zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

13 Ventilatoren: Stand- und USB-Ventilatoren Test

askGeorge.com
Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Standventilatoren im Vergleichstest

  • Rowenta Turbo Silence Extreme VU5640

    • Typ: Standventilator;
    • Kunststoff: Ja;
    • Metall: Ja;
    • Niedrigste Lautstärke: 45 dB;
    • Netz: Ja

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    „Vorteile: Starke Luftverteilung im gesamten Raum; Leise, angenehme Lautstärke besonders im Silent Night Modus.
    Nachteile: Schwer; Anzeigeleuchten zu hell; Hoher Stromverbrauch; Keine Fernbedienung und Timer.“

    Turbo Silence Extreme VU5640

    1

  • AEG VL 5668 S

    • Typ: Standventilator;
    • Metall: Ja

    „gut“ (1,8) – Preis-Leistungssieger

    „Vorteile: Leicht und leise; Naturmodus.
    Nachteile: Keine Batterien dabei; Nur mit Fernbedienung kompletter Zugriff auf die Funktionen.“

    VL 5668 S

    2

  • Honeywell HO-5500RE

    • Typ: Turmventilator

    „gut“ (1,9)

    „Vorteile: Modernes Aussehen; Verschiedene Modi; Starker Windstrom.
    Nachteile: Stand-By-Stromverbrauch; Schwache Fernbedienung; Kleiner Oszillationswinkel; Hohe Lautstärke.“

    HO-5500RE

    3

  • Ozavo Turmventilator

    • Typ: Turmventilator;
    • Kunststoff: Ja;
    • Niedrigste Lautstärke: 41,5 dB;
    • Netz: Ja

    „gut“ (1,9)

    „Vorteile: Timer bis 7,5 Stunden; Verschiedene Modi; Gute Fernbedienung.
    Nachteile: Kleine Windfläche; Instabil.“

    Turmventilator

    3

  • AEG T-VL 5537

    • Typ: Turmventilator;
    • Metall: Ja

    „gut“ (2,2)

    „Vorteile: Hochwertiges Design.
    Nachteile: Ungenaue LED-Anzeige; Geringer Luftstrom.“

    T-VL 5537

    5

  • Brandson Standventilator Remote

    • Typ: Standventilator;
    • Metall: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Vorteile: Timer bis 7,5 Stunden; Sehr gute Luftverteilung im Raum; Einfaches Aufbauen.
    Nachteile: Schwacher Luftstrom; Schwache Fernbedienung; Instabiles Gehäuse.“

    Standventilator Remote

    6

  • Honeywell HT-900E

    • Typ: Tischventilator;
    • Kunststoff: Ja;
    • Netz: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Vorteile: Stark aber dabei relativ leise; Kompakt, gut zum Transportieren; Wandmontage möglich.
    Nachteile: Wenig Reichweite; Kleine Windfläche; Kein Timer und Fernbedienung.“

    HT-900E

    6

  • Clatronic T-VL 3546

    • Typ: Turmventilator;
    • Kunststoff: Ja

    „ausreichend“ (3,6)

    „Vorteile: Starker Luftstrom.
    Nachteile: Ungenauer Timer; Ungleichmäßiger Luftstrom und Lautstärke; Hoher Stromverbrauch; Keine Fernbedienung.“

    T-VL 3546

    8

5 USB-Ventilatoren im Vergleichstest

  • Arctic Breeze USB Tischventilator

    • Typ: USB-Ventilator

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    „Vorteile: Luftstrom stufenlos einstellbar; Sehr langes Netzteil; Flexibler Hals; Gute Verarbeitung, solider Stand; Sehr leise.
    Nachteile: Keine Ventilatorblattabdeckung.“

    Breeze USB Tischventilator

    1

  • iVoler Aluminium Mini USB Ventilator 4 Zoll

    • Typ: USB-Ventilator

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    „Vorteile: Robust; Erzeugt den stärksten Wind im Vergleich.
    Nachteile: Standfüße könnten stabiler sein.“

    Aluminium Mini USB Ventilator 4 Zoll

    1

  • EasyAcc USB Ventilator

    • Typ: USB-Ventilator

    „gut“ (1,8)

    „Vorteile: Ansprechendes, modernes Design; Sehr gute Verarbeitung; 2 Geschwindigkeitsstufen; Einfache Bedienung durch Berührungssteuerung.
    Nachteile: Stabilität des Metallständers; Laut.“

    USB Ventilator

    3

  • mumbi USB Ventilator

    • Typ: USB-Ventilator

    „gut“ (2,1)

    „Vorteile: Stabil; Leicht.
    Nachteile: Verarbeitung wirkt sehr billig; Laut.“

    USB Ventilator

    4

  • Arctic Breeze Mobile

    • Typ: USB-Ventilator

    „befriedigend“ (2,5) – Preis-Leistungssieger

    „Vorteile: Hohe Flexibilität des Halses; Stabil; Sehr günstig.
    Nachteile: Inflexibel, da kein Netzteil und direkter Anschluss an USB Port; Kein An-/Ausschalter.“

    Breeze Mobile

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ventilatoren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf