Bügelsysteme: Tests

  • Bügeleisen im Test: S4A von LauraStar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LauraStar S4A

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: Go von LauraStar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LauraStar Go

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: Smart I von LauraStar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LauraStar Smart I

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: Smart M von LauraStar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LauraStar Smart M

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: Smart U von LauraStar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LauraStar Smart U

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • golem.de
      Ausgabe: 2/2018

      -

    Fazit lesen
  • Bügeleisen im Test: Fashion Master von Miele, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Miele Fashion Master

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Technik zu Hause.de
      Ausgabe: 4/2011

      -

    Fazit lesen
  • Bügeleisen im Test: S7 von LauraStar, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    LauraStar S7

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • ETM TESTMAGAZIN
      Ausgabe: 8/2011

      1,4

    Fazit lesen
  • Bügeleisen im Test: MyPressing Neo von Domena, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Domena MyPressing Neo

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: SB 2040 von Singer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Singer SB 2040

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: Air Active L Express 76078 von Leifheit, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Leifheit Air Active L Express 76078

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Plus X Award
      Ausgabe: 2012

      -

    Fazit lesen
  • Bügeleisen im Test: My Pressing 2 von Domena, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Domena My Pressing 2

    • keine Tests
  • Bügeleisen im Test: My Pressing 1 von Domena, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Domena My Pressing 1

    • keine Tests

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bügelsysteme.

Infos zur Kategorie

All-in-One-Lösung für Bügelprofis

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. perfekte Abstimmung aus Bügelstation und aktivem Bügeltisch für optimale Bügelergebnisse
  2. besonders geeignet für Bügelwäsche aus unterschiedlichen Materialien
  3. in der Regel teuer in der Anschaffung

Bügelsystem Fashionmaster von Miele Luxuriöses Bügel-Equipment: Das Bügelsystem FashionMaster von Miele. Bildquelle: Miele

Bügelsysteme stellen All-in-One-Lösungen aus Bügeleisen, Dampfgenerator und Bügeltisch dar. Dabei ist der Dampfgenerator stationär in das System integriert, worin sich die Systeme von einer losen Kombination aus Bügeltisch und Dampfbügelstation/Dampfbügeleisen unterscheiden. Ein weiteres gemeinsames Kennzeichen ist die sehr hohe Dampfleistung. Bügelsysteme richten sich nämlich hauptsächlich an Bügelprofis und Vielbügler.

 

Herzstück jedes Bügelsystems: Der Aktiv-Bügeltisch mit Gebläse und Ansaugfunktion

Ausschlaggebendes Kriterium für ein Bügelsystem ist aber der Bügeltisch. Es sollte sich dabei nämlich möglichst um einen sogenannten „Aktiven-Bügeltisch“ mit Gebläse handeln, das für eine effiziente Nutzung der hohen Dampfleistung nahezu unverzichtbar ist. Es saugt den vom Bügeleisen abgegeben Dampf an und leitet ihn damit noch besser ins Gewebe; leichte Wäschestücke wiederum werden förmlich auf dem Tisch fixiert. Die Absaugfunktion dient aber auch dazu, überschüssigen Dampf im Raum zu verteilen, bevor er an der Unterseite des Tischs kondensieren kann und tröpfchenweise auf den Fußboden fällt wie dies bei den meisten herkömmlichen Bügelbrettern der Fall ist, wenn lange mit einer dampfstarken Bügelstation oder einem Dampfbügeleisen gebügelt wird. Diese werden nämlich einer hohen Dampfmenge nur selten Herr und mit der Zeit sogar selbst feucht. Das Gebläse kann den Bügeltisch aber auch aufblasen. Auf dem dadurch entstehenden Luftpolster 'schweben' empfindliche Wäschestücke und lassen sich anschließend schonend bearbeiten. Einige Modell bieten sogar zusätzlich eine Heizfunktion an. Sie beugt ebenfalls der Kondensatbildung vor und beschleunigt das Trocknen der vom Dampf durchfeuchteten Wäsche. Das Gebläse zum Absaugen/Aufblasen wird entweder über die Dampftaste am Bügeleisen aktiviert oder schaltet sich selbständig ein. Ersteres erlaubt natürlich eine bessere Kontrolle.

Bügelsystem von Laurastar - Gebläsefunktion Zusatzfunktionen zum Zuschalten bei einem Bügelsystem. Bildquelle: Laurastar

Tipp:
Sie Sie möchten kein komplettes Bügelssystem kaufen, benötigen aber einen aktiven Bügeltisch für Ihre dampfstarke Bügelstation oder Ihr Dampfbügeleisen? Dann können Sie sich hier unter den besten aktiven Bügeltischen einen passenden aussuchen.

Weitere Vorzüge eines Bügelsystems: Hohe Dampfleistung und umfangreiche Komfortausstattung

Bügelsysteme konkurrieren mit Bügelstationen der Oberklasse, entsprechend hoch fällt ihre Dampfleistung aus. Bis zu 200 Gramm Dauerdampf pro Minute sind keine Seltenheit, was einem Vielfachen der Dampfmenge eines gewöhnlichen Dampfbügeleisens entspricht. Der Dampf wird zusätzlich mit Druck zur Bügelsohle geleitet und steht, da die Dampferzeugung in einem separaten Generator und nicht an der Bügelsohle passiert, in der Regel schon bei niedrigen Bügeltemperaturen zur Verfügung. Bügelsystem eignen sich daher genau wie Bügelstationen für 'Problemwäsche' wie empfindliche Materialien und schwere/dicke Stoffe beziehungsweise stark verknitterte Bügelwäsche. Die in der oberen Preisklasse angesiedelten Systeme geizen aber auch nicht mit Komfortausstattung wie Abschaltautomatik, Anti-Kalk-System und großem Tankvolumen sowie Zusatzausstattung wie beispielsweise einer Dampfbürste zum Auffrischen am Bügel hängender Kleidungsstücke. Zudem lassen sie sich platzsparend zusammenklappen und/oder wie einen Trolley transportieren.

Bügelsystem von Laurastar Schlanke Version eines Komplett-Bügelsystems. Bildquelle: Laurastar

Fazit: Bügelsystem werden hohen Ansprüchen an perfekte Bügelwäsche und komfortablem Bügeln gerecht

Bügelsystem stellen den hohen Anspruch, das Bügeln so angenehm wie möglich zu machen. Der Komfortausstattung wird daher von den Herstellern nach oben keine Grenzen gesetzt, wie zum Beispiel eine Höhenverstellung per Gasdruckfeder demonstriert. Gleichzeitig stellen sie genügend Leistung für optimale Ergebnisse bei jeder Form von Bügelwäsche parat, was wiederum ihre teilweise hervorragenden Testergebnisse zur Genüge belegen. Ob sich aus dieser Kombination von hohem Bügelkomfort und Topleistung allerdings auch die Anschaffungskosten im zum Teil vierstelligen Bereich erklären und vor allem rechtfertigen lassen, lässt sich kaum schlüssig beantworten. Fakt ist, dass sie für Bügelprofis ein ideales Arbeitsgerät abgeben und daraus ihre Berechtigung am Markt ziehen. Ferner vermittelt der fest installierte Dampfgenerator Stabilität und Langlebigkeit, in vielen Haushalten ist das Bügelsystem oft mehrere Jahre im Gebrauch. Eine lose Kombination aus einer hochwertigen Bügelstation und einem Aktiv-Bügeltisch ist aber in den meisten Fällen schon für weniger Geld zu haben und hinsichtlich der Bügelergebnisse mit einem System konkurrenzfähig.

 

 

Zur Bügelsystem Bestenliste springen