selber machen: Alles im Blick (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 8 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Indoor-Kameras im Vergleichstest

  • myfox Security Camera

    • Outdoor: Nein

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Plus: mit eingebautem Mikrofon, inklusive Gegensprechfunktion; integrierter Akku springt bei Stromausfall für etwa eine Stunde ein.
    Minus: für die Nutzung muss ein Abo abgeschlossen werden.“

    Security Camera
  • D-Link DCS-2132L

    • Outdoor: Nein

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Integration ins offene Qivicon-Smarthome-System möglich; Infrarot-Sperrfilter (ICR), filtert bei Tag Infrarotlicht.
    Minus: recht enger Blickwinkel für Video-Aufnahmen.“

    DCS-2132L
  • Logitech Circle 2 (kabellos)

    • Outdoor: Ja
    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)
    • Gegensprechfunktion: Ja
    • Akku: Ja

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: lässt sich auch als Outdoor-Kamera verwenden; scharfe Nachtsichtfunktion integriert.
    Minus: vergleichsweise teuer.“

    Circle 2 (kabellos)
  • nest Cam

    • Outdoor: Nein

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: die Bewegungserkennung ist auf vorher festgelegte Bereiche eingrenzbar; gute Bildqualität.
    Minus: Video-Aufnahmen lagern auf US-Servern und können so ggf. von staatlichen Stellen eingesehen werden.“

    Cam
  • Netatmo Smarte Innenkamera

    • Outdoor: Nein
    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Video-Speicherung auf Micro-SD-Karte möglich. 8 GB mitgeliefert (32 GB möglich); aus einem Aluminiumstück gefertigt.
    Minus: Bilder, besonders zu den Rändern hin, teils unscharf.“

    Smarte Innenkamera
  • Smartfrog HD Cam

    • Outdoor: Nein
    • Auflösung: 1280 x 720 (HD)
    • Gegensprechfunktion: Ja

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: sichere SSL-Verschlüsselung (AES 256 Bit); Mikrofon und Lautsprecher sind integriert.
    Minus: Download der Video-Aufzeichnungen nur in SD (720 x 576 Pixel).“

    HD Cam
  • Withings Home

    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Gegensprechen: Ja
    • Funkverbindung: WLAN
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: kann vor Schadstoffbelastung der Raumluft warnen; Videotagebuch (‘Home Diary‘) automatisch erstellbar.
    Minus: Teures Abo-Modell für Abruf des Videospeichers.“

    Home
  • Gigaset elements camera

    • Outdoor: Nein
    • Auflösung: 1280 x 720 (HD)

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Plus: sehr günstiger Gerätepreis; kann ein bestehendes Gigaset-Smarthome sinnvoll erweitern.
    Minus: der Betrieb setzt ein Gigaset-elements-(Einsteiger-) Paket voraus.“

    elements camera

4 Outdoor-Kameras im Vergleichstest

  • NetGear Arlo VMS3130

    • Outdoor: Ja
    • Auflösung: 1280 x 720 (HD)

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Plus: frei bewegliches Kameramodul; sieben Tage kostenloser Cloud-Speicher.
    Minus: Netgear-Funkbasis muss separat zugekauft werden.“

    Arlo VMS3130
  • D-Link DCS-2330L

    • Outdoor: Nein

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: automatische Einrichtung über einen D-Link-Router möglich; Alarmierung auch per E-Mail-Versand möglich.
    Minus: nur eine LED-IR-Leuchte für Aufnahmen bei Nacht.“

    DCS-2330L
  • nest Cam Outdoor

    • Outdoor: Ja
    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)
    • Gegensprechfunktion: Ja

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Live-Bilder und drei Stunden Videoarchiv kostenlos; langes (fünf Meter) Zusatzkabel (Strom / Netzwerk) mitgeliefert.
    Minus: hohe Abokosten für vollen Zugriff auf den Videospeicher.“

    Cam Outdoor
  • Wansview NCM751GA(W1)

    • Outdoor: Ja
    • Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: sehr robuste Verarbeitung, Gehäuse aus Aluminium; Videos können auf Micro-SD-Karte (bis 64 GB) gespeichert werden.
    Minus: Firmware-Update nur über Netzwerkkabel möglich, nicht via WLAN.“

    NCM751GA(W1)

Tests

Mehr zum Thema Überwachungskameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf