5 Mac-Programme: Software für den Mac

Macwelt: Software für den Mac (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Die Wetter-App Meteo Earth gibt es nun auch für den Mac. Außerdem im Test: Apps, die Audiogeräte verwalten, Bilder in einem Rutsch konvertieren, Videos bearbeiten oder Spuren nach dem Surfen beseitigen.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Mac-Programme getestet. Darunter befand sich unter anderem eine Audio-, eine Internet- sowie eine Multimedia-Software. Das abschließende Urteil lautete 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • XnSoft Xnconvert 1.6 (für Mac)

    • Typ: Konverter / Encoder;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Viele Formate und Operationen.
    Minus: Begrenzte Raw-Kompatibilität.“

    Xnconvert 1.6 (für Mac)
  • TroikaLabs Audiomate 1.2.3

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Einfache Bedienung, gute Übersicht.
    Minus: Nur Systemfunktionen, keine Midi-Funktionen.“

    Audiomate 1.2.3
  • MeteoGroup Meteo Earth für Mac

    • Typ: Diverse;
    • Betriebssystem: Mac OS X

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Gute Animationen, hochwertige Wetterdaten.
    Minus: Unübersichtliche Oberfläche.“

  • Meltytech Shotcut (für Mac)

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Einfache Schnittfunktion, gute Übersicht.
    Minus: Stabilitätsprobleme, ungewohnte Bedienung.“

    Shotcut (für Mac)
  • SweetP Productions Privatus 1.0.2

    • Typ: Diverse;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,2)

    „Plus: Automatisches Löschen von Cookies.
    Minus: Keine Ausnahmeregeln möglich.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software