Nächster Test der Kategorie weiter

auto motor und sport prüft Autobeleuchtungen (11/2021): „Es werde Licht“

auto motor und sport: Es werde Licht (Ausgabe: 24) zurück Seite 1 /von 6 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

11 H4-Lampen im Vergleichstest

  • Philips Ultinon Pro9000 LED

    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (30 von 30 Punkten) – Testsieger

    „Der Überflieger im Test. Zehnfache Lebensdauer, mehr als doppelt so hell wie der Testsieger, harmonische Lichtverteilung, sehr hohe Reichweite, einfache Montage, hochwertig verarbeitet. Leider in der EU (noch) nicht zugelassen.“

    Ultinon Pro9000 LED

    1

  • Osram Night Breaker 200 H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (25 von 30 Punkten)

    „Hell wie der lichte Tag. Keine leuchtet heller, keine weiter. Im großen Mini-Scheinwerfer trumpft diese Osram-Lampe groß auf. Das geht allerdings zulasten der Lebensdauer, rechnen Sie mit etwa 300 Stunden. Typisch für solche Lampen.“

    Night Breaker 200 H4

    2

  • Bosch Plus 150 Gigalight H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (24 von 30 Punkten)

    „Die zweithellste Lampe im Test, beste Reichweite, sehr hell und gleichmäßig, besser kann eine H4-Halogenlampe kaum sein. Nachteile? Relativ kurze Lebensdauer von etwa 350 Stunden – wie alle High-Performance-Lampen.“

    Plus 150 Gigalight H4

    3

  • Bosch Ultra White 4 200 K

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (22 von 30 Punkten)

    „Durch die blaue Beschichtung des Glaskolbens wird das Licht sichtbar weißer. Die Reichweite ist sehr gut, die Ausleuchtung der Fahrbahn ebenfalls. Damit erreicht die Lampe fast das Niveau der Bosch Plus 150 Gigalight, ist aber nicht ganz so hell.“

    Ultra White 4 200 K

    4

  • Philips Vision +30% H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „empfehlenswert“ (21 von 30 Punkten)

    „Eine gute Standardlampe zum Hammerpreis im Doppelpack. Sie ist sogar etwas besser als die GT200, hält mit gut 600 Stunden aber doppelt so lange. Eine Empfehlung für alle, die kein besonders helles Licht brauchen.“

    Vision +30% H4

    5

  • General Electric Megalight Ultra +130 H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „empfehlenswert“ (20 von 30 Punkten)

    „GE heißt nun Tungsram, was der Megalight egal sein dürfte. Schön gleichmäßig leuchtet sie, hell und weitreichend, eine prima Lampe zum fairen Preis, die aber nicht an das Niveau der Top-Lampen heranreicht.“

    Megalight Ultra +130 H4

    6

  • Philips RacingVision GT200 H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „empfehlenswert“ (18 von 30 Punkten)

    „Von Philips’ neuer Top-Lampe hatten wir etwas mehr erwartet, ihre Vorgänger waren hervorragend. Sie bleibt hinter den Testsiegern von Bosch und Osram zurück. ...“

    RacingVision GT200 H4

    7

  • Osram Cool Blue Intense H4

    • Leistung: 60 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „bedingt empfehlenswert“ (16 von 30 Punkten)

    „Mäßig helles und sehr weißes Licht durch die blaue Beschichtung. Als Nachfolger der Cool Blue Intense gibt es ab sofort auch die Lampe Next Gen 100 %. Die ist etwas teurer, sie leuchtet heller, aber sie hält nicht ganz so lange.“

    Cool Blue Intense H4

    8

  • Bosch Longlife Daytime H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „bedingt empfehlenswert“ (15 von 30 Punkten)

    „Dreifache Lebensdauer im Vergleich zur Standardlampe, gleichmäßige Lichtverteilung, gelbliches Licht, mäßige Reichweite, nicht sonderlich hell. ...“

    Longlife Daytime H4

    9

  • Letronix Xenon Optik H4

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „nicht empfehlenswert“ (5 von 30 Punkten)

    „Die extrem blauen Glaskolben lassen nicht viel Licht durch. Sehr weiß, keineswegs hell, homogene Lichtverteilung, wellige Hell-Dunkel-Grenze, fast 20 Meter weniger Reichweite als bei den Top-Lampen. Es gibt keinen Kaufgrund für diese Lampe.“

    Xenon Optik H4

    10

  • Car LED Bulbs H4

    • Typ: Scheinwerfer

    „nicht empfehlenswert“ (0 von 30 Punkten)

    „LED-Licht für so wenig Geld? Das kann nichts taugen. Tut es auch nicht. Miserable Helligkeit und Lichtverteilung, hohe Blendung, unterirdische Geometrie ... Eine typische Internet-China-Lampe, zudem illegal.“

    11

11 H7-Lampen im Vergleichstest

  • Osram Night Breaker H7-LED

    • Leistung: 19 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (28 von 30 Punkten) – Testsieger

