Parrot Drohnen & Multicopter

14
  • Drohne & Multicopter im Test: Anafi von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,2)
    • 8 Tests
    • 11/2018
    110 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 21 MP
    • Video-Auflösung: 4K (UHD)
    • Stabilisierung: Gimbal
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Mambo FPV von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,5)
    • 6 Tests
    • 11/2018
    80 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Video-Auflösung: HD
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Swing von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Bebop 2 von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    4
    • Gut (1,9)
    • 22 Tests
    105 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 14 MP
    • Video-Auflösung: Full HD
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Mambo von Parrot, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    5
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    80 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    weitere Daten
  • Parrot Bebop 2 FPV

    Drohne & Multicopter im Test: Bebop 2 FPV von Parrot, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    6
    • Gut (2,3)
    • 9 Tests
    105 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 14 MP
    • Video-Auflösung: Full HD
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Parrot Drohnen & Multicopter nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Drohne & Multicopter im Test: Disco FPV von Parrot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 6 Tests
    47 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 14 MP
    • Video-Auflösung: Full HD
    • Stabilisierung: Optisch
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Bebop Drone von Parrot, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 13 Tests
    91 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 14 MP
    • Video-Auflösung: Full HD
    weitere Daten
  • Parrot Bebop 2 + Skycontroller

    Drohne & Multicopter im Test: Bebop 2 + Skycontroller von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 12 Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 14 MP
    • Video-Auflösung: Full HD
    weitere Daten
  • Parrot Bebop 2 Power

    Drohne & Multicopter im Test: Bebop 2 Power von Parrot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kamera-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 14 MP
    • Video-Auflösung: Full HD
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Airborne Night Drone von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: MiniDrones Rolling Spider von Parrot, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 8 Tests
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Hydrofoil Orak von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    weitere Daten
  • Drohne & Multicopter im Test: Airborne Cargo Travis von Parrot, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 1 Test
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Spielzeug-Drohne
    • Bauart: Quadrocopter
    • Kamera vorhanden: Ja
    • Foto-Auflösung: 0,3
    weitere Daten
Neuester Test: 30.11.2018

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Parrot Drohnen & Multicopter.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Lastenträger - Vorteile eines Hexakopter-Systems
    Modell AVIATOR 5/2015 Obwohl das Ganze etwas fummelig ist, eine topp Idee. Die Leistungsendstufen geben ihre Wärme an die Kühlkörper und diese wiederum an die Aluminiumrohre ab. Zusätzlich sorgt Propellerabwind für zirkulierende Kühlluft. Wer mit ACL oder Ähnlichem liebäugelt, sollte bei diesem Bauabschnitt die dafür benötigten Kabel verlegen. Klar, dass Gaui auch daran dachte und einen entsprechenden Ausschnitt am Kühlkörperrand frei ließ.
  • Hexa Flyer
    RC-Heli-Action 9/2014 Ein paar 3s LiPo-Akkus als Energiespender lagen noch im Keller. RC-Hub liefert gewohnt schnell und so konnte bereits zwei Tage später mit dem Bau begonnen werden. Übersichtlich gliedert Gaui in nummerierten Tütchen die einzelnen Bauabschnitte. Die durchdachte Bauanleitung führt gekonnt durch die einzelnen Phasen, auf die ich aber nur an markanten Punkten eingehen möchte. Diese ist nur in englischer Sprache gehalten, was aber durch eine perfekte Illustration kaum Schwierigkeiten bereiten sollte.
  • Filmreif
    RC-Heli-Action 11/2015 Mit den Koptern der Typhoon-Klasse hat die RC-Schmiede Yuneec ausgereifte Ready-to-Fly-Modelle auf den Markt gebracht, die in der Multikopter-Szene für Furore sorgen. Den Anfang machte der Ur-Typhoon Q500 (Testbericht in RC-Heli-Action 05/2015), direkt gefolgt von der Weiterentwicklung 500+. Seit Kurzem ist nun die dritte Evolutionsstufe des Typhoon im Fachhandel erhältlich. Diese heißt Q500 4K Black Edition und der Name ist Programm. Die zum Rundumsorglospaket gehörende CGO3-Cam nimmt in 4K-Qualität auf und soll filmreife Aufnahmen produzieren. Ein FPV-Set befand sich auf dem Prüfstand. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • FPV für alle
    rcTREND 2/2016 Wenn man mal die 6 AA Batterien außer Acht lässt, welche der Sender zum Betrieb noch braucht, dann kommt das bei dem FPV-Copter von LRP auf alle Fälle hin. Es ist tatsächlich alles enthalten, was man zum Fliegen braucht. Alles ist sicher verpackt.
  • Allrounder
    FMT - Flugmodell und Technik 10/2017 Eine deutschsprachige Kurzanleitung ist in gedruckter Form beigelegt, eine ausführliche Anleitung sowie Tutorialvideos findet man auf den Seiten von Parrot unter: www. parrot.com Ein Smartphone hat ja heutzutage fast jeder - und genau das ist das einzige Zubehör, das für den Parrot Bebop 2 noch nötig ist. Dies kann ein Gerät mit iOS-Betriebssystem sein oder eines der zahlreichen Geräte mit Android.
  • 4k-Copter
    rcTREND 3/2015 Ich weiß nicht, ob die Stormtrooper aus den Star-Wars-Filmen Haustiere hatten, wenn ja, würden sie aber wahrscheinlich aussehen wie der DJI Inspire 1. Eigenwillig und aufregend anders ist das in Schwarz-Weiß gehaltene Design des Quadrocopters mit der ultrahochauflösenden Videokamera auf alle Fälle. Ein Quadrokopter wurde in Augenschein genommen. Eine Endnote blieb aus. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bauaufwand, Flugeigenschaften, Bildqualität, Flugzeit und Preis-/Leistung.
  • Flugkünstler
    SFT-Magazin 6/2015 Quadrocopter: Die Drohnenbauer von Parrot präsentieren mit der neuen Bebop Drone einen Nachfolger zur A.R. Drohne 2.0. Wir sind ausführlich Probe geflogen. Ein Multikopter wurde getestet und mit „sehr gut“ benotet. Außerdem stellte die Zeitschrift einen optionalen Controller vor.
  • Ready for Lift-Off!
    video 8/2015 Im Check befand sich ein Quadrocopter, der mit der Endnote „sehr gut“ abschnitt.
  • SFT-Magazin 8/2014 Hightech-Toys: Mit zwei neuen Spielzeugen lässt Parrot erneut Männer zu Jungs werden. Wir sind mit Jumping Sumo und Rolling Spider gefahren, gehüpft, geflogen und Wände hochgegangen. Testumfeld: Das SFT-Magazin prüfte zwei ferngesteuerte Modelle und vergab jeweils das Urteil „gut“.
  • Total vernetzt
    rcTREND 2/2014 Ein bisschen im Schatten der bombigen Spaßkanone Jumping Sumo scheint Rolling Spider nur eine Nebenrolle zu spielen – völlig zu Unrecht, wie wir sehen werden. Denn auch Spider ist ein Supertoy, das dank vernetzter Sensorik über erstaunlcihe Fähigkeiten verfügt. Ein Multikopter wurde in Augenschein genommen. Eine Benotung blieb aus. Die Testkriterien waren Ausstattung, Bauaufwand, Flug- und Fahreigenschaften sowie Spielzeit und Preis-/Leistung.
  • Handlich - Quadratisch, praktisch, flug
    Modell AVIATOR 11/2012 Er ist klein, aber keinesfalls ein Leichtgewicht. Der Blue Arrow Nano Loop von robbe ist gerade einmal Handteller-groß und macht doch bei Betrieb ordentlich Wirbel. Ein gerade für Einsteiger interessantes Modell. Welche Stärken und Schwächen unter der blau-schwarz-weißen Haube stecken, verrät der Test. Es wurde ein ferngesteuertes Modell geprüft, welches allerdings ohne Endnote blieb.
  • TV-Star
    ROTOR 6/2012 Im April erhielt die Redaktion eine Anfrage des Fernsehsenders EinsPlus, bei einer Sendung Aufnahmen aus einem Modellhubschrauber zu machen. Da das Ganze Indoor stattfinden musste, kam dazu wegen der Geräuschentwicklung nur ein Quadrocopter in Frage. Die Wahl fiel auf den neuen Quad Flyer 500X von Graupner, über den an dieser Stelle berichtet werden soll. Im Check befand sich ein ferngesteuertes Modell. Eine Benotung erfolgte nicht.
  • Ro(h)-Kost
    Heli4Fun 5/2012 Unter die Lupe genommen wurde ein Modell-Helikopter. Er erhielt keine Endnote.
  • Nach Koax kommt Quadro
    Heli4Fun 6/2011 Seit Langem bin ich fasziniert von Video- und Fotoaufnahmen aus der Luft. Für Aufnahmen aus großer Höhe verwende ich immer einen Elektrosegler. Aber für Aufnahmen aus geringer Höhe von einer festen Position aus fehlte mir bisher noch das geeignete Flugobjekt. Ein Koaxialhelikopter hat nicht die Kraft, um Kameras zu tragen. An einen richtigen Hubschrauber traue ich mich noch nicht heran.
  • Wechselspiel - Mit allen Vieren in die Luft
    Modell AVIATOR 6/2010 Quadrocopter sind doch nur was für Bastler. Leute, die sich in wochenlanger Kleinarbeit in komplexe Algorithmen und in das SMD-Löten einarbeiten wollen oder müssen, um sich selbst einen dieser Schweber bauen zu können. Denn fertig gibt es solche Vierrotorigen Fluggeräte nicht. Doch das ist mittlerweile falsch, denn nun gibt es den CAMeleon.
  • Der Fliegenlernkopter
    DRONES 2/2015 Zwischen den universell einsatzbaren 400er-Koptern und den Fun-Modellen im Miniformat gibt es die Klasse der 250er/260er-Kopter. Die meisten Modelle dieser Sparte sind als reine Race-Kopter konzipiert – jedoch nicht alle: Eine Ausnahme bildet der Rocket 260 von XciteRC. Dieser ist mit einer HD-Kamera ausgestattet und verfügt über Einsteiger-freundliche Flugeigenschaften. Eine Spielzeug-Drohne wurde näher betrachtet. Eine Benotung blieb aus.
  • Nicht nur für Profis
    FMT - Flugmodell und Technik 9/2016 Wenn man Luftbilder oder -videos in Profi-Qualität produzieren möchte, braucht man möglichst leistungsfähiges, flexibles, schnell konfigurierbares, zuverlässiges Equipment und einen kompetenten Service. Sucht man nach geeigneten Systemen, findet man bei Yuneec das Komplettsystem Tornado H920. Ich hatte die Gelegenheit, dieses System nach vorheriger Einweisung zu testen. Eine Drohne wurde unter die Lupe genommen. Eine Endnote blieb aus.
  • Nicht mittel, sondern klasse
    rcTREND 1/2016 Bei den Multicoptern hat sich, zumindest im Hobbybereich, eine Art Zweiklassengesellschaft etabliert. Zum einen die Einsteigergeräte bis 150 Euro und dann die Oberklasse-Copter mit GPS und Gimbal ab 500 Euro. Dazwischen klafft eine recht komfortable Lücke, in die Nine Eagles mit dem neuen Galaxy Visitor 7 zielt. Seine Argumente gegenüber den Günstig-Coptern sind ein besseres Videobild in Full-HD-Qualität, Automatikfunktionen wie selbständig starten und landen sowie die alternative Steuerung per Smartphone. Eine RC-Drohne befand sich auf dem Prüfstand. Eine Benotung blieb aus. Näher betrachtet wurden die Kriterien Ausstattung, Bauaufwand, Bildqualität, Flugeigenschaften und -zeit sowie Preis-/Leistung. rcTREND gab auch eine Bewertung des Schwierigkeitsgrad an.
  • Ausflug mit Kamera
    Android Magazin 3/2016 Wer hoch hinaus will, muss gewappnet sein für eine steife Brise. Im Check war ein Multikopter, der mit 4,5 von 5 Punkten bewertet wurde.
  • Houston, wir haben ein Bild!
    rcTREND 3/2015 Vermutlich wäre der Apollo-Astronaut Jim Lovell gerne für andere Worte weltberühmt geworden. Jedoch waren es das ‚Houston, wir haben ein Problem‘, welches heute jeder kennt. Beim Rocket 250 von XciteRC haben wir jedoch kein Problem, sondern jede Menge Spaß und dazu, dank der mitgelieferten Kamera, sogar noch ein Bild. Ein Quadrokopter wurde näher betrachtet, jedoch nicht benotet. Ausstattung, Bauaufwand, Flugeigenschaften, Bildqualität, Flugzeit und Preis-/Leistung dienten als Testkriterien.
  • Fesche Biene - Conrads MiniCopter MC 120 im Test
    Modell AVIATOR 2/2013 Bekanntermaßen haben weibliche Honigbienen im Gegensatz zu den männlichen Exemplaren, den Drohnen, einen Stachel und sind viel agiler. Eine Biene ziert auch die Haube des neuen MiniCopter MC 120 von Conrad Electronic. Ob der kleine Kopter agil wie eine Honigbiene oder träge wie eine Drohne ist, wird hier geklärt. Ein ferngesteuertes Helikoptermodell wurde getestet, jedoch nicht benotet.