Bumper

13

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bumper Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Computer Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Mehr Details

    Sind die noch ganz dicht?

    Testbericht über 4 Handyhüllen

    Handy-Schutzhüllen sollen vor Wasser und Stürzen schützen. COMPUTER BILD hat die Versprechen wörtlich genommen. Testumfeld: Es wurden vier Handyhüllen getestet. Sie erhielten Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“.

    zum Test

    • Smartphone

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Aufprallschutz

    Testbericht über 9 Smartphone-Schutzhüllen

    Testumfeld: Im Vergleich waren neun Schutzhüllen, darunter jeweils drei Bumper, Hardcases und Flip Cover. Dabei vergab die Zeitschrift Smartphone 7 x die Note „gut“ und 2 x „ausreichend“. Beurteilt wurden die Produkte anhand der Kriterien Passform, Schutz-Wirkung, Verarbeitung und Material-Anmutung.

    zum Test

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Stoßfänger

    Testbericht über 9 Schutzhüllen für Smartphones

    So schick sie auch sind, wenn sie aus der Packung kommen: Mit Kratzern auf dem Gehäuse und Sprüngen im Display verlieren Smartphones schnell an Wert, Glanz und oft auch Funktionalität. Wir testen, was dagegen hilft: Schutzhüllen. Testumfeld: 9 Schutzhüllen für Smartphones befanden sich auf dem Prüfstand und erhielten Endnoten von 2 bis 4,5 von jeweils 5 möglichen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bumper.

Infos zur Kategorie

Klobig und wenig Schutz für das Display

Das Wichtigste auf einen Blick:

Vorteile:

  • oft günstig
  • in vielen Farben erhältlich

Nachteile:

  • schützen das Display nicht vor direkten Kratzern oder Rissen
  • machen Smartphones klobig

Ein Bumper schützt das Smartphone nur an den Seiten. Ein Bumper schützt nur die Außenkante des Smartphone-Rahmens. Steht er mit einer Wölbung über, wird direkter Display-Kontakt verringert. (Bildquelle: amazon.de)

Wie bewerten Fachmagazine Bumper in ihren Testberichten?

Ausschlaggebend für die Schutz-Wirkung eines Bumpers ist das Material, aus dem er besteht. Silikon-Modelle erhalten in Vergleichstests oft bessere Noten als Plastik- oder Aluminium-Bumper. Das liegt vor allem daran, dass man Modelle aus Silikon einfach über das Smartphone stülpen kann – der Bumper muss nicht zu 100 % passgenau sein wie es bei Hartplastik-Modellen der Fall ist. Im Gegensatz dazu fügen sich Bumper aus Silikon oft schlecht in das Design des Geräts ein. Das führt zu Abwertungen in puncto Design. Eine gute Schutzwirkung erzielt ein Modell im Test dann, wenn es auf Vorder- und Rückseite des Smartphones über steht.

Welcher Smartphone-Bumper schützt mein Gerät am besten?

Das Display eines Smartphones ist nur dann optimal vor Kratzern geschützt, wenn es die Oberfläche, beispielsweise eines Tisches, nicht berührt. Daher sollte der Bumper mithilfe einer Wölbung an den Smartphone-Rändern etwas überstehen. Auch bei einem Sturz und eventuellem Rutschen über Stein oder Asphalt entsteht dadurch kein direkter Kontakt. Im Gegenzug wird das Smartphone durch einen solchen Bumper wesentlich dicker. Wir empfehlen in jedem Fall das Anbringen einer zusätzlichen Display-Schutzfolie, um den Bildschirm vor feinen Kratzern zu schützen.

Zur Bumper Bestenliste springen