    „Extrem helles und weiches Licht, sehr hohe Lebensdauer, etwas wolkige Lichtverteilung, schöne weiche Hell-Dunkel-Grenze, mit ABG für etwa 35 Pkw. Manche Fahrzeuge benötigen einen zusätzlichen CAN-Bus-Adapter.“

    Night Breaker H7-LED

    1

  • Bosch Plus 150 Gigalight H7

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (26 von 30 Punkten)

    „Die Top-Lampe von Bosch leuchtet sehr weit, sehr hell und gleichmäßig. Das macht sie gemeinsam mit der Osram Night Breaker zum Testsieger der Halogenlampen. Chapeau! Wer diese starke Licht-Performance braucht, ist hier richtig.“

    Plus 150 Gigalight H7

    2

  • Osram Night Breaker 200 H7

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (26 von 30 Punkten)

    „Nomen est omen, die Night Breaker bringt Licht ins Dunkle. Bestwerte in fast allen Messpunkten, keine leuchtet weiter, nicht mal die LEDs. Einziger Nachteil ist die geringere Lebensdauer von etwa 250 Stunden.“

    Night Breaker 200 H7

    2

  • Philips Ultinon Pro6000 LED

    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (26 von 30 Punkten)

    „Die zweite LED-Retrofit im Test. Extrem hell und weiß, die Unterschiede zur Osram-LED sind messbar, aber nicht sichtbar. Freigaben für etwa 35 Pkw. Lebensdauer über 3000 Stunden. Einfache Montage ohne Adapter im Q3.“

    Ultinon Pro6000 LED

    2

  • Philips RacingVision GT200 H7

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (24 von 30 Punkten)

    „Als H7-Exemplar zählt die GT200 zu den besten drei Halogenlampen im Test. Hell, weitreichend, gleichmäßig, so geht gutes Licht heute. Die Unterschiede zu den Top-Lampen von Bosch und Osram sind messbar, aber kaum sichtbar.“

    RacingVision GT200 H7

    5

  • Hella Standard

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „sehr empfehlenswert“ (22 von 30 Punkten)

    „Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Test. Eine rundum gelungene Lampe mit ordentlichen Messwerten in allen Bereichen. An die Top-Lampen der Markenhersteller reicht sie allerdings nicht heran. Lebensdauer etwa 500 Stunden.“

    Standard

    6

  • Bosch Plus 50 H7

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „empfehlenswert“ (20 von 30 Punkten)

    „Eine gute Standardlampe mit etwas mehr Helligkeit für kleines Geld. Schöne Hell-Dunkel-Grenze, gleichmäßige Lichtverteilung und ordentliche Reichweite. Allerdings gibt es für ein wenig mehr Geld auch die leuchtstarke Plus 150 Gigalight.“

    Plus 50 H7

    7

  • Philips LongLife EcoVision H7

    • Leistung: 55 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Abblendlicht, Fernlicht

    „empfehlenswert“ (17 von 30 Punkten)

    „Mit etwa 1500 Stunden dreifache Lebensdauer gegenüber der Standardware, gelbliches Licht, gute und gleichmäßige Verteilung, aber als typische Longlife-Lampe nicht sehr hell. Das prädestiniert sie für den vorwiegend urbanen Verkehr.“

    LongLife EcoVision H7

    8

  • Bluetech Germany Technology Xenon Power

    • Leistung: 55 W;
    • Typ: Scheinwerfer

    „nicht empfehlenswert“ (7 von 30 Punkten)

    „Sehr blauer Glaskolben, dadurch weißes, aber keinesfalls helles Licht. Geringe Reichweite, fleckige Lichtverteilung. Die Geometrie passt, allenfalls für den Stadtverkehr geeignet. Von echter Xenon-Power ist nicht die geringste Spur zu finden.“

    Xenon Power

    9

  • Jurmann H7 100W

    • Leistung: 100 W;
    • Spannung: 12 V;
    • Typ: Scheinwerfer

    „nicht empfehlenswert“ (4 von 30 Punkten)

    „Statt 100 W nimmt die Jurmann 75 Watt auf. Trotzdem ist sie weder hell noch weitreichend, dafür aber illegal. Nichts spricht für diese Lampe. Das gilt übrigens für alle bisher getesteten 100-Watt-Lampen. Selbst Standard-Glühware leuchtet besser.“

    H7 100W

    10

  • Car LED Bulbs H7

    • Typ: Scheinwerfer

    „nicht empfehlenswert“ (0 von 30 Punkten)

    „Ein gruseliger Lichtkegel, um 90 Grad gedreht wäre er besser. Hohe Blendung, miserable Reichweite von neun Metern, illegal, aber online zu kaufen. Ein typischer China-Kracher, allenfalls brauchbar als sanfte Illuminierung im Partykeller.“

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autobeleuchtungen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf