Die besten Karcher Radios

Top-Filter: Typ

  • DAB-Radio DAB-Radio
  • CD-Radio CD-Radio
  • Internetradio Inter­ne­tra­dio
  • Radiowecker Radio­we­cker
  • Gefiltert nach:
  • Karcher
  • Alle Filter aufheben
  • Karcher DAB 9000CDi

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Radio im Test: DAB 9000CDi von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Karcher UR 1030

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 161 Meinungen
    Radio im Test: UR 1030 von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Karcher DAB 3000

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    • 145 Meinungen
    Radio im Test: DAB 3000 von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    3

  • Karcher DAB 4500CD

    • Gut 1,8
    • 0 Tests
    • 84 Meinungen
    Radio im Test: DAB 4500CD von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    4

  • Karcher DAB 7000i

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    • 150 Meinungen
    Radio im Test: DAB 7000i von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    5

  • Karcher DAB 5000

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 143 Meinungen
    Radio im Test: DAB 5000 von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    6

  • Karcher DAB 2405

    • Gut 2,3
    • 0 Tests
    • 82 Meinungen
    Radio im Test: DAB 2405 von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    7

  • Karcher KR 110

    • Gut 2,4
    • 0 Tests
    • 59 Meinungen
    Radio im Test: KR 110 von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    8

  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Karcher Radios nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Karcher RA 2050

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 3 Meinungen
    Radio im Test: RA 2050 von Karcher, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Karcher UR 1040

    • Befriedigend 2,7
    • 0 Tests
    • 670 Meinungen
    Radio im Test: UR 1040 von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Karcher RR 510(N)

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 490 Meinungen
    Radio im Test: RR 510(N) von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Karcher RR 5040 Oberon

    • Gut 2,1
    • 0 Tests
    • 144 Meinungen
    Radio im Test: RR 5040 Oberon von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Karcher UR 1080

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 225 Meinungen
    Radio im Test: UR 1080 von Karcher, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Karcher RR 5020 Cobold

    • Befriedigend 2,8
    • 0 Tests
    • 52 Meinungen
    Radio im Test: RR 5020 Cobold von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Karcher DAB 2410

    • Gut 2,2
    • 0 Tests
    • 88 Meinungen
    Radio im Test: DAB 2410 von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Karcher Mini Cooper CD-Radio

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 3 Meinungen
    Radio im Test: Mini Cooper CD-Radio von Karcher, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Karcher DAB 2408

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 21 Meinungen
    Radio im Test: DAB 2408 von Karcher, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Karcher UR 1305

    • Gut 2,5
    • 0 Tests
    • 130 Meinungen
    Radio im Test: UR 1305 von Karcher, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Karcher KA 205

    • Befriedigend 3,0
    • 0 Tests
    • 57 Meinungen
    Radio im Test: KA 205 von Karcher, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Karcher Radios.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Karcher Radios Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • connect Freestyle 3/2015 Voller Akku und frische Batterien vorausgesetzt soll der Boomster 16 Stunden bei normaler Lautstärke durchhalten. Ganz schön lange. Was, wenn in der Zeit die eigene Musik langweilig wird? Entweder Freundesphones ankoppeln oder das eingebaute UKW-Radio einschalten. Ersteres gelingt - wie beim eigenen Smartphone - über NFC oder Bluetooth ohne Probleme, bei Letzterem muss man die Antenne etwas hin- und herwerfen, bis der Empfang passt. UKW eben.
  • Weltempfänger per Internet
    PCgo 12/2013 Komplett eigenständig sind Webradios allerdings trotzdem noch nicht. Ebenso wie ein PC zum Surfen benötigt auch das Webradio für den Empfang von Radioprogrammen eine Verbindung ins Internet. Hierzu muss das Gerät ins Heimnetz integriert sein. Das wird in der Regel über den drahtlosen WLAN-Anschluss realisiert. Einige Geräte besitzen alternativ noch einen zusätzlichen LAN-Anschluss für ein Ethernet-Kabel. Über den Router greifen Sie auf das Internet und den jeweils angewählten Online-Sender zu.
  • Welt-Musik
    Audio Video Foto Bild 11/2011 Der Test zeigt’s. Was ist für den Empfang von Internetsendern nötig? Sie brauchen einen schnellen Internetzugang (am besten ab 3000 Kilobit pro Sekunde) mit Pauschaltarif (Flatrate), damit bei längerem Radiohören die Kosten nicht ins Uferlose steigen. Das Avox kann ausschließlich drahtlos per WLAN mit dem Internet-Router verbunden werden. Welche Vorteile hat Internetradio? Größere Auswahl: Im Avox sind rund 20 000 Sender vorab eingestellt, die sich nach Standort und Musikstil durchsuchen lassen.
  • PC Magazin 7/2009 Ebenfalls sehr umständlich ist die Auswahl von Musik auf freigegebenen Ordnern oder uPNP-Servern. Das IPdio Style lasst sich nach dem ersten Einschalten schnell in Betrieb nehmen. Klare Anweisungen auf dem Display helfen auch unerfahrenen Anwendern. Die notwendigen Eingaben erfordern allerdings etwas Geduld, denn die Bedienung erschließt sich nicht von selbst. Bei der Musikwiedergabe zeigt sich das Radio durch die Unterstützung zahlreicher Formate flexibel.
  • WELTempfänger 2.0
    Computer Bild 6/2011 per Browser oder Komfortabel per app? Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Internetsender anzuhören: Entweder tippen Sie die Internetadresse des Radiosenders im Browser ein und starten die Wiedergabe auf der Internetseite. Oder Sie nutzen für Internetradioempfang ein Zusatzprogramm (App). Für die beiden wichtigsten Smartphone-Betriebssysteme*, Android und iPhone OS, gibt’s zahlreiche Apps, die einen komfortablen Zugriff auf Internet radiosender bieten.
  • Terratec Noxon iRadio Cube
    PC Magazin 5/2009 Brüllwürfel: Mit Ausmaßen von gerade mal 130x145x140 Millimetern ist der Noxon iRadio Cube der kleinste Sprössling aus Terratecs Internet-Radio-Sparte. ...
  • digital home 2/2009 Hier stellen wir zu unserer großen Freude fest, dass das dnt nicht nur die gängigen Datenformate beherrscht, sondern auch Exoten wie Ogg, AIFF oder FLAC abspielen kann. Internetradiostationen sind schnell gefunden und flott in den Puffer eingelesen. Beim Abspielen zeigt das dreizeilige Display den Interpreten und Titel samt Datenformat und Spieldauer an. Klang Recht angenehm und ausgewogen gibt das dnt-Radio Musikdateien wieder, wobei es unten herum etwas zu dünn klingt.
  • Radio Olympia
    AUDIO 5/2008 Das 150-Euro-Webradio Olympia 100 trägt einen stolzen Wirtschaftswunder-Namen. Der hilft ihm aber auch nicht. Testkriterien waren Klang, Bedienung und Verarbeitung.
  • Kabel Deutschland speist bis Ende April über 60 digitale ARD-Hörfunkprogramme ein
    InfoDigital 3/2008 Nach monatelangen Verhandlungen speist der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) bis Ende April mehr als 60 ARD-Hörfunkprogramme in sein Netz ein - digital und unverschlüsselt. Damit findet das jahrelange Warten der radiobegeisterten KDG-Kunden ein Ende.
  • Radio im Netz
    PC Professionell 11/2006 Es wurden die Kriterien Leistung, Ausstattung, Ergonomie und Service getestet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Karcher Radios sind die besten?

Die besten Karcher Radios laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen