Philips Autobeleuchtungen

37
  • Autobeleuchtung im Test: Vision +30% H4 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    174 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: RacingVision H4 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    • 11/2018
    1.079 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: WhiteVision H7 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    3
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1.067 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Philips Autobeleuchtungen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Philips RacingVision 12972RVS2

    Autobeleuchtung im Test: RacingVision 12972RVS2 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1.133 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: X-treme Vision +130% H4 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    2.006 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: Vision +30% H7 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    176 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: X-tremeVision H7 37170328+S2 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 9 Tests
    • 11/2018
    2.024 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: VisionPlus +60% H7 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    96 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Abblendlicht
    weitere Daten
  • Philips WhiteVision H4

    Autobeleuchtung im Test: WhiteVision H4 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1.067 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: BlueVision ultra H7 (12972BVUSM) von Philips, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 3 Tests
    567 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: ColorVision H7 (12972CVPBS2) von Philips, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    105 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Philips WhiteVision H1

    Autobeleuchtung im Test: WhiteVision H1 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1.028 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: LongLife EcoVision H7 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 2 Tests
    191 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: Xenon Standard von Philips, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    62 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 35 W
    • Spannung: 85 V
    weitere Daten
  • Philips VisionPlus H4

    Autobeleuchtung im Test: VisionPlus H4 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    96 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 60 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Fernlicht, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer
    weitere Daten
  • Philips X-treme Vision H1

    Autobeleuchtung im Test: X-treme Vision H1 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: Long Life Eco Vision H4 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    181 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: ColorVision H7 (12972CVPPS2) von Philips, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Fernlicht, Abblendlicht
    weitere Daten
  • Autobeleuchtung im Test: Vision Xenon D2S 85122VIC1 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 35 W
    • Spannung: 85 V
    • Typ: Scheinwerfer
    weitere Daten
  • Philips LongLife EcoVision H11

    Autobeleuchtung im Test: LongLife EcoVision H11 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Leistung: 55 W
    • Spannung: 12 V
    • Typ: Scheinwerfer, Fernlicht, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Philips Autobeleuchtungen Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Philips Autoleuchten.

Weitere Tests und Ratgeber zu Philips Scheinwerfer

  • auto motor und sport 22/2014 Es gibt kaum bessere H4-Scheinwerfer als die des Up, aber viel bessere H7-Lichter als die des Focus. Um die mögliche Bandbreite von Glühlampen abbilden zu können, haben wir neben Long-Life- und Standardlampen auch die Hochleistungsexemplare der renommierten Hersteller Bosch, GE, Osram und Philips sowie Billigangebote und modische Lampen mit sehr weißem Licht getestet, zudem die im Netz erhältlichen illegalen 100-Watt-Leuchten.
  • 4x4action 1/2015 Lichtwürfel: Der ASW 115 leistet trotz kompakter Abmessungen rund 51 Watt. Starker Punktstrahler: Die Stärke des Cannon ist sein weitreichender Lichtkegel. Extrem gebündelt: Der Cannon 90W strahlt rund 1000 Meter weit. Als Fahrlicht eignet er sich nur bedingt.
  • 4x4action 1/2014 (Januar/Februar) Die leuchtenden Halbleiter reagieren extrem empfindlich auf Überhitzung. Daher dienen die massiven Aluminium-Lampengehäuse als Kühlkörper. Während sich die Rückseite des Gehäuses erwärmt, bleibt die Scheibe kalt. Bei LED-Lampen kann es daher passieren, dass die Scheinwerfer vereisen oder Schnee nicht abtaut. Das LED-Licht bietet einen wichtigen Vorteil: das Sichtfeld ist sehr kontrastreich. Je enger der Lichtkegel, umso härter und schmaler der Schatten eines Objekts, das angestrahlt wird.
  • Mehr Licht vertreibt die Schatten
    auto-ILLUSTRIERTE 2/2013 Das Fernlicht steckt hinter Strukturlamellen, gebürstetes Alu findet sich beim Abblendlicht. Ein rund acht Millimeter starker Lichtleiter beherbergt Blinker, Positions- und Tagfahrlicht. Diese Dreifachfunktionalität macht den Scheinwerfer einmalig. In der Audi-Entwicklung sind Matrix-Laser-Rücklichter. Per Lasertechnik wird bei Nebel ein imaginäres Warndreieck auf die Kofferraumhaube gezaubert. Ein auf den Asphalt projizierter horizontaler Balken soll zu dicht Auffahrende auf Distanz halten.
  • Auto Bild 46/2008 Die Gegenfahrbahn bleibt eher dunkel, dafür gibt es kaum Streulicht und das auch noch gut aufgelöst, also ohne Geflacker. Einfacher Lampenwechsel. Ein heller Fleck zwischen 15 und 35 Meter vor dem Auto stört die Übersicht und lenkt das Auge vom an sich guten Führungslicht am rechten Rand ab. Die linke Spur bekommt genügend Licht ab, der Gegenverkehr wird vom Scirocco kaum geblendet. Lampenwechsel mit leichten Einschränkungen für Laien machbar.
  • Von den 18 getesteten H7-Glühlampen sind laut der Zeitschrift „Auto Bild“, die den Test veranstaltet hatte, nur 3 Lampen überhaupt brauchbar. Alle anderen 15 Lampen, also: 83 Prozent der Testkandidaten, gehören, so die Zeitschrift drastisch, auf den „Sondermüll“. Nur eine Lampen, nämlich die Trifa H7 Xenon Prime +50% , kam in die Nähe des Richtwertes für den Lichtstrom, den „Auto Bild“ als maßgeblichen Bewertungskriterium angesetzt hatte. Innerhalb der Toleranz lagen außerdem noch die Osram Halogen H7 sowie die Philips H7 Premium +30%.
  • Die immer mehr in Mode kommenden Xenon-Auto-Lichtssysteme mit variabler Lichtverteilung verbessern auf eine eindrucksvolle Art und Weise die Sicht. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“. In einem direkten Vergleich der für den Mercedes-Benz GLK, den 5er-BMW sowie Opel Insignia und Skoda Superb optional lieferbaren Xenon-Lampen mit den Halogensystemen des Golf IV, Saab 900i sowie Opel Astra zogen letztere deutlich den Kürzeren. Alle Xenon-Systeme waren den Halogen-Lampen überlegen. Die beste Performance bot dabei das Lichtsystem des Opel Insignia.