Radfahren
  • Thule EasyFold XT 3

    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „sehr gut“ (19 von 20 Punkten)

    Stärken: Träger & Räder leicht zu montieren; gut angebrachte Rücklichter; genügend Platz zwischen den Radschienen; gutes Spannarm-Handling.
    Schwächen: recht schwer; Platzierung der Schlaufen verbesserungswürdig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EasyFold XT 3
  • Uebler i31

    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „sehr gut“ (19 von 20 Punkten)

    Stärken: leicht; geringes Packmaß; Schienen eignen sich auch für größere Reifenbreite; unkompliziert zu bedienender Kupplungsverschluss; schnelle Montage; hochwertig verarbeitet; haptisch überzeugend.
    Schwächen: mäßiges Traglast-Maximum; mittelmäßig viel Platz zwischen den Rädern; unbeweglich angebrachte Rücklichter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    i31
  • Atera Genio Pro

    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2

    „sehr gut“ (17 von 20 Punkten)

    Stärken: übersichtliche Bedienungs-/Monatageanleitung; solide Tragkraft; adjustierbarer Abklappwinkel; unkomplizierte Handhabung; hochwertig verarbeitet.
    Schwächen: hohes Gewicht; Anleitung könnte mehr technische Details enthalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Genio Pro
  • Eufab Premium TG

    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „sehr gut“ (17 von 20 Punkten)

    Stärken: Hochwertig verarbeitet; haptisch überzeugend; verhältnismäßig geringes Gewicht; dritte Schiene kann ohne Werkzeug montiert werden; einwandfreies Abklappen.
    Schwächen: relativ wenig Spielraum zwischen zweitem und drittem Fahrrad. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Premium TG
  • Westfalia Bikelander Classic

    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „gut“ (16 von 20 Punkten)

    Stärken: geringes Gewicht; kompaktes Format; zügig zur Montage bereit; unkompliziert anzubringende dritte Schiene; Fahrräder stehen stabil auf den Schienen.
    Schwächen: leicht umständliches Riemen-Handling; schlecht erreichbarer Abklapphebel; Rücklichter etwas lose angebracht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bikelander Classic
  • MFT Compact 2E+1

    • Typ: Heckträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „gut“ (16 von 20 Punkten)

    Stärken: Einfache Montage dank Flexibilität der Haltearme; komprimiert verstaubar ohne Schienen abzunehmen; E-Bike-tauglich; Fahrräder haben ausreichend Platz nebeneinander; durchdachtes Design.
    Schwächen: Vergleichsweise steife und schwergängig zu bedienende Schlaufen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Compact 2E+1

Tests

Mehr zum Thema Fahrradträger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf