• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 220 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (1,8)
220 Meinungen
Leistung: 2000 W
Temperaturstufen: 3
Gebläsestufen: 2
Funktionen: Kalt­stufe, Ioni­sie­rung
Typ: Haar­trock­ner
Mehr Daten zum Produkt

Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (91,83%)

    Platz 7 von 14

    „Plus: ‚TouchMe‘ Stylingaufsatz, RotoCord, sehr langes Kabel, sehr gute Gebläseleistung, sehr gute Temperatureinstellung, geringe Lautstärke.
    Minus: -.“

zu Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic

  • Valera Professioneller Ionen-Haartrockner Swiss Silent Jet Light 7500,
  • Valera Professioneller Ionen-Haartrockner Swiss Silent Jet Light 7500,
  • Valera Hairdryer Swiss Silent Jet SXJ 7500 RC
  • Valera Technik Haartrockner Hairdryer Swiss Silent Jet SXJ 7500 RC 1 Stk.
  • Valera Haartrockner Swiss Silent Jet SXJ 7500 RC
  • Valera Haartrockner Professional Haartrockner Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic
  • Valera SWISS SILENT JET 7500 light Ionic Haartrockner
  • Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic Rotocord Profi-
  • VALERA 55860100 Swiss Silent Jet 7500 Ionic Rotocord Haartrockner Schwarz (2000
  • Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic Rotocord Haartrockner
  • Valera Professioneller Ionen-Haartrockner Swiss Silent Jet Light 7500,

Kundenmeinungen (220) zu Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic

4,2 Sterne

220 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
154 (70%)
4 Sterne
39 (18%)
3 Sterne
11 (5%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
11 (5%)

4,4 Sterne

217 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Valera SXJ 7500 RC

Leis­tungs­stark, aus­dif­fe­ren­ziert und leise

Stärken

  1. leicht und flexibel
  2. spürbare und angenehme Temperaturabstufung
  3. beste Gebläseleistung im Vergleichstest
  4. Zweitbester im Bereich „Lautstärke“

Schwächen

  1. liegt schlecht in der Hand
  2. Aufhängeöse etwas klein

Leise – trotz bester Gebläseleistung im Test

Der Schweizer Anbieter hat es verstanden, in seinem Silent-Jet-Haartrockner eine hohe Gebläseleistung mit geringer Lautstärke zu vereinen. Der Geräuschpegel liegt mit einem Wert von 90 Dezibel, gemessen vom ETM Testmagazin, deutlich unter den Lärmwerten vergleichbar leistungsfähiger Kontrahenten. In der Lautstärke-Disziplin konnte er sich sogar größtenteils gegen die versammelte Konkurrenz mit mehreren Temperatur- und Gebläseschaltstufen durchsetzen. Zum Vergleich: Der Testsieger Braun HD 710 föhnt mit 91 Dezibel nur wenig lauter und der BaByliss 6000 Le Pro Digital benötigt für sein „besonders starkes Gebläse“ immerhin 98 Dezibel. Normale Haartrockner haben einen Geräuschpegel von 85 Dezibel und mehr. Wer sehr dünne Wände hat, löst das Problem mit Modellen wie dem Valera-Schwestermodell Silent Energy 1600, das sich als einer der leisesten Haartrockner im Markt positioniert.

„DC-Pro Long-Life“ – leistungsstark und leicht für den Hausgebrauch

 In puncto Leistung fallen die meisten Haartrockner im Test hinter das Schweizer Modell zurück, was mit Blick auf die verbauten Motorarten bemerkenswert ist. Während der Valera mit einem DC-Motor (Gleichstrommotor) betrieben wird, zeichnet sich die AC-Konkurrenz (mit Wechselstrommotor) durch höheren Luftdruck und mehr Robustheit für den professionellen Einsatz aus. Mit seinem „DC-Pro Long-Life“ geht Valera nun einen eigenen Weg: Er verbindet die Vorteile der leichteren DC-Motoren mit der Valera-Lüftertechnologie für höheren Luftdruck, wie er sonst für Profihaartrockner typisch ist. Fazit: Hinsichtlich der Lebensdauer kann er Haartrocknern mit AC-Motor nicht die Stirn bieten, bei Gewicht und Luftdruck hat der Valera aber die Nase vorn. Weil er laut Test schlecht in der Hand liegt, ist er aber trotz seines geringen Gewichts keine ergonomische Offenbarung.

Drei Temperaturstufen mit ausgewogener Differenz

 Auffallend: Weil der Föhn auf starken Luftstrom setzt, fällt die Temperaturentwicklung mäßig aus. Doch beim Umschalten zwischen den insgesamt drei Temperaturschaltstufen ist die Temperaturdifferenz deutlich wahrnehmbar, und laut Test zudem angenehm. Die Kaltstufe gibt für die Dauer des Tastendrucks kühle Luft ab. Das ist ungewöhnlich mit Blick auf die Motorart: Ein DC-Motor wie hier produziert in der Regel nur langsam abkühlende Luft, während die professionelle AC-Konkurrenz – etwa von Rowenta (Infini Pro CV8730) oder Remington (Shine Therapy D5216) – die Kaltluft schneller und meist auch mit niedrigerer Temperatur ausbläst.

Kabeldrehgelenk und Kabellänge – Vorsprung durch Flexibilität

Ausgestattet mit einem Drehgelenk, dem sogenannten „RotoCord“, erlaubt der Valera-Föhn mehr Bewegungsfreiheit beim Föhnen und Stylen und setzt auf Flexibilität. Laut Nutzern profitiert von dieser Gelenkigkeit auch, wer den Föhn nach der Benutzung an einem Wandhaken parkt, weil das Kabel jeder Bewegung folgt und sich nicht verheddern kann. Auch mit der Kabellänge von achtenswerten drei Metern zeigt sich die Ausrichtung des Silent Jet auf den professionellen Gebrauch im Frisiersalon, verhilft ihm aber auch zu einem Ausstattungsbonus im Vergleich von Haartrocknern für zuhause. Leider ist die Aufhängeöse etwas klein – das ist eine der wenigen Schwächen des Geräts.

 

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Valera Swiss Silent Jet 7500 Light Ionic

Leistung 2000 W
Temperaturstufen 3
Gebläsestufen 2
Funktionen
  • Ionisierung
  • Kaltstufe
Aufsätze
  • Volumendiffusor
  • Stylingdüse
Typ Haartrockner
Gewicht 428 g

Weiterführende Informationen zum Thema Valera SXJ 7500 RC können Sie direkt beim Hersteller unter valera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Severin HT 0141Carrera No531Tristar HD2358Remington PROluxeAC9140Beurer HC 60Remington AC6120 Pro Air LightCarrera 532Koenic KHD 223Udo Walz BHD1 1000Mia HT 1951