • Der Testsieger aus einem früheren Test, ein Ionen-Haartrockner von Braun, zähme elektrisiertes Haar „eindrucksvoll“.
  • Loben die Hersteller aber mehr aus als diesen Anti-Statik-Effekt, sollten Sie genau abwägen, ob es sich lohnt, allein in der Ionen-Funktion eines Föhns mehr Geld unterzubringen. Denn hinsichtlich Volumen, Glanz oder der Weichheit der Haare zeigten sich im Warentest kaum Unterschiede zwischen Föhnen mit und ohne Ionen.

Aktuellen Test zu Ionen-Haartrocknern anzeigen


Ein Ionen-Föhn muss vor allem gut frisieren

Eine weitere Erkenntnis aus dem Haartrockner-Vergleich: Zwischen Technik, Qualität und Preis besteht kein Zusammenhang. Pech für die Hersteller, die versuchen, sich mit der Ionentechnik ein Alleinstellungsmerkmal zu sichern. Viele lassen die Ionen weiterhin auf den Köpfen werkeln und ihre PR-Abteilungen brüten, mit welchen Verkaufsargumenten man sich auf einen Mehrnutzen zum Aufpreis herausreden kann.

In den Tests ist die Ionentechnik eines Föhns kein eigenständiger Prüfpunkt. Vielmehr beurteilt die Stiftung Warentest nur allgemein, wie ein Haartrockner mit elektrostatisch aufgeladenem Haar umgeht – mit oder ohne Ionen. So muss jeder Föhn die Prüfkapitel Frisieren, Handhabung, Haltbarkeit, Sicherheit und Schadstoffe durchlaufen. Andere Schlüsselfunktionen als in der Werbung, mit der ein Ionen-Föhn oftmals antritt.

Ionen im Föhn: Alles nur heiße Luft?

Weil selbst teure Ionen-Haartrockner im Test nicht in allen Punkten überzeugen, hat das Konzept an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Ein Beispiel bildet der BaByliss 6610E, gedacht für professionelle Ansprüche und zum Testzeitpunkt für rund 45 Euro zu haben. Weil aus ihm zu heiße Luft strömt, die das Haar austrocknet und die Ionenwirkung aufzehrt, war er im Test nur „befriedigend“.

Andererseits gibt die Tatsache, dass etliche Modelle ohne Ionen mangelhaft abschneiden, dem Wettbewerb zwischen beiden Varianten einen interessanten Drall. Im Ergebnis rät die Stiftung Warentest Personen mit trockenen, spröden Haaren, die Ionentechnik von vornherein zu vernachlässigen und das Haar stattdessen mit speziellen Aufbaumasken zu pflegen.

Unser Tipp: Würde das Haar tatsächlich etwas schneller trocknen, täte ihm das in jedem Fall gut. Denn je kürzer das Haar der heißen Föhnluft ausgesetzt ist, desto schonender fällt auch der Trocknungsprozess aus und desto weniger bricht oder verfilzt die Haarpracht. Haben Sie feines Haar, raten wir zu einem Modell mit abschaltbarer Ionen-Funktion, damit Sie experimentieren können. Denn gerade dünnes Haar kann durch die Ionenwirkung an Volumen verlieren.



Ionen-Haartrockner Braun Satin Hair 7 HD 710 Bester Ionen-Haartrockner im Test ist der HD 710 Satin Hair 7 von Braun. Die Redaktion der Stiftung Warentest beurteilte die Testkapitel Frisierergebnis und Funktionen als sehr gut. (Bildquelle: amazon.de)

Top 3 der Ionen-Haartrockner mit hoher Leistung

  Leistung Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
8800 Professional Hair Dryer

Gut

1,6

3500 W Ionen und Kera­mik gegen stumpfe und geschä­digte Haare

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

280 Meinungen

0 Tests

Grun­dig HD 4880

ab 38,35 €

HD 4880

Sehr gut

1,5

2500 W Leis­tungs­star­ker Föhn gegen flie­gende Haare

Weiterlesen

Weiterlesen

    noch keine bekannt

7.341 Meinungen

0 Tests

Pro Caruso-HQ

Sehr gut

1,5

2400 W Kraft­vol­ler Haar­trock­ner für Pro­fis

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

132 Meinungen

0 Tests


Ionen-Haartrockner im Nutzercheck: Nur ein bestimmter Haartyp profitiert von Ionen

Kundenbewertungen zeigen, dass ein bestimmter Haartyp von den negativ geladenen Teilchen profitiert. So berichten Frauen mit kräftigem, längerem Haar von glättenden Effekten, das Haar wirke insgesamt gepflegter und weniger stark aufgeladen.
Auch bei der Trocknungszeit setzt es Pluspunkte. Kürzere Trocknungszeiten haben einen pflegenden Effekt.

Nicht mitgehen können die Nutzer:innen allerdings mit diesem Versprechen: Es gehe nicht nur um die Verdunstung nach außen. Die nach dem Trocknen auf dem Haar verbliebenen Wassertröpfchen seien dank Ionentechnik so klein, dass sie vom Haarschaft aufgenommen werden könnten. Das halte die Kittmasse im Haar feucht und gesund, was sich auf die Optik niederschlage. Das klingt zwar gut und ist denkbar, aber nicht belegt.

Kann ein Haartrockner mit Ionen auch riskant sein?

Die Mär vom gefährlichen Ionen-Föhn beruht vermutlich auf der Tatsache, dass in den Haartrockner-Tests Föhne mit und ohne Ionen-Funktion sowie teure und sehr preiswerte Modelle gegeneinander antreten – und in puncto Sicherheit gleichermaßen Probleme haben. Denn unter den Stichproben befinden sich auch solche, die im Falltest gescheitert sind, Kurzschlüsse produzieren, die Dauerprüfung nicht bestehen, Haare in den Ventilator einsaugen oder Stichflammen produzieren.

Technische Sicherheit und Haarschonung schreiben auch die Testmagazine groß. Deshalb werden auch die Luftaustritts-Temperatur in zwei Abständen, die Bruchstabilität und ein gesundes Aussehen des frisierten Haars beurteilt. Doch die teils skurrilen Ängsten der Verbraucher – etwa Gedankenkontrolle durch Ionen oder körperlicher Schädigung durch das Hochvoltfeld, das solche Haartrockner erzeugen – sind haltlos. Gesundheitliche Auswirkungen dieser Art sind bislang nicht nachgewiesen worden.

 

von Sonja Leibinger

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2012.

Zur Ionen-Haartrockner Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Haartrockner

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Ionen-Haartrockner Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Ionen-Haartrockner sind die besten?

Die besten Ionen-Haartrockner laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Teilchen gegen fliegendes Haar: Was kann ein Ionen-Haartrockner?
  2. Ionen-Haartrockner im Test: Besser als „normale“ Föhne?
  3. Ein Ionen-Föhn muss vor allem gut frisieren
  4. Ionen im Föhn: Alles nur heiße Luft?
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf