• Sehr gut 1,4
  • 10 Tests
  • 999+ Meinungen
Gut (1,6)
10 Tests
Sehr gut (1,3)
16.496 Meinungen
Leistung: 55 W
Spannung: 12 V
Typ: Schein­wer­fer, Fern­licht, Abblend­licht
Mehr Daten zum Produkt

Philips X-treme Vision +130% H7 im Test der Fachmagazine

  • „sehr empfehlenswert“

    8 Produkte im Test

    „Und noch ein Testsieger: bei dieser Qualität kein Wunder. Die Philips-Lampe spielt in der gleichen Liga, sorgt im Scheinwerfer des Golf VII für eine sehr harmonische Ausleuchtung bei toller Lichtverteilung. Lebensdauer bis zu 400 Stunden.“

  • „sehr empfehlenswert“

    19 Produkte im Test

    Reichweite: 5 von 5 Punkten;
    Helligkeit: 5 von 5 Punkten;
    Lichtverteilung: 5 von 5 Punkten;
    Lebensdauer: 2 von 5 Punkten.

  • „sehr gut“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 15

    „Legte bei allen Einzelmessungen Bestwerte hin, daher gebührt der Philips X-treme Vision verdient der Testsieg. Teuer, aber super!“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 6 von 15

    „Stärken: Sehr gute Fahrbahnausleuchtung.
    Schwächen: Geringe Lebensdauer; Erhöhte Blendwerte; Relativ teuer.“

  • „befriedigend“ (37 von 50 Punkten)

    Platz 10 von 20

    Lichtstrom: von 10 Punkten;
    Geometrie: 10 von 10 Punkten;
    Helligkeit 75R: 8 von 10 Punkten;
    Helligkeit gesamt: 8 von 10 Punkten;
    Blendung B50L: 3 von 10 Punkten.

  • „sehr empfehlenswert“

    „Bester im Test“

    Platz 1 von 10

    Reichweite: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten);
    Helligkeit: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Lichtverteilung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten);
    Lebensdauer: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten).

  • „empfehlenswert“ (36 von 45 Punkten)

    Platz 6 von 25

    Lichtstrom: 10 von 10 Punkten;
    Geometrie: 4 von 5 Punkten;
    Reichweite: 9 von 10 Punkten;
    Helligkeit: 9 von 10 Punkten;
    Blendung: 4 von 10 Punkten.

  • „sehr empfehlenswert“

    Platz 1 von 9

    „130 Prozent mehr Licht werden im Focus nicht erreicht. Trotzdem brennt die Top-Lampe hell, sehr weit und leuchtet schön breit. Lebensdauer etwa 450 h.“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 24/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (37 von 45 Punkten)

    Platz 4 von 20

    Lichtstrom: 9 von 10 Punkten;
    Geometrie: 4 von 5 Punkten;
    Reichweite: 8 von 10 Punkten;
    Helligkeit: 10 von 10 Punkten;
    Blendung: 6 von 10 Punkten.

  • „sehr empfehlenswert“

    Platz 1 von 15

    Die X-treme Vision H7 von Philips ist rundum gelungen. Sie punktet mit hoher Leuchtweite und hoher Helligkeit sowie gleichmäßiger Ausleuchtung. Die hohe Lichtleistung führt aber auch zu einer Minderung der durchschnittlichen Lebensdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 26/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Philips X-treme Vision +130% H7

  • Philips X-tremeVision +100% H7 Scheinwerferlampe 12972XVB1, Einzelblister
  • Philips X-treme Vision H7 12972XVB1 55W 12V PX26d nicht dimmbar
  • Philips X-tremeVision +100% H7 Scheinwerferlampe 12972XVB1, Einzelblister
  • Philips X-tremeVision +100% H7 Scheinwerferlampe 12972XVB1, Einzelblister
  • Philips PHI H7 XTREME 2 - Kfz-Lampe, H7, 2er-Pack, PX26d, X-Treme Vision
  • Philips X-treme Vision (H7)
  • Philips X-Tremevision Moto H7 12 V 12 V 1 St. PX26d Klar (12972XVB1)
  • Philips Halogen Leuchtmittel X-tremeVision H7 55W 12V
  • Philips Halogen Leuchtmittel X-tremeVision H7 55W 12V
  • Philips X-tremeVision H7 12 V 1 Paar PX26d Silber (12972XV+S2)
  • Philips 12972XV+S2 XtremeVision 130 Prozent Scheinwerferlampe H7 Autolampen

Kundenmeinungen (16.496) zu Philips X-treme Vision +130% H7

4,7 Sterne

16.496 Meinungen (2 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
11548 (70%)
4 Sterne
2144 (13%)
3 Sterne
1155 (7%)
2 Sterne
660 (4%)
1 Stern
990 (6%)

Zusammenfassung

Die Scheinwerferlampe X-treme Vision +130% H7 von Philips überzeugt die meisten Käufer. Mehr als 80% der Amazon-Rezensenten vergeben mindestens vier Sterne. Angetan sind sie vom leichten Einbau, zudem gibt es Lob für die frontale und seitliche Fahrbahn-Ausleuchtung. Der Lichtkegel, so die mehrheitliche Meinung, sei hell und erhöhe die Sicherheit.

Letzteres wird allerdings nicht von allen geteilt. Manche Verbraucher berichten von einer abnehmenden Lichtausbeute bei längerer Nutzung und klassifizieren die Lampe generell als zu dunkel. Darüber hinaus fällt vereinzelt das Wort gelbstichig.

4,4 Sterne

16.495 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Sehr gute Leuchtkraft, gegen geringe Lebensdauer

    von IronStorm2000
    • Vorteile: starke Leuchtkraft, gute Verpackung
    • Nachteile: geringe Lebensdauer, hoher Preis

    Da ich mit der Ausleuchte meines Golf6 eher unzufrieden war, musste was neues her. (H7 Werksaus)

    Nun was soll ich sagen? Die Leuchtkraft dieser Lampen macht einiges wieder gut, wo das Standard versagt hat. Ich kann jedem Golf 6 oder neuen Polofahrer nur raten, direkt auf das Standard zu verzichten und sich anderweitig nach Leuchtmitteln umzuschaun, da man wirklich schon mit Fernlicht fahren muss, um überhaupt was sehen zu können.
    Von guter Hand kann ich sagen 1700 Stunden ist zwar keine lange Zeit aber ich würde immerwieder zugreifen, es sei den es kommt was besseres auf den Markt.

    Man muss selbst entscheiden ob man mit dem Standard auskommt oder nicht, ich würde wechseln und die Lebendauer, gegen eine gute Sicht nach vorn tauschen.

    Antworten
  • Zu kurze Lebensdauer

    von miar
    • Vorteile: starke Leuchtkraft
    • Nachteile: keine Garantie

    Schon nach wenigen Wochen war die erste Lampe kaputt. Der Händler sagt, es gibt auf Leuchmittel keine Garantie. Der Philips Chat-Suport ist auch nicht zuständig. Man soll die 008007445 4775 anrufen.
    Jetzt reichts mir......

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips Extreme Vision +130% H7

Viel Licht, kurze Brenn­dauer

Fragt man in Automobilforen nach einer besonders lichtstarken Birne, dann nennen Teilnehmer in ihren Antworten auffallend häufig die Philips X-treme Vision. Die „ADAC Motorwelt“ (Heft 1/2014) hat insgesamt 15 Halogen-7-Birnen getestet und sieht die X-treme Vision nur als „befriedigend“ im Mittelfeld, da man bei ihr auch Schwächen hinnehmen muss.


Auch der ADAC bestätigt, dass die X-treme Vision viel Licht abgibt, gemessen wurde ein Wert von 1512 Lumen. Zum Vergleich: Die auf Langlebigkeit ausgelegte Philips Lifetime x4 besitzt nur 1384 Lumen, das Standardmodell Philips Vision hat immerhin 1419 Lumen. Für ihre Lichtintensität erhält die X-treme Vision beim ADAC die Note 1,6. Entgegenkommende Fahrzeuge werden allerdings stärker geblendet als mit den meisten anderen Lampen im Test. Für ihr Blendverhalten kassierte die X-treme Vision eine 4,0.

Vom Problem, dass besonders lichtstarke Birnen nicht lange halten, kann sich auch die X-treme Vision nicht freimachen. Sie erlosch im ADAC-Test nach 291 Stunden. Die „normale“ Philips Vision erreicht 573 Stunden, die Philips Lifetime x4 mehr als 1200 Stunden. Ein häufiger Wechsel ist also bei der X-treme Vison sehr wahrscheinlich und kann ins Geld gehen, denn ein 2er-Satz kostet um die 23 EUR (Amazon). Die höhere Lichtausbeute ist manchen Autofahrern die Mehrausgabe aber wert. Doch mit der Bosch Plus 90 hat die Philips X-treme Vision eine Konkurrentin, die ähnlich gut die Fahrbahn ausleuchtet, aber weniger blendet.

Philips X-treme Vision +130% H 7

Stan­dard­birne mit Halo­gen-​7-​Licht

Philips war mit gleich drei Halogen-7-Birnen im Test der „ADAC Motorwelt“ (Heft 1/2014) vertreten. Die Vision nahm dabei einen Platz im Mittelfeld ein und zeigte eine ausgewogene Leistung. Sie ist das direkte Konkurrenzprodukt zur Osram Standard.

Gute Ausleuchtung

Der ADAC bescheinigt der Philips Vision „eine relativ gute Ausleuchtung der Fahrbahn“. Als Lichtstrom maßen die Tester 1419 Lumen. Dieser Wert gibt, vereinfacht gesagt, die Helligkeit an. Eine lichtstarke Birne wie die Philips Xtreme kann mit 1512 Lumen glänzen, brennt aber schneller durch. Eine Longlife-Birne wie die Philips Lifetime x4 besitzt nur 1384 Lumen, muss dafür aber selten gewechselt werden. Die Vision ist also eine Standard-Birne. Ihre größte Schwäche ist eine vergleichsweise hohe Blendung des Gegenverkehrs, für die sie nur die Note 3,8 erhielt, während die Testsiegerin General Electric Extra Life die Sicht entgegenkommender Fahrzeuge wesentlich weniger beeinträchtigt und dafür mit der Note 1,8 belohnt wurde.

Leuchtdauer im Mittelfeld

Als durchschnittliche Lebensdauer gibt der ADAC nach eigenen Messungen 573 Stunden an, auch dies sortiert die Vision ins Mittelfeld ein. Bei der Philips Lifetime x4 kann man sich über mehr als 1200 Stunden freuen, während bei der sehr hellen Philips Xtreme im Schnitt schon nach 291 Stunden die Lichter ausgehen. Für ihre Lebensdauer erhielt die Vision die Note 3,0. In der Gesamtauswertung lief es auf eine 2,7 hinaus. Eine Einzelbirne ist für knapp 6 EUR (Amazon) im Handel erhältlich, Zweierpacks sind nach Angaben des ADAC für rund 10 EUR zu haben. Im Zweifel sollte man jedoch zur General Electric Extra Life greifen.

Datenblatt zu Philips X-treme Vision +130% H7

Sockel H7 (PX26d)
Leistung 55 W
Spannung 12 V
Typ
  • Fernlicht
  • Abblendlicht
  • Scheinwerfer
Leuchtmittel Halogen
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 12972XVS2

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Extreme Vision +100% H-7 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips ColorVision H7 (12972CVPPS2)Osram Night Racer Plus 64210NRP02B H7Philips NightGuide DoubleLife H7RBrehma H7Osram Xenarc Night Breaker Unlimited 66240XNBOsram Xenarc Cool Blue Intense 66240CBIPhilips X-treme Vision Xenon D2S 85122XVC1Osram Xenarc Original 66240Philips Vision Xenon D2S 85122VIC1General Electric Xensation D2